• – Dr. Evans bringt umfassende strategische Erfahrung bei Suche nach Phase-3-Entwicklungs- und Vermarktungspartner für XRx-008 ein

    CALGARY, ALBERTA, den 16. November 2022. XORTX Therapeutics Inc. (NASDAQ: XRTX, TSX-V: XRTX, Frankfurt: ANU) (XORTX oder das Unternehmen), ein klinisches Pharmaunternehmen im späten Stadium, dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung innovativer Therapien zur Behandlung fortschreitender Nierenerkrankungen gerichtet ist, freut sich, die Ernennung von Stacy Evans, MBA, zum Chief Business Officer bekannt zu geben. Mit der Einstellung von Dr. Evans wird ein Programm zur Geschäftsentwicklung in Zusammenhang mit dem unternehmenseigenen Programm XRx-008 gestartet, um einen globalen Partner für die Phase-3-Entwicklung und -Kommerzialisierung zu finden. Darüber hinaus hat XORTX Russo Partners mit David Melamed, Ph.D., als primären Ansprechpartner für die Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens beauftragt.

    Stacy Evans, M.D., MBA, ist ein führender Berater mit einer Erfahrung von fast 25 Jahren in den Bereichen Handels- und Geschäftsentwicklung, einschließlich zwölf Jahre bei Pfizer, wo er mehrere Transaktionen für Pfizer leitete, einschließlich beträchtlicher Erfahrungen im Bereich der seltenen Krankheiten. In den vergangenen sieben Jahren hat Dr. Evans kleine bis mittlere private und börsennotierte biopharmazeutische Unternehmen auf Führungsebene beraten und war für zahlreiche Kunden als Chief Business Officer tätig. Dr. Evans besitzt ein M.D.-Diplom von der McGill University sowie ein Executive MBA-Diplom von der Columbia University.

    Allen Davidoff, Ph.D., Chief Executive Officer von XORTX, sagte: Wir freuen uns, Stacy als Chief Business Officer in unserem Team willkommen zu heißen. Dr. Evans bringt eine umfassende Erfahrung in den Bereichen Lizenzierung sowie Fusionen und Übernahmen in XORTX ein und wird unsere zunehmend aktiven Tätigkeiten in den Bereichen kommerzielle Bewertung und Geschäftsentwicklung leiten.

    Über das Programm XRx-008

    Das Programm XRx-008 von XORTX beschäftigt sich mit der autosomal dominanten polyzystischen Nierenerkrankung (ADPKD), einer seltenen Krankheit, die für etwa 5 % aller Menschen mit chronischen Nierenerkrankungen verantwortlich zeichnet. Wissenschaftliche Forschungen und klinische Entdeckungen unterstützen das Konzept, wonach chronisch hohe zirkulierende Harnsäurespiegel sowohl die Nieren als auch die kardiovaskuläre Gesundheit beeinträchtigen können. Die einzigartige eigene Formulierung des Xanthinoxidase-Hemmers Oxypurinol von XORTX hat gezeigt, dass sie die orale Bioverfügbarkeit von Oxypurinol bei gesunden Menschen beträchtlich erhöht. Die Vorbereitungen für die klinische Beschreibung des Nutzens der Xanthinoxidase-Hemmung auf den abweichenden Purinstoffwechsel und die Harnsäureproduktion bei Personen mit ADPKD werden in einer Phase-3-Zulassungsstudie in den USA, der EU und anderen globalen klinischen Zentren getestet, die 2023 beginnen soll. XORTX hat sowohl in den USA als auch in der EU Patente erhalten, die das Programm XRx-008 unterstützen, und bemüht sich zurzeit um die Ausweisung als Orphan-Arzneimittel.

    Über XORTX Therapeutics

    XORTX ist ein Pharmaunternehmen, das derzeit zwei Produkte im fortgeschrittenen klinischen Stadium entwickelt: 1) unser XRx-008-Hauptprogramm zur Behandlung der ADPKD und 2) unser Nebenprogramm mit XRx-101 zur Behandlung von akuten Nierenschäden sowie anderen akuten Organschäden in Zusammenhang mit einer Coronavirus-/COVID-19-Infektion. Zusätzlich wird an XRx-225, einem Programm im vorklinischen Stadium zur Behandlung einer Nephropathie bei Typ-2-Diabetes, gearbeitet.

    XORTX arbeitet an der Weiterentwicklung seiner im klinischen Entwicklungsstadium befindlichen Produkte, die auf eine Störung des Purinstoffwechsels und der Xanthinoxidase abzielen und die Harnsäureproduktion verringern oder hemmen sollen. Wir von XORTX haben uns der Entwicklung von Medikamenten verschrieben, die der Verbesserung der Lebensqualität und der zukünftigen Gesundheit der Patienten dienen. Nähere Informationen zu XORTX finden Sie unter www.xortx.com.

    Über Russo Partners

    Russo Partners ist ein Public- und Investor-Relations-Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf innovative Unternehmen in den Bereichen Gesundheitswesen und Technologie gerichtet ist. Das 1988 als Noonan/Russo gegründete Unternehmen arbeitet an ganzheitlichen Kommunikationsprogrammen für Unternehmen in den Bereichen Biopharma, Medizintechnik, Diagnostik, Gesundheitswesen-IT und Gesundheitsdienstleistungen weltweit. Das Team des Unternehmens besteht aus Fachkräften mit Ph.D.- und M.D.-Diplom, ehemaligen Journalisten sowie Mitgliedern der Wall Street. Russo Partners ist bekannt für seine preisgekrönten strategischen Beratungen und Dienstleistungen, die sich an den Kernwerten Leidenschaft, Vertrauen, Vorausdenken und Kundenorientierung orientieren.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Allen Davidoff, CEO
    adavidoff@xortx.com
    +1 403 455 7727

    Nick Rigopulos, Director of Communications
    nick@alpineequityadv.com
    +1 617 901 0785

    Medienanfragen, David Melamed, Ph.D.
    david.melamed@russopartnersllc.com oder +1 212 845 4225

    Die TSX Venture Exchange und Nasdaq haben den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch missbilligt. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Aufsichtsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält ausdrücklich oder implizit zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den US-Bundeswertpapiergesetzen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen und ihre Implikationen basieren ausschließlich auf den gegenwärtigen Erwartungen des Managements von XORTX und unterliegen einer Reihe von Faktoren und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist XORTX nicht verpflichtet, Änderungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieses Dokuments oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen. Ausführlichere Informationen über die Risiken und Ungewissheiten, die XORTX betreffen, sind unter der Überschrift Risk Factors in der Registrierungserklärung von XORTX auf Formular F-1 enthalten, die bei der SEC eingereicht wurde und auf der Website der SEC unter www.sec.gov abrufbar ist (einschließlich aller Dokumente, die einen Teil davon bilden oder durch Verweis darin enthalten sind), sowie in unseren Berichten, öffentlichen Offenlegungsdokumenten und anderen Einreichungen bei den Wertpapierkommissionen und anderen Aufsichtsbehörden in Kanada, die unter www.sedar.com abrufbar sind.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    XORTX Therapeutics Inc.
    Allen Davidoff
    Suite 4000, 421 – 7th Avenue SW
    T2P 4K9 Calgary, AB
    Kanada

    email : adavidoff@xortx.com

    Pressekontakt:

    XORTX Therapeutics Inc.
    Allen Davidoff
    Suite 4000, 421 – 7th Avenue SW
    T2P 4K9 Calgary, AB

    email : adavidoff@xortx.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    XORTX Therapeutics ernennt Stacy Evans, M.D., MBA, zum Chief Business Officer

    veröffentlicht am 16. November 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 7 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: