• Unser Kunst & Auktionshaus sucht laufend interessante, sammelwürdige Kunstobjekte aller Art. Die Objekte werden kostenlos geschätzt und in den regelmäßig stattfindenden Auktionen angeboten.

    BildNach der erfolgreichen Herbstauktion Ende September dieses Jahres findet nun auch die Weihnachtsauktion des Kunst & Auktionshauses W. Ginhart wieder online statt. Am Samstag, den 28. November kommen mehr als 570 Objekte aus 16 Sparten unter den Hammer. Die Live-Versteigerung beginnt um 13 Uhr und hält wieder zahlreiche Objekte für Liebhaber und Sammler bereit.
    Diesmal warten auf Sie neben Nymphenburger Porzellan und schönen Silber-Kernstücken auch altmeisterliche und zeitgenössische Gemälde, sakrale Kunst sowie hochwertiger Schmuck, erlesene Weine und Cognac. Eines unserer Highlights ist ein Platinring mit tiefblauem Saphir, 2-reihig mit Diamanten umfasst.
    Aufgrund der bestehenden Corona-Maßnahmen wird das Sortiment wieder ohne Saalpublikum präsentiert. Sie können live online mitbieten oder Ihre Gebote telefonisch oder schriftlich abgeben. Der Katalog ist auf www.ginhart.de und www.lot-tissimo.com zu finden. Interessierte Sammler und Kunstliebhaber können sich telefonisch (08022 – 188 340) oder schriftlich (info@ginhart.de) für die Weihnachtsauktion anmelden, um am Telefon, im Internet oder durch ein Vorgebot teilzunehmen.
    Eine Vorbesichtigung der Objekte ist im Einklang mit den behördlichen Auflagen vom 23. bis 27. November 2020 von 10 bis 18 Uhr möglich.
    Sie haben selbst Schätze, die Sie versteigern lassen möchten? Wir freuen uns auf Ihre Einlieferungen für unsere Weihnachtsauktion und beraten Sie gern mit unserer über 40-jährigen Fachkompetenz.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Auktionshaus Ginhart
    Herr Walter Ginhart
    Steinmetzplatz 2 – 3
    83684 Tegernsee
    Deutschland

    fon ..: 08022 – 18834-0
    fax ..: 08022 – 1883422
    web ..: http://www.ginhart.de
    email : info@ginhart.de

    „Kunst ist der Weg, die Seele zu erfreuen…“

    Unter diesem Motto steht das Kunst & Auktionshaus in Tegernsee, Steinmetzplatz 2 – 3, sowie unsere Auktions-Galerie in Rottach-Egern, Nördliche Hauptstraße 6.

    Im Kunst & Auktionshaus ist es möglich, Objekte entweder im Frei-Verkauf oder bei einer der vierteljährlich stattfindenden Auktionen zu erwerben. Aus Sammlungs- und Nachlass- Auflösungen stellen wir für Sie die qualitativ hochwertigsten Objekte zusammen, um Ihnen eine reichhaltige und interessante Auswahl in zwei Etagen des Auktionshauses anbieten zu können.

    Mit über 30jähriger Erfahrung und durch umfangreiches Wissen um Ursprung, Herstellungsweise und Qualität eines Objektes, ist bei kostenloser Beratung und Einschätzung viel Interessantes darüber zu erfahren. Bringen Sie uns Ihre „Schätze“ – Sie sollten keine Scheu haben zu fragen, wenn Sie etwas besitzen, von dem Sie mehr wissen möchten…

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Auktionshaus Ginhart
    Herr Walter Ginhart
    Steinmetzplatz 2 – 3
    83684 Tegernsee

    fon ..: 08022 – 18834-0
    web ..: http://www.ginhart.de
    email : info@ginhart.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Weihnachtsauktion des Kunst & Auktionshauses W. Ginhart wieder live online am 28.11.2020

    veröffentlicht am 18. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 4 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: