• In der heutigen Börsenwelt stehen Unternehmen vor einer Vielzahl von Optionen offen, um an die Börse zu gelangen und Eigenkapital zu Finanzierung und Wachstum aufzunehmen.

    Diese Optionen reichen von traditionellen Initial Public Offerings (IPOs) bis hin zu innovativen Ansätzen wie Börsenmänteln, Special Purpose Acquisition Companies (SPACs) sowie Reverse Merger, Reverse IPO und Reverse Takeover Transaktionen.

    Während er traditionelle Börsengang noch gemeinhin bekannt ist, stellt sich die Frage nach der Differenzierung zwischen Börsenmantel-, SPAC- sowie Reverse IPO, Reverse Merger und Reverse Takeover Transaktionen.

    Zur Unterscheidung eine kurze Abgrenzung:
    Im Gegensatz zu herkömmlichen Börsengängen stehen Börsenmäntel Unternehmen als Vehikelgesellschaft zur Verfügung, um kosten- und zeiteffizient an die Börse zu gelangen. Ein Reverse Merger, Reverse IPO oder Reverse Takeover bezeichnet dabei die Praxis, bei der ein privates Unternehmen eine bereits börsennotierte Gesellschaft übernimmt, um so den eigenen Börsengang zu vollziehen.

    Der wesentliche Unterschied zwischen einem Reverse Merger, Reverse IPO, Reverse Takeover und einem SPAC (Special Purpose Acquisition Company) liegt in der Art und Weise, wie der Börsengang erfolgt. Bei einem SPAC wird zunächst eine leere Mantelgesellschaft an die Börse gebracht, um später ein privates Unternehmen zu erwerben und es so an die Börse zu bringen. Im Gegensatz dazu erfolgt bei einem Reverse Merger, Reverse IPO oder Reverse Takeover der Börsengang direkt durch die Übernahme einer bereits börsennotierten Gesellschaft.

    Die Vorteilhaftigkeit der einzelnen Optionen richtet sich dabei immer nach den unternehmensspezifischen Anforderungen, der Organisationsstrukturen sowie nach den Unternehmenszielen aus.

    Über boersenmantel.info
    boersenmantel.info ist ein Internetforum, auf dem sich Unternehmen mit Interesse an einem Börsengang über die Optionen zu einem Börsengang informieren und mit Börsenexperten austauschen können.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    INSTANT GROUP AG
    Herr Reiner Ehlerding
    Poststr. 2-4
    60329 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: 06934866945
    web ..: https://www.boersenmantel.info
    email : info@boersenmantel.info

    Über boersenmantel.info
    boersenmantel.info ist ein Internetforum, auf dem sich Unternehmen mit Interesse an einem Börsengang über die Optionen zu einem Börsengang informieren und mit Börsenexperten austauschen können.

    Pressekontakt:

    INSTANT GROUP AG
    Herr Reiner Ehlerding
    Post 2-4
    60329 Frankfurt am Main

    fon ..: 06934866945
    web ..: https://www.boersenmantel.info
    email : info@boersenmantel.info


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Warum Börsengang nicht gleich Börsengang ist

    veröffentlicht am 21. Februar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 22 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: