• STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH hat die Raumheizung der Zukunft bereits heute schon im Sortiment

    Wärmepumpen-Heizungen aus dem Hause STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH sind eine sinnvolle Heizungslösung sowohl für den Neubau als auch für den Altbau

    Moderne Wärmepumpenheizungen mit innovativer Energiespartechnik für Altbau-Sanierungen oder den Neubau gesucht? – STIEBEL ELTRON Wärmepumpen-Heizungen sind eine klimafreundliche und komfortable Möglichkeit, um Neubau-Projekte und Altbau-Objekte entsprechend energieeffizient zu beheizen. Wärmepumpen-Heizungen nutzen die natürliche Wärme aus der Luft, dem Grundwasser oder dem Erdboden, um im Altbau oder im Neubau für eine gemütliche Wärme zu sorgen.

    Für jede Anforderung die richtige Wärmepumpe: Luftwärmepumpe oder Erdwärmepumpe

    Je nach dem, ob die Wärmepumpe die benötigte Grundenergie aus der Erde, der Luft oder dem Grundwasser gewinnt, spricht man in Fachkreisen auch gerne von sogenannten Luftwärmepumpen (Luft-Wasser-Wärmepumpen) oder Erdwärmepumpen (Sole-Wasser-Wärmepumpen). Je nach Heizbedarf und Leistungsanforderung wird die jeweils passende Wärmepumpenvariante in Form einer Erdwärmepumpe oder einer Luftwärmepumpe für Neubau-Projekte oder Altbau-Sanierungen ausgewählt.

    Wärmepumpen reduzieren den CO2-Ausstoß und tragen somit zur Dekarbonisierung bei

    Unabhängig davon, welche Wärmepumpenvariante zum Einsatz kommt, wird eine entsprechende CO2-Reduktion und eine Senkung des primären Energiebedarfs erreicht. STIEBEL ELTRON Wärmepumpen-Heizungen sind eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen wie beispielsweise Gasheizungen, Ölheizungen, Holzheizungen, Kaminen oder Pelletöfen.

    Wärmepumpen eignen sich optimal für die Verwendung von Erneuerbaren Energien

    Durch den bereits beschlossenen Ausstieg aus fossilen Energien wie zum Beispiel Kohle, Gas und Öl kommt modernen Heizsystemen wie Wärmepumpen, die mit erneuerbaren Energien (Windkraft, Sonnenenergie und Wasserkraft) funktionieren, eine ganz besondere Bedeutung zu. Wärmepumpen leisten einen wichtigen Beitrag zu Erfüllung der Klimaschutzziele und zur Erreichung der allgemeinen Energiewende. Wärmepumpen sind somit eine Schlüsseltechnologie der Zukunft, die Energieunabhängigkeit, die Nutzung von grüner Energie und Umweltschutz unter einen Hut bekommen. Es ist sogar möglich den eignen CO2-Fußabdruck auf null zu bringen, wenn man eine Wärmepumpen-Heizung mit nachhaltigem Strom aus Wind Sonne oder Wasser betreibt.
    Wärmepumpen können nicht nur Heizen, sondern auch Kühlen und Warmwasser bereiten

    Einige Wärmepumpen können auch zum Kühlen im Sommer herangezogen werden. Auch zur Warmwasserbereitung in Neubau-Projekten und Altbau-Projekten kann man moderne Wärmepumpenheizungen jederzeit heranziehen. Eine Wärmepumpe von STIEBEL ELTRON Österreich ist somit eine vielseitige, flexible, robuste und vor allem nachhaltige Hausheizung, die sich langfristig ganz von selbst amortisiert.

    Die Wartung einer Wärmepumpe ist relativ kostengünstig, dafür ist die Anschaffung teurer

    Hinzukommt, dass moderne Wärmepumpenheizungen sehr wartungsarm sind und sich auch in verwinkelten Objekten problemlos montieren lassen. Generelle Vorurteile gegenüber von Wärmepumpen lassen sich mittlerweile ganz einfach entkräften. Handelsübliche Wärmepumpen sind weder laut, noch brauchen diese viel Strom oder Platz. Ganz im Gegenteil: Wärmepumpen besitzen einen sehr hohen Energieeffizienzgrad, da aus einem 1kW Strom bis zu 4kW Wärmeleistung entstehen. In Neubau-Objekten reicht diese Leistung locker aus, um eine Fußbodenheizung effizient zu betreiben. Bei Altbau-Sanierungen muss man darauf achten, dass die verwendete Wärmepumpen-Heizung optimal auf den erforderlichen Heizbedarf abgestimmt ist.

    Kombination einer Wärmepumpe mit einer PV-Anlage inkl. Speicher, Dämmung oder Montage einer Wärmepumpe im Neubau oder im Altbau (Sanierung/Rennovierung)

    Ein fachkundiger Installateur weiß, was zu tun ist, damit Wärmepumpenheizungen auch in älteren Projekten reibungslos funktionieren. In manchen Fällen sind zusätzliche Dämmmaßnahmen erforderlich. Auch eine gute Anbindung an den bestehenden Heizkreislauf verhindert mögliche Wärmeleitverluste. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, dass Luft-Wärmepumpen ohne barrierefrei Innen- oder Außenluft ansaugen können. Zusätzlich empfiehlt es sich auch, die eigene Wärmepumpe mit einer entsprechenden PV-Anlage inkl. Speicher zu kombinieren. Dies erhöht die nachhaltige Effizienz der Wärmepumpenheizung zusätzlich. Die bestens geschulten Fachpartner von STIEBEL ELTRON Österreich beraten Interessenten gerne zum Thema Wärmepumpen für den Neubau oder den Altbau.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH
    Herr Thomas Mader
    Margaritenstrasse 4A
    4063 Hörsching
    Österreich

    fon ..: +43 7221/74600
    web ..: https://stiebel-eltron.at
    email : marketing@stiebel-eltron.at

    STIEBEL ELTRON, gegründet im Jahr 1924, gehört mit einem Jahresumsatz von über 830 Millionen Euro zu den führenden Unternehmen auf dem Markt der Erneuerbaren Energien, Wärme- und Haustechnik. Als innovatives Familienunternehmen verfolgt STIEBEL ELTRON bei der Entwicklung von Produkten eine klare Linie – für eine umweltschonende, effiziente und komfortable Haustechnik. Mit 4.000 Mitarbeitern weltweit setzt STIEBEL ELTRON von der Produktentwicklung bis zur Fertigung konsequent auf eigenes Knowhow. Das Resultat sind hocheffiziente Lösungen für Warmwasser, Wärme, Lüftung und Kühlung. STIEBEL ELTRON produziert am Hauptstandort im niedersächsischen Holzminden, in Hameln, in Freudenberg und in Eschwege sowie an vier weiteren Standorten im Ausland.

    Pressekontakt:

    STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH
    Herr Thomas Mader
    Margaritenstrasse 4A
    4063 Hörsching

    fon ..: +43 7221/74600
    web ..: https://stiebel-eltron.at
    email : marketing@stiebel-eltron.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Wärmepumpen-Heizungen von STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH

    veröffentlicht am 15. Januar 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 10 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: