• Vancouver, British Columbia, 5. April 2022 – Universal Copper Ltd. (Universal Copper oder das Unternehmen) (TSX Venture: UNV) (Frankfurt: 3TA2) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen in seinem Vorzeigeprojekt, dem südwestlich der Stadt Houston in British Columbia gelegenen Kupferprojekt Poplar (Poplar), im Anschluss an die erfolgreichen Herbstbohrungen 2021 nun mit dem Folgeprogramm startet.

    Im Zuge der Bohrungen 2021 stieß man auf bedeutende Kupferabschnitte. Hier ein Auszug:

    – 479,75 Meter mit 0,56 % Kupferäquivalent (CuÄq*) – 0,408 % Kupfer, 0,013 % Molybdän, 0,13 g/t Gold und 2,89 g/t Silber;
    – 432,8 Meter mit 0,57 % Kupferäquivalent (CuÄq*) – 0,432 % Kupfer, 0,011 % Molybdän, 0,15 g/t Gold und 1,80 g/t Silber;
    – ein offener Abschnitt von 129 Metern mit 0,685 % Kupferäquivalent (CuÄq*) – 0,546 % Kupfer, 0,15 g/t Gold und 6,94 g/t Silber, an der Basis von Bohrloch 21-PC-135.

    Seit dem Abschluss des Herbstprogramms 2021 Anfang November warten wir schon sehnsüchtig darauf, die Bohrungen bei Poplar wieder aufnehmen zu können, sagt Clive Massey, CEO und President von Universal Copper. Die außergewöhnlichen Bohrergebnisse, die wir im Januar und März veröffentlichen konnten, haben die Vorfreude weiter gesteigert. Wir werden mit den Folgebohrungen bei der Durchschneidung 21-PC-135 ansetzen, wo eine aktuelle Neuauswertung der historischen Bohrergebnisse darauf hindeutet, dass die Mineralisierung in Richtung Nordosten einfällt.

    Das Unternehmen plant ein Bohrvolumen von rund 2.000 Meter in 4 Bohrlöchern, um die Mineralisierung in Loch 21-PC-135 zu erweitern und ihre nordöstliche Ausdehnung im Einfallen zu bestätigen. Nach dem Abschluss dieser Phase und der Auswertung der Ergebnisse im Kontext der Schlussfolgerungen und Empfehlungen aus dem gezielten Neuerfassungsprogramm, das von der Firma Vector Geological Solutions Inc. (Vector) durchführt wurde, plant das Unternehmen im Frühsommer ein weiteres Folgeprogramm.

    Die Bohrungen werden wieder von der Firma Apex Diamond Drilling Ltd. aus Smithers (British Columbia) durchgeführt. Rugged Edge Holdings wird sich um das Camp und die Logistik kümmern, während Waldo Sciences Inc. für die Protokollierung der Bohrkerne, die Probenahme und die Qualitätskontrolle verantwortlich zeichnet. Die Analysen führt die Firma ALS Minerals (ALS) in ihrem ISO/IEC 17025:2005-akkreditierten Labor in Nord-Vancouver durch.

    *CuÄq – Kupferäquivalente basieren auf: Kupfer (9.972,10 USD pro Tonne), Gold (1.816,60 USD pro Unze), Silber (22,90 USD pro Unze) und Molybdän (41.836,39 USD pro Tonne)

    Über Poplar
    Das 61.600 Hektar große Projekt Poplar enthält eine aktuelle unverwässerte angedeutete Mineralressource von 152,3 Millionen Tonnen mit Gehalten von 0,32 Prozent Kupfer, 0,009 Prozent Molybdän, 0,09 Gramm Gold pro Tonne (g/t Gold) und 2,58 g/t Silber und eine unverwässerte vermutete Mineralressource von 139,3 Millionen Tonnen mit Gehalten von 0,29 Prozent Kupfer, 0,005 Prozent Molybdän, 0,07 g/t Gold und 4,95 g/t Silber. Die Mineralressourcenschätzung unterliegt einem Cut-Off-Wert von 0,20 % Kupfer. Universal Copper weist Investoren darauf hin, dass Mineralressourcen, die keine Mineralreserven sind, keine nachgewiesene wirtschaftliche Rentabilität haben.

    Poplar liegt in einer historischen Bergbauregion, 35 Kilometer von der Mine Huckleberry und 42 Kilometer von der Silbermine Equity entfernt, in der geringer Schneefall ganzjährige Arbeiten ermöglicht. Die über Straßen zugängliche Liegenschaft wird von einer 138 Kva-Hydro-Stromleitung durchzogen und ist 88 Kilometer von Houston und 400 Kilometer Bahnlinie vom Tiefwasserhafen Prince Rupert entfernt.

    Qualifizierter Sachverständiger
    Der technische Inhalt dieser Pressemeldung wurde von R. Tim Henneberry, P.Geo. (BC), einem Mitglied des Advisory Board des Unternehmens, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101 geprüft und genehmigt.

    Über Universal Copper
    Universal Copper Ltd. ist ein in Kanada ansässiges Kupferexplorationsunternehmen, das in der Akquisition und Exploration von Kupferliegenschaften tätig ist. Das Geschäftsführungsteam des Unternehmens verfügt über jahrelange Erfahrung in Exploration, Finanzwesen und effizienter Führung von börsennotierten Unternehmen. Universals Schwerpunkt liegt derzeit in der Entwicklung des Kupferprojekts Poplar, eines der am weitesten entwickelten Kupferprojekte in der Vorproduktionsstufe in British Columbia mit einer historischen Ressource gemäß 43-101.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.universalcopper.com

    FÜR BOARD OF DIRECTORS
    Clive Massey
    Clive H. Massey
    President & CEO

    Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Investor Relations
    Tel: (604) 341-6870

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Wörter erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, projiziert, potenziell und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder wonach Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Universal Copper Ltd. der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen der Geschäftsleitung von Universal Copper Ltd. zum Zeitpunkt der Abgabe der Aussagen. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, übernimmt Universal Copper Ltd. keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen der Geschäftsleitung oder andere Faktoren ändern sollten.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Universal Copper Ltd
    Clive Massey
    830 – 1100 Melville Street
    V6E 4A6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : chmassey60@gmail.com

    Pressekontakt:

    Universal Copper Ltd
    Clive Massey
    830 – 1100 Melville Street
    V6E 4A6 Vancouver, BC

    email : chmassey60@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Universal Copper startet im Projekt Poplar mit den Frühjahrsbohrungen 2022

    veröffentlicht am 5. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 8 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: