• VANCOUVER, British Columbia, 17. April 2024 / IRW-Press / – Treatment.com AI Inc. (CSE: TRUE, OTC: TREIF, Frankfurt: 939) (das Unternehmen oder Treatment) gibt mit großer Freude zwei neue Lösungen, (1) AI Patient und (2) AI Doctor in a Pocket, bekannt, die sein auf die nächste Generation von Gesundheitsdienstleistern zugeschnittenes Weiterbildungstool Medical Education Suite (MES) erweitern werden.

    Mit dem von Treatment entwickelten MES-Tool wird das gesamte Spektrum der klinischen Ausbildung optimiert, von einfachen Erstgesprächen mit Patienten über fortgeschrittene USMLE-Diagnosebewertungen und -einstufungen bis hin zum komplexen Benchmarking der akademischen Lehrkräfte. Es wurde entwickelt, um die Verwaltungsausgaben und den Zeitaufwand der Lehrkräfte zu reduzieren, ein umfassendes Spektrum an klinischen Erfahrungen zu bieten und den Studierenden einen digitalen Selbsttest an die Hand zu geben, um ihr Verständnis für diagnostische klinische Ansätze zu verbessern. Das Lösungspaket unterstützt sowohl Lehrkräfte als auch Studierende bei der Gestaltung und Vorbereitung auf die OSCE-Prüfung (Objective Structured Clinical Examination). Diese etablierte klinische Prüfung wird in 57 Ländern eingesetzt, um das praxisorientierte Denken der Studierenden im Gesundheitswesen zu testen und ihre Fortschritte in der klinischen Diagnose und Behandlung zu messen.

    Alleine in den Vereinigten Staaten umfasst dieser Markt 300 medizinische Fakultäten, 900 Krankenpflegeschulen, 227.000 Studierende und 145.000 Assistenzärzte / Medizinstudenten. Treatment führt bereits Gespräche mit Schulen im Vereinigten Königreich und Kanada.

    Treatment darf nun mit großer Freude zwei neue SaaS-Lösungen auf Basis eines Monatsabos für Studierende, Assistenzärzte sowie sämtliche Fachkräfte im Gesundheitswesen ankündigen, welche voraussichtlich ab der zweiten Hälfte des Jahres 2024 verfügbar sein werden:

    1. AI Patient – Die Lösung basiert auf KI und umfasst eine Sammlung von Testfällen, um Studierende bei der Vorbereitung auf medizinische Multiple-Choice-Fragen (MCQs) und OSCE-Prüfungen zu unterstützen.

    2. AI Doctor in a Pocket – Dieses KI-gestützte klinische Entscheidungsfindungstool für mobile Geräte dient dem medizinischen Fachpersonal und den Studierenden als Hilfestellung, wenn sie sich im klinischen Bereich oder auf einer Station befinden.

    Beide Lösungen werden von Treatments KI-gestützter, eigener Global Library of Medicine (GLM) unterstützt, bei der es sich um die umfassendste medizinische Online-Bibliothek handelt. Die GLM wurde in Zusammenarbeit mit Hunderten von anerkannten Klinikern weltweit erstellt, um allen Fachkräften im Gesundheitswesen die bestmöglichen klinischen Informationen und Hilfestellungen zu bieten.

    Dr. Essam Hamza, CEO von Treatment.com AI, erläutert: Es ist mir eine große Freude, diese Erweiterung unseres Lösungsportfolios ankündigen zu dürfen, zumal hier der Fokus auf der nächsten Generation von Klinikern liegt. Unser Ziel ist es, Studierende während ihrer medizinischen Ausbildung zu unterstützen, damit sie hervorragende Leistungen erbringen können. Dieselbe vertraute Plattform sollen sie dann auch auf ihrem Weg in die Praxis nutzen können.

    Darüber hinaus hat das Unternehmen diversen Beratern und einem leitenden Angestellten des Unternehmens 800.000 Restricted Share Units (RSUs) mit einer Gültigkeitsdauer von drei Jahren gewährt. Die RSUs wurden im Einklang mit dem Aktienkompensationsplan des Unternehmens ausgegeben; ein Teil davon unterliegt bestimmten Unverfallbarkeitsbedingungen. Die RSUs sind ab dem Ausgabedatum an eine gesetzliche Haltefrist gebunden, die nach vier Monaten und einem Tag endet.

    ÜberTreatment.com AI Inc.

    Treatment.com AI ist ein Unternehmen, das KI einsetzt, um das Gesundheitswesen auf positive Weise zu revolutionieren und die derzeitigen Ineffizienzen und Herausforderungen zu bewältigen. In den letzten mehr als 7 Jahren hat Treatment.com AI mithilfe von Hunderten von Fachleuten aus dem Gesundheitswesen auf der ganzen Welt die weltweit intelligenteste, personalisierte KI-Engine für das Gesundheitswesen entwickelt, die Global Library of Medicine (GLM). Die GLM bietet allen Fachleuten des Gesundheitswesens hochqualifizierte klinische Informationen und Unterstützung und liefert eine Genauigkeit von über 92 % bei der Erstdiagnose sowie empfohlene Tests (physisch und im Labor), Röntgenbilder und Abrechnungscodes. Die Qualität und Transparenz der Plattform ist unübertroffen, da die GLM für jedes Symptom eine Erklärung zu jedem Schritt und jeder Wahrscheinlichkeit liefert. Treatment.com AI konzentriert sich auch auf die nächste Generation von Fachkräften im Gesundheitswesen und unterstützt Medizin- und Krankenpflegeschulen, die die GLM nutzen, um die zukünftigen klinischen Fähigkeiten ihrer Studenten zu verbessern. Treatment.com AI konzentriert sich darauf, KI für das Gute einzusetzen und seine GLM-Plattform zu nutzen, um gesundheitliche Chancengleichheit und die Einbindung benachteiligter Gemeinschaften zu ermöglichen.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie über:
    Dr. Essam Hamza, CEO
    ehamza@treatment.com

    Wenn Sie mehr über die Produkte und Dienstleistungen von Treatment erfahren möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an info@treatment.com.

    Medienanfragen richten Sie bitte an: media@treatment.com
    Telefonnummer: +1 (612) 788-8900 / Gebührenfreie Rufnummer (USA/Kanada): +1 (888) 788-8955

    Vorsorgliche Hinweise

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen von Treatment.com AI in Bezug auf das Unternehmen und das wirtschaftliche Umfeld, in dem es tätig ist, beruhen. Dazu gehören unter anderem die Umsetzung der Initiative zur Kommunikation mit den Aktionären und deren Zeitplan. Obwohl Treatment.com davon ausgeht, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen und beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die schwer zu kontrollieren oder vorherzusagen sind. Daher können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen, und die Leser sollten sich nicht auf solche Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum, an dem sie gemacht werden, und Treatment.com ist nicht verpflichtet, sie öffentlich zu aktualisieren, um neuen Informationen oder dem Eintreten zukünftiger Ereignisse oder Umstände Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Treatment.com AI Inc.
    Kelly Pladson
    700-838 W Hastings St
    V6C 0A6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@treatment.com

    Pressekontakt:

    Treatment.com AI Inc.
    Kelly Pladson
    700-838 W Hastings St
    V6C 0A6 Vancouver, BC

    email : info@treatment.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Treatment.com AI kündigt neue Erweiterungen für seine Medical Education Suite (MES) an

    veröffentlicht am 17. April 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 9 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: