• Vancouver, Kanada – 6. September 2022 – Torq Resources Inc. (TSX-V: TORQ, OTCQX: TRBMF) („Torq“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/torq-resources-inc/ ) freut sich, eine nicht vermittelte Privatplatzierung in Höhe von 15 Millionen CAD mit einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des an der NYSE notierten internationalen Goldminenunternehmens Gold Fields Limited (JSE:GFI, NYSE: GFI) („Gold Fields“) zu einem Kaufpreis von 1,00 CAD pro Aktie bekannt zu geben. Die Mittel werden dazu verwendet, das Projektportfolio von Torq in Chile voranzutreiben, vor allem das Gold-Kupfer-Projekt Santa Cecilia, für das das Unternehmen vor kurzem ein siebenjähriges Abkommen über den sozialen Zugang unterzeichnet hat, das die Dauer des zugrundeliegenden Optionsabkommens abdeckt und vor allem die Aufnahme von Bohrungen und anderen Explorationsaktivitäten ermöglicht. Das Unternehmen wird insgesamt 15.000.000 Stammaktien von Torq zu einem Preis von 1,00 CAD emittieren, was einem Aufschlag von 23 % auf den durchschnittlichen 20-Tage-Handelspreis der Stammaktien von Torq an der TSX Venture Exchange bis zum 2. September 2022 entspricht. Nach Abschluss der Privatplatzierung wird Gold Fields etwa 15,05 % der emittierten und ausstehenden Aktien von Torq besitzen (unverwässert).

    Eine Botschaft von Shawn Wallace, CEO und Chair:

    „Wir freuen uns sehr, dass wir Gold Fields als strategischen Investor für Torq gewinnen konnten. Eine Investition dieser Größenordnung in diesem frühen Explorationsstadium stellt ein enormes Vertrauen in unsere Projekte, unseren Ansatz und unser Team dar. Dieses Kapital wird in erster Linie das mit Spannung erwartete erste Bohrprogramm auf unserem Vorzeige-Gold-Kupfer-Projekt Santa Cecilia sowie zusätzliche Bohrungen auf Margarita finanzieren, wo wir an der Erweiterung unserer aufregenden neuen Entdeckung arbeiten. „

    Eine Botschaft von Chris Griffiths, CEO, Gold Fields:

    „Die Investition in Torq wird unsere Präsenz in Chile verstärken, das ein sehr aussichtsreiches und stabiles Bergbauland ist. Sie stärkt unsere Explorationsbemühungen mit zwei Explorationsprojekten von Torq, die unser Projekt Salares Norte ergänzen, das nächstes Jahr in Betrieb genommen werden soll. „

    Torq und Gold Fields haben eine Investitionsvereinbarung unterzeichnet, die unter anderem Folgendes vorsieht:

    – Berechtigt Gold Fields zu einem Vorkaufsrecht zur Aufrechterhaltung seines Eigentumsanteils, vorbehaltlich bestimmter Bedingungen
    – Unterwirft Gold Fields einer üblichen Aktienkaufsperre hinsichtlich der Aufstockung seiner Position ohne Zustimmung des Unternehmens, abgesehen von den üblichen Freigabebedingungen, wie z.B. einem Angebot eines Dritten oder einer ähnlichen Transaktion
    – Einsetzung eines beratenden technischen Ausschusses, in dem Gold Fields Mitglied sein wird
    – Bindet Gold Fields an eine freiwillige einjährige Haltefrist und die üblichen Beschränkungen für den Weiterverkauf von Aktien nach diesem Zeitraum
    – Enthält bestimmte begrenzte Stimmrechtsbeschränkungen für die Aktien von Gold Fields

    Torq wird den Nettoerlös in erster Linie für Bohrungen auf seinem Gold-Kupfer-Projekt Santa Cecilia im chilenischen Maricunga-Gürtel sowie für Bohrungen auf dem unternehmenseigenen IOCG-Projekt Margarita im chilenischen Coastal Cordillera-Gürtel verwenden. Die Privatplatzierung wird voraussichtlich am oder um den 15. September 2022 abgeschlossen und unterliegt der üblichen Genehmigung der TSX Venture Exchange sowie anderen üblichen Abschlussbedingungen.

    In Bezug auf die strategische Investition war der Finanzberater von Torq die Minvisory Corp. die ein übliches erfolgsabhängiges Honorar erhalten wird, und die Rechtsberater waren McMillan LLP. Die Rechtsberater von Gold Fields waren Fasken LLP.

    IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS,
    Shawn Wallace
    CEO & Chair

    Weitere Informationen über Torq Resources erhalten Sie unter www.torqresources.com oder von Natasha Frakes, VP, Communications, unter (778) 729-0500 oder info@torqresources.com.

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Über Torq Resources
    Torq ist ein in Vancouver ansässiges Kupfer- und Goldexplorationsunternehmen mit einem Portfolio von erstklassigen Beteiligungen in Chile. Das Unternehmen etabliert sich als führendes Unternehmen für neue Explorationen in prominenten Bergbaugürteln, die von verantwortungsvollen, respektvollen und nachhaltigen Praktiken geleitet werden. Das Unternehmen wurde von einem Managementteam aufgebaut, das bereits erfolgreich Explorationsanlagen zu Geld gemacht hat, und sein spezialisiertes technisches Team ist für seine umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit großen Bergbauunternehmen bekannt, die durch solide Sicherheitsstandards und technische Kompetenz unterstützt wird. Zum technischen Team gehören in Chile ansässige Geologen mit unschätzbarem Fachwissen vor Ort und einer bemerkenswerten Erfolgsbilanz bei großen Entdeckungen in diesem Land. Torq hat sich verpflichtet, bei der Suche nach einer bahnbrechenden Entdeckung die höchsten Standards in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung einzuhalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.torqresources.com.

    Zukunftsweisende Informationen
    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ betrachtet werden können. Zukunftsgerichtete Informationen sind Informationen, die implizite zukünftige Leistungen und/oder Prognosen beinhalten, einschließlich Informationen, die sich auf die Exploration oder die Erschließung von Mineralgrundstücken beziehen oder damit in Zusammenhang stehen. Diese Aussagen oder grafischen Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich (positiv oder negativ) von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. In den öffentlichen Unterlagen von Torq unter ww.sedar.com finden Sie Informationen zu den Risiken und Ungewissheiten in diesem Geschäft.
    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Torq Resources Inc.
    Tracy George
    600-1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, B.C.
    Kanada

    email : tracy.george@umsmining.com

    Pressekontakt:

    Torq Resources Inc.
    Tracy George
    600-1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, B.C.

    email : tracy.george@umsmining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Torq sichert sich 15 Millionen CAD strategische Investition von Gold Fields

    veröffentlicht am 8. September 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 15 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: