• Jeder von uns hat Ratten im Kopf. Es stellt sich nur die Frage, wie wir diese wieder verbannen und dafür sorgen, dass keine mehr eindringen. Denn diese Ratten zerstören unsere Wünsche und Träume.

    BildWarum haben wir alle Ratten im Kopf?

    Es kommt oft vor, dass wir von Fremden oder gar aus unserem näheren Beziehungskreis kritisiert oder gar angefeindet werden. Daraufhin reagieren wir oft zu emotional und lassen uns durch diese Anfeindungen oder Kritik den Tag oder gar Tage vergraulen. Wir bekommen buchstäblich Ratten in den Kopf, die an unseren Gedanken nagen, bis wir nur noch negativ denken.

    Wie können wir dem entgegenwirken und was müssen wir tun?

    Wenn wir kritisiert oder gar angefeindet werden. Sollten wir das annehmen, aber uns nicht zu sehr darüber ärgern.

    Sollten wir sogar auf den sozialen Medien negativ erwähnt werden oder jemand kritisiert uns öffentlich oder schreibt sogar eine negative E-Mail an uns, dann sollten wir nur die ersten 2 Zeilen lesen und wenn diese negativ sind, löschen wir die Nachricht sofort. Wir lesen nicht weiter. Wir lassen uns durch die Nachricht nicht negativ beeinflussen.

    Wenn dieselbe Person dich des Weiteren negativ oder beleidigend anschreibt, dann lösche alle Verbindungen zu dieser Person. Lösche Facebook, Instagram, E-Mail usw. Disconecte dich mit dieser Person.

    Danach schicke dieser Person in Gedanken Liebe. Sage für dich: Es tut mir leid, wenn ich dich unwissentlich verletzt habe, bitte verzeihe mir. Ich sende dir Liebe. Danke.

    Diese magischen Worte lassen dich nicht weiter erzürnt sein und senden dem Absender automatisch ein gutes Gefühl, sodass die negative Resonanz aufgelöst wird.

    Wer mehr darüber erfahren will, wie das ganze Prozedere abläuft, der melde sich zu meinem kostenlosen Online-Seminar am 25. September um 19:00 Uhr an.

    Da erkläre ich die genaue Abfolge und zeige dir Wege, die du so noch nie bekommen hast. Danach wirst du glückliche und zufriedener durchs Leben gehen.

    Jetzt kostenlos anmelden!

    Kostenloses Onlineseminar

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Lifecoaching
    Herr Ingolf Feger
    Fallagass 13
    9491 Ruggell
    Liechtenstein

    fon ..: +41791761462
    web ..: http://lifecoaching.li
    email : info@lifecoaching.li

    Spiritueller Hypnose-Coach mit 30 Jähriger Erfahrung.

    Pressekontakt:

    Lifecoaching
    Herr Ingolf Feger
    Fallagass 13
    9491 Ruggell

    fon ..: +41791761462
    web ..: https://lifecoaching.li
    email : info@lifecoaching.li


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ratten in deinem Kopf

    veröffentlicht am 16. September 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 9 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: