• Great Plains‘ spezielle Arrangements für den besonderen Anlass

    BildGreat Plains ist bekannt für seine luxuriösen Camps in den besten Wildgebieten Botswanas, Kenias und Simbabwes sowie seine Safaris auf höchstem Niveau. Zu besonderen Anlässen wie Geburts- und Jahrestagen, Flitterwochen oder einfach zur Feier des Lebens gelingt es der legendären afrikanischen Ökotourismus-Organisation, die von den National Geographic-Filmemachern Dereck und Beverly Joubert gegründet wurde, unvergessliche Extras zu kreieren, die die Gäste wortwörtlich in die Lüfte heben und ihnen die Sterne vom Himmel holen.

    „Hier bei Great Plains lieben wir es, wenn eine Anfrage für einen besonderen Anlass im Camp eintrifft. Denn wir setzen gerne alles daran, unseren Gästen ein unvergessliches und magisches Erlebnis zu bieten“, kommentiert Dereck Joubert, CEO von Great Plains. „Es gibt keinen besseren Ort, um die wichtigsten Anlässe des Lebens zu feiern als Afrika, wo unvergessliche Erinnerungen entstehen.“

    Hier eine kleine Auswahl an Out-of-the-Ordinary-Erlebnissen:

    Helikopter-Safari auf Sitatunga Private Island, Botswana

    Szenische Helikopterrundflüge sind eine einzigartige Möglichkeit, die Weiten des Okavango Deltas zu erkunden, wo Gäste Wasserstraßen, Palmeninseln und Lagunen, ganze Überschwemmungsgebiete und unglaubliche Tierbeobachtungen erleben können. Eine Zwischenlandung für ein feierliches Glas Champagner mitten im Nirgendwo, während nur die wilden Tiere das Knallen des Korkens hören. Anschnallen ist ratsam, denn die Türen des Helikopters können entfernt werden, um eine uneingeschränkte Sicht und großartige Fotomöglichkeiten zu garantieren. Dieses spektakuläre Erlebnis ermöglicht Great Plains den Gästen des Neuzugangs seiner Réserve-Collection, Sitatunga Private Island.

    Das wasserbasierte Camp, welches letzten Sommer an den Start ging, besteht fast ausschließlich aus recycelten Materialien und bietet anspruchsvollen Entdeckern ein „Slow Safari“-Erlebnis, das ebenso nachhaltig wie luxuriös ist. Sitatunga Private Island wurde auf einem erhöhten, umlaufenden Privatdeck aus Eisenbahnschwellen erbaut und bietet geräumigen Platz für maximal acht Gäste. Die atemberaubende Gegend aus der Vogelperspektive zu betrachten, ist eine ganz besondere Art, den unvergesslichen Aufenthalt noch zu toppen.

    Dinner am Ufer des Sambesi im Tembo Plains Camp, Simbabwe

    Das Tembo Plains Camp von Great Plains genießt eine majestätische Lage am Ufer des Sambesi in Simbabwe und ist von einigen der unberührtesten Landschaften des Landes umgeben. Gäste des Tembo Plains Camps können ihr Buschabenteuer mit einem Abendessen direkt am Strom des Sambesi verlängern, dessen Kraft tief in der Geschichte des Landes verankert ist. Während die Gäste vom fließenden Wasser vor ihnen fasziniert sind, kreiert ein Expertenteam aus Köchen eine köstliche Auswahl an Gerichten, die sie ganz privat bei Kerzenlicht genießen und dabei die Abenteuer des Tages noch einmal Revue passieren lassen können.

    Schlafen unter dem afrikanischen Himmel in der Ol Donyo Lodge, Kenia

    Ruhig in den Chyulu Hills gelegen, im Schatten des Kilimandscharo, ist die Privatsphäre in der Ol Donyo Lodge in Kenia garantiert. Die Lodge beherbergt einen beeindruckenden Stall mit 21 Pferden und bietet die einzigartige Gelegenheit, das Rumpeln des Motors gegen das Geräusch von Hufen auf den Grasebenen einzutauschen. Und abends können sich Abenteurer dafür entscheiden, die Nacht unter den Sternen in ihrem eigenen „Sternenbett“ zu verbringen. Wenn die Gäste in ihr Zimmer zurückkehren, entdecken sie einen von Laternen beleuchteten Weg zu ihrem privaten Sternenbett auf der Dachterrasse ihrer Suite. Ausgestattet mit luxuriöser Bettwäsche und drapiertem Moskitonetz können Träumer unter dem endlosen afrikanischen Himmel zu den Geräuschen des Busches schlafen, nur um dann auf natürliche Weise von den Vögeln und der aufgehenden Sonne geweckt zu werden. Eine Nacht unter den Sternen in Afrika ist eine Erinnerung, die man ein Leben lang in Erinnerung behalten wird.

    www.greatplainsconservation.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Starling
    Frau Helen Daffner
    Thalkirchner Str. 27
    80337 München
    Deutschland

    fon ..: 08912477731
    web ..: http://www.starling-pr.com
    email : helen@starling-pr.com

    Pressekontakt:

    Starling
    Frau Helen Daffner
    Thalkirchner Str. 27
    80337 München

    fon ..: 08912477731
    web ..: http://www.starling-pr.com
    email : helen@starling-pr.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Out-of-the-ordinary Safari-Erlebnisse

    veröffentlicht am 7. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 22 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: