• Wartung und Service aus einer Hand sorgen für effiziente Fuhrparkprozesse

    BildATU Flottenlösungen übernimmt Inspektionen, Reifen- und Klimaanlagenservices für die rund 150 bundesweit verteilten Fahrzeuge der Mobiligenza-Flotte. Durch die standortübergreifende Kooperation mit ATU konnte die Beratungsgesellschaft ihre Fuhrparkprozesse deutlich einfacher und kosteneffizienter gestalten.

    Weiden in der Oberpfalz / Selm, 28. November 2022 – Der ATU Geschäftskundenbereich betreut seit 2006 die Flotte von Mobiligenza. Zum Fuhrpark der Beratungsgesellschaft gehören heute insgesamt rund 150 Fahrzeuge, darunter 52 Hybride und 24 E-Autos, die sich auf sechs Standorte in Deutschland verteilen. Für diese übernimmt der Kfz-Spezialist neben den fälligen Inspektionen auch sämtliche Reifen- und Klimaanlagenservices. Vor der Zusammenarbeit mit ATU wandte sich die Unternehmensberatung bei Reparaturen und Wartungen direkt an die unterschiedlichen Fahrzeughersteller vor Ort und griff bei der Reifenbeschaffung auf den Einzelhandel zurück. Um diese Prozesse effizienter und kostengünstiger zu gestalten, schloss Mobiligenza eine Kooperation mit der Werkstatt- und Fachmarktkette ATU. Mit über 530 Filialen in Deutschland und der Koordination durch einen überregionalen Key Account Manager kann ATU der Unternehmensberatung eine bundesweite Gesamtlösung für die Betreuung ihrer Dienstfahrzeuge bieten.

    Michael Zawisch, Geschäftsführer der Mobiligenza GmbH, sagt: „Uns überzeugte von Anfang an das bundesweite, große Angebot von ATU und das preislich sehr attraktive Komplettpaket. Zudem agiert ATU äußerst flexibel, wenn es zum Beispiel um kurzfristige Terminabsprachen geht.“

    „Mit unserem Geschäftskundenbereich ATU Flottenlösungen unterstützen wir seit fast zwei Jahrzehnten Unternehmen bei der Fuhrparkverwaltung“, so Georg Thoma, Director Fleet und B2B Partnerships bei ATU Flottenlösungen. „Mobiligenza zählt also zu unseren frühen Kunden und wir freuen uns, dass wir ihm seit über 15 Jahren als zuverlässiger Servicepartner mit einer standortübergreifenden Mobilitätsleistung zur Seite stehen.“

    Über Mobiligenza

    Mobiligenza bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen aus der IT- und Telekommunikationsbranche intelligente Mobilitätskonzepte für ein professionelles Fuhrpark- und Flottenmanagement. Das Full-Service-Portfolio zur Optimierung von betrieblichen Kfz-Pools und ihren Verwaltungsprozessen umfasst dabei unter anderem die Fahrzeugbeschaffung, Wahl der Versicherung, Rechnungskontrolle, Instandhaltung des Fuhrparks sowie die Durchführung von Fahrzeugübergaben. Neben der Verwaltung der Kundenfuhrparks hält der Beratungsdienstleister aus dem nordrhein-westfälischen Selm auch eine eigene Flotte mit rund 150 Autos zur Langzeitmiete bereit.

    Bildquelle: ATU Flottenlösungen

    Über ATU
    Im Jahr 1985 in Weiden (Oberpfalz) gegründet, ist ATU mit 531 Filialen die führende Werkstattkette in Deutschland und verfügt über 25 weitere Standorte in Österreich. Neben dem Privatkundengeschäft gehören seit fast zwei Jahrzehnten auch umfassende Rundum-Services im Bereich der Firmenfuhrparks zum Portfolio des Unternehmens. Das ATU Flottenmanagement richtet sich dabei an Fahrzeuge aller Marken und Modelle – von Kleinwagen bis hin zu 3,5-t-Transportern. Im Zentrum der B2B-Dienstleistungen stehen digital gestützte Mobilitätskonzepte, die Fuhrparkmanager und Fahrzeugnutzer in ihrem Arbeitsalltag gezielt entlasten und mittelständische Unternehmen bei einer hochmodernen Fuhrparkverwaltung unterstützen. ATU verfügt neben langjähriger Erfahrung bei der Betreuung klassischer Verbrennungsfahrzeuge auch über eine hohe Kompetenz im Bereich der Elektromobilität. Aktuell betreut ATU mehr als 150.000 Geschäftskunden. Mehr Informationen unter www.atu.de/pro.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG
    Herr Markus Meißner
    Dr.-Kilian-Str. 11
    92637 Weiden i.d.Opf.
    Deutschland

    fon ..: +49-961-306-5480
    web ..: http://www.atu.de/pro
    email : markus.meissner@de.atu.eu

    Pressekontakt:

    riba:businesstalk GmbH
    Frau Julia Griebel
    Klostergut Besselich 1
    56182 Urbar-Koblenz

    fon ..: 0261-96 37 57-12
    web ..: http://www.riba.eu
    email : jgriebel@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Mobiligenza setzt seit über 15 Jahren auf Flottenleistungen von ATU

    veröffentlicht am 9. Dezember 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 17 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: