• Montréal, Québec, Kanada, 13. Januar 2022, Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FWB: 9SC) (OTCQB: MNXXF) (Manganese X, MN, das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Disruptive Battery Corp. (DBC) in Zusammenarbeit mit seinem US-amerikanischen JV-Partner PureBiotic AIR, Inc. (PureBiotic) die Zertifizierung und regulatorische Registrierung seiner Produkte weiter vorantreibt. Die Arbeit an der Dekonstruktion von Biofilm, die vom Center for Disease Control (CDC) als verursachender Faktor in 80 Prozent aller Infektionsfälle angesehen wird, wurde ebenfalls fortgesetzt. Die Dekonstruktion von Biofilm reduziert das Risiko einer Infektion durch pathogene Bakterien und Viren, einschließlich des SARS-CoV-2-Virus, dem Verursacher der COVID-19-Pandemie.

    Aktuelle regulatorische Registrierungen:
    Das Unternehmen hat zusätzliche Ressourcen eingesetzt, um die Anzahl der derzeit laufenden Registrierungen und Zertifizierungen der Food and Drug Administration (FDA), der Environmental Protection Agency (EPA) und anderer Behörden zu beschleunigen. PureBiotic verstärkt auch weiterhin die Handelsmarken-Registrierungen des Unternehmens in Ländern auf der ganzen Welt. Die Handelsmarke des Unternehmens wurde bereits in Amerika, Europa und China zugelassen.

    Diese wichtige Arbeit wird von Lino G. Morris, CEO von PureBiotic AIR®, zusammen mit K. Steinman, RA, dem Anwalt für aufsichtsbehördliche Angelegenheiten des Unternehmens, koordiniert. Herr Steinman war zuvor jahrelang für die US-Regierung in Washington, DC, im regulatorischen Bereich tätig und hat das Unternehmen in diesen Angelegenheiten bereits seit einiger Zeit als leitender Rechtsberater betreut. Herr Steinman kümmert sich um alle nationalen und internationalen Markenanmeldungen des Unternehmens und arbeitet sowohl mit der EPA als auch der FDA bzgl. der Neuanmeldungen des Unternehmens zusammen. In Kanada arbeitete das Unternehmen auch mit Dicentra Regulatory Consultants, einer angesehenen Agentur mit Sitz in Toronto, zusammen, die zunächst nur für die Zusammenarbeit mit Health Canada zuständig war, aber auch über eine große Expertise in Bezug auf die FDA verfügt. Für Sonderfälle hat das Unternehmen mehrere andere Agenturen mit Sitz in Washington, die alle von Herrn Steinman koordiniert werden, um unsere Registrierungen zu beschleunigen.

    Die aktuelle FDA-Zulassung des Unternehmens für seine PureBiotic®-Lösung ist aufgrund des zeitnah erwarteten Erhalts von unmittelbarem Interesse. Diese spezielle Registrierung wird unsere Marktexpansionsmöglichkeiten erhöhen und die Vorteile der Produkte des Unternehmens unterstreichen. Die Kombination der EPA- und FDA-Behörden in den USA sowie für Märkte auf der ganzen Welt ist für das Unternehmen von großer Bedeutung und wird eine Reihe äußerst wichtiger Faktoren beeinflussen, die in einem Produktbericht behandelt werden.

    Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass das Unternehmen bereits mehrere andere Zulassungen erhalten hat, einschließlich der NFS-Zulassung und -Registrierung für eine Reihe von Produkten. Die NSF-Zulassung sichert Verbrauchern und Regulierungsbehörden zu, dass die zertifizierten Produkte rigoros getestet wurden, um alle erforderlichen Standards zu erfüllen. Zusätzlich zu anderen Zertifizierungen und Registrierungen, die normalerweise auf den Produktetiketten des Unternehmens aufgeführt sind, hatte das Unternehmen zuvor auch die Green Seal-Zertifizierung für eine Reihe von Originalprodukten des Unternehmens erhalten und wird mit seinem neuen Markennamen eine Reihe seiner Produkte erneut zertifizieren lassen, sobald seine neue Produktionsstätte in den USA in Betrieb genommen wurde.

    Martin Kepman, Chief Executive Officer, kommentiert: Wir entwickeln unsere Vernebelungslösung zur Eindämmung von Krankheitserregern, einschließlich COVID-19, weiter. Die Forschung belegt eine positive Wirksamkeit. Wir sind nun auf dem Weg zu zusätzlichen Zertifizierungen, einschließlich der Beantragung einer FDA-Zulassung.

    Das Unternehmen behauptet derzeit weder ausdrücklich noch stillschweigend, dass es eine Luftmanagementlösung für COVID-19 entwickelt hat.

    Über Manganese X Energy Corp.

    Manganese X hat sich zum Ziel gesetzt, sein Projekt Battery Hill zu einem Produktionsbetrieb auszubauen. Das Unternehmen hegt die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren mit Mehrwertstoffen zu versorgen. Darüber hinaus strebt das Unternehmen nach neuen CO2-freundlicheren und effizienteren Methoden, die auch eine Herstellung von Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten ermöglichen. Das Unternehmen ist das einzige aktiv börsennotierte Manganunternehmen in Canada und den USA, das die Kommerzialisierung seiner Manganlagerstätte anstrebt.

    Die besondere Mission der Tochtergesellschaft Disruptive Battery Corp. durch ihre Partnerschaft mit PureBiotic AIR, ist, eine in erster Linie nordamerikanische und in den USA ansässige Anlage für die Herstellung ihrer patentierten, USA MADE Luftreinigungs- und Umweltkontrollsysteme, bestehend aus seinen Luftkontrolleinheiten sowie von Universitäten und Krankenhäusern getesteten und bewährten StaBiotic Microscopic Environmental Control Solutions, aufzubauen. StaBiotic Microscopic Environmental Control Solutions sind die bahnbrechende Lösung in Bezug auf eine kritische Palette von Lösungen hinsichtlich besserer, sauberer und geruchloser Luft bis hin zur lebenswichtigen, praktischen und effektiven, dabei vollkommen sicheren und wirtschaftlichen neue Methode zur Reduzierung von Infektionen mit einem reinen Produkt, das sicher genug ist, um es zu trinken und sich dennoch als weitaus effektiver als bestehende chemische Desinfektions- und Reinigungsmittel erwiesen hat.

    PureBiotic Systems entwickelt ein HLK-(Heizung, Lüftung, Kühlung)-Luftreinigungssystem für sauberere und gesündere Luft mit dem Ziel, COVID-19 und andere Schadstoffe auf Oberflächen und in der Luft zu verringern. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.manganesexenergycorp.com.

    Für das Board of Directors of
    MANGANESE X ENERGY CORP.
    Martin Kepman
    CEO und Director
    E-Mail: martin@kepman.com
    Tel: 1-514-802-1814

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:
    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressmeldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, einschließlich Aussagen über die zukünftige Explorationsleistung des Unternehmens. Diese zukunftsgerichteten Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen des Unternehmens abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese und andere Risiken werden in den Einreichungen des Unternehmens auf SEDAR offengelegt, die Investoren vor einer Transaktion mit den Wertpapieren des Unternehmens lesen sollten.

    Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen wurden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung bereitgestellt, und das Unternehmen lehnt jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen aus irgendeinem Grund zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als zutreffend erweisen, und der Leser wird davor gewarnt, sich vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen. Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire
    Kanada

    email : martin@kepman.com

    Pressekontakt:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire

    email : martin@kepman.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Manganese X-Tochter und der JV-Partner PureBiotic AIR® stellen aktuelle Informationen über den Stand der behördlichen Registrierungen und Zertifizierungen zum Jahresende bereit

    veröffentlicht am 13. Januar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 6 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: