• Von verwirbelten Schirmen über bunte Print-Leuchten bis zu smarten Deckenleuchten, die geometrische Grundformen in den Vordergrund stellen, ist die Auswahl groß bei den leuchtenden Herbsttrends.

    BildSchlitz, 3. August 2023 – Die herbstliche Lichtgestaltung bringt Schwung, Farbe und Dynamik in unsere Wohnräume. Lampenwelt.de präsentiert eine bunte Bandbreite an Lichtideen, um die Wohnräume in der dunklen Jahreszeit noch mehr zum Wohlfühlort zu machen: Von dynamisch verwirbelten Schirmen über bunte Print-Leuchten bis zu smarten Deckenleuchten, die geometrische Grundformen in den Vordergrund stellen, ist die Auswahl groß. Einen besonderen Fokus auf Ruhe und Achtsamkeit legen Interior-Fans mit Leuchten, die außergewöhnliche Texturen aufweisen und zum Anfassen einladen, sowie mit Lichtideen, die sich farblich zurückhalten, und das Spiel mit Weißtönen zur Hauptdisziplin machen. Zu guter Letzt bleibt im Herbst das Bekenntnis zu einem Maximum an Cozyness zentrales Thema: mit Leuchten in warmen Farben mit viel Indirektlicht und gemütliche Schirmen.  

    Überaus schwungvoll: Hurrikans der Lichtspiele 
    Temperamentvoll wie ein leuchtender Orkan gestaltet sich dieser herbstliche Leuchtentrend, bei dem warmweißes Licht durch spiralförmig angeordnete Materialien abgegeben wird. Dabei erobern Lichtideen, deren festverbaute Leuchtmittel die schwungvollen Drehungen filigran nachzeichnen, unsere Wohnräume ebenso wie strudelartig gewundene Schirme, die dem Leuchtmittel Schutz und Gelegenheit für Licht- und Schattenspiele geben. Auf dass es ein nicht allzu stürmischer Herbst wird, laden wir Designs, die sich an dem Naturschauspiel ein Beispiel genommen haben, in unser Interieur ein.  

    Anfassen erlaubt: Oberflächenstrukturen, die neugierig machen  
    Lampenschirme, deren Textur neugierig macht und zum Anfassen einlädt, setzen Akzente in der herbstlichen Wohnraumgestaltung. Das Stichwort, das diesen Trend bestimmt, ist Kreativität. Von Indirektlicht, das sich hinter einer strukturierten Kupferplatte verbirgt, über Schirme aus filigran geknüpfter Baumwolle bis zu Metallschirmen mit oxidiertem Schlagmetallfinish ist alles dabei. Ebenso zum Bestaunen und Berühren laden Holzgestelle ein, die Schirme aus Almheu oder Metall im Vintage-Chic tragen.

    Cozy Mood: Herbst-Romantik mit warmen Lichtspielen  
    Ein Evergreen der heimisch-herbstlichen Interior-Gestaltung ist schlicht und einfach Wohlfühllicht, das sich zuallererst über eine warme, dimmbare Lichtfarbe definiert. Was die Designs angeht, sorgen warme Naturtöne von Beige bis Braun für Flair. Eine Symbiose mit diffusen Lichtauslässen, großen transluzenten Schirmen oder auch nostalgischen Filamentleuchtmitteln lässt das Umfeld noch gemütlicher wirken. Cozyness und Komfort bringen Akkuleuchten als treue Begleiter in der ganzen Wohnung sowie multifunktionale Leuchten, die neben Wohnfühllicht auch eine Ablagefläche bereithalten.

    Ganz clean auf den Punkt: weiß, weißer, am weißesten 
    Abstufungen von reinem Weiß bis Elfenbeinfarben geben bei diesem puristischen Herbsttrend den Ton an. Die Devise: Gemütliche Schirme, Accessoires, Decken, Kissen & Co. prägen das Interieur und verzichten auf vielfältige Farbtupfer. Dafür bringen Designs, Texturen und Lichtspiele Flair und Gemütlichkeit. Ein Tempel der Ruhe mit viel Raum zum Relaxen und Durchatmen entsteht so in unseren Wohnräumen und bringt uns heimelig-hell durch den Herbst.  

    Prints zum Verlieben: von Safari bis Blumengarten   
    Fröhliche, bunte und naturverbundene Statements holen wir uns durch Leuchten mit Prints in die vier Wände. Bei der Ausgestaltung der Muster toben sich die Designer aus wie die Natur in ihren schönsten Facetten: vom Pfauenfeder- und Leopardenfellmuster bis zur Blütenpracht in allen Nuancen von dezent bis knallig ist die Bandbreite groß. Dabei gilt: Es muss nicht immer der Schirm sein, der das Muster präsentiert. Auch das Keramikgestell ist eine perfekte Bühne für Eindrücke aus Flora und Fauna in moderner Printoptik.  

    So smart: leuchtender Geometrie-Grundkurs!   
    Hier wimmelt es nicht nur von Kreisen, Quadraten und Rechtecken – es entsteht vor allen Dingen anmutiges Lichtflair. Auf dem Stand neuster Lichttechnik präsentieren sich uns langlebige Designs mit fest verbauten LEDs, die sich platzsparend und gleichzeitig stilvoll ins Interieur integrieren. Der Lichtkomfort von oben umfasst je nach Modell die Steuerung per Smartphone, Fernbedienung oder auch smarter Sprachsteuerung. Und ganz nach Bedarf lässt sich die Lichtfarbe von Warmweiß zu Universalweiß oder gar bunt im RGB-Modus variieren.  

    Hochauflösende Pressefotos auf Anfrage

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Lampenwelt.de
    Frau Tina Ducke
    Seelbüde 13
    36110 Schlitz
    Deutschland

    fon ..: 0661-296 962-1168
    web ..: https://www.lampenwelt.de/
    email : presse@lampenwelt.de

    Shops im deutschsprachigen Raum:
    www.lampenwelt.de
    www.lampenwelt.at
    www.lampenwelt.ch

    Über Lampenwelt:
    Lampenwelt hat sich in 20 Jahren zum größten und erfolgreichsten Online-Pure-Player für Licht und Beleuchtung in Europa entwickelt. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in 18 Ländern über unterschiedliche Domains, darunter international z. B. über lights.co.uk in Großbritannien oder luminaire.fr in Frankreich. Lampenwelt steht für herausragenden Kundenservice, bietet ein Sortiment aus über 400 Marken und mehr als 50.000 Produkten und überzeugt durch hervorragende Delivery Experience. Geschäftskunden unterstützt Lampenwelt zudem durch professionelle Services im Bereich der Lichtplanung. Das Unternehmen ist Teil der LUQOM GROUP, Europas führendem Online-Spezialisten für Leuchten und Smart-Home-Produkte mit mehr als 60 E-Commerce Shops in 27 Ländern.

    Pressekontakt:

    Lampenwelt.de
    Frau Tina Ducke
    Seelbüde 13
    36110 Schlitz

    fon ..: 0661-296 962-1168
    email : presse@lampenwelt.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Leuchtende Must-haves für den Herbst: Lampenwelt.de präsentiert die neusten Leuchtentrends

    veröffentlicht am 3. August 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 27 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: