• Hollister Biosciences Inc. – der Erfinder von HashBone, Kaliforniens Nr. 1 unter den Haschisch-Prerolls – kündigt eine Joint Venture-Vereinbarung mit Tactical Relief für die Herstellung und den Vertrieb von Cannabis-CBD-Tinkturen für Veteranen und Notfallpersonal mit PTBS in Kalifornien an

    Vancouver, BC, 7. Februar 2020 – Hollister Biosciences Inc. (CSE: HOLL, FRANKFURT: HOB) (das Unternehmen oder Hollister) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Firma Tactical Relief – einem Markenhersteller von CBD-Öl aus Hanf, der von einem Militärveteranen gegründet wurde – eine Absichtserklärung (Letter of Intent/LOI) im Hinblick auf den Abschluss eines Joint Venture-Abkommens (das Joint Venture die Vereinbarung) unterzeichnet hat. Nach Abschluss der Vereinbarung werden Hollister und Tactical Relief gemeinsam die Entwicklung und Vermarktung von Cannabistinkturen im kalifornischen Markt umsetzen.

    Die erste Cannabistinktur, die unter der Marke Tactical Relief auf den Markt kommt, wird ein THC/CBD-Verhältnis von 20:1 aufweisen; dieses Konzentrationsverhältnis ist wegen seiner medizinisch wirksamen Eigenschaften in der Behandlung der posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) anerkannt. Im Einklang mit den Produktionsvorgaben von Hollister wird die 20:1-Tinktur in kleinen Chargen von Hand gefertigt, um höchste Qualität zu garantieren, und aus Premium-Cannabis aus kalifornischem Anbau hergestellt.

    Im Rahmen der Vereinbarung wird Tactical Relief für die künstlerische Gestaltung, die Logos und das Verpackungsdesign einer Reihe von Cannabistinkturen verantwortlich zeichnen und auch dauerhaft die Finanzierung aller Design- und Marketingaktivitäten übernehmen. Hollister wiederum trägt die Verantwortung für sämtliche Aspekte der Produktion und die Beschaffung der erforderlichen Inhaltsstoffe. Der gesamte Herstellungsprozess der Cannabisprodukte erfolgt unter der Aufsicht und im Rahmen der Lizenzen von Hollister; Hollister wird auch sämtliche Kosten in Zusammenhang mit der Produktion und Auslieferung übernehmen. Darüber hinaus werden Tactical Relief und Hollister in den kommenden Jahren gemeinsam an der Entwicklung und Vermarktung weiterer Tinkturen auf Cannabisbasis arbeiten und auch die Expansion in externe Märkte forcieren.

    Die neue(n) Tinktur(en) von Tactical Relief werden exklusiv über den Vertriebspartner von Hollister, Indus Holdings Inc. (CSE: INDS), vertrieben und voraussichtlich spätestens ab 1. März 2020 in den Ausgabestellen in ganz Kalifornien erhältlich sein. Schätzungsweise 5 % des Reingewinns aus dem Verkauf werden wohltätigen Zwecken zugeführt. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Tinktur-Produktlinie werden im Verhältnis 60:40 zwischen Hollister und Tactical Relief aufgeteilt.

    Tactical Relief ist eine patriotische Marke mit einer starken Botschaft, meint Adam Smith, ein Veteran der Green Berets, Mitbegründer der Marke Tactical Relief und US-Repräsentant bei Allied. Wir haben dieses Produkt auf den Markt gebracht, um Kriegsveteranen und Einsatzkräften, die unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden, Alternativen in der Behandlung ihrer Symptome an die Hand zu geben. Durch die strategische Allianz mit Hollister Biosciences wird es uns gelingen, diesen Menschen ein noch größeres Spektrum an alternativen Behandlungsmethoden anzubieten. Es ist Teil der Aufgabe von Tactical Relief, so viele ganzheitliche Behandlungsmethoden wie möglich aufzugreifen, die sich bei der Linderung einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) und eines Schädel-Hirn-Traumas (SHT) als hilfreich erwiesen haben. Die Partnerschaft mit Hollister Biosciences wird uns dabei helfen, diese Aufgabe proaktiv umzusetzen.

    Es war schon immer unsere Vision, die für das Wohlbefinden verantwortlichen Vorteile der Cannabispflanze mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen, erklärt Carl Saling, Gründer, CEO und Director von Hollister Biosciences Inc. Wir sind sehr stolz darauf, nur die hochwertigsten Produkte und Innovationen anzubieten. Es erfüllt uns mit Begeisterung, gemeinsam mit dem Team von TACTICAL RELIEF neue Zielgruppen zu erreichen und jenen zu helfen, die so viele Opfer für uns alle erbracht haben und noch immer erbringen.

    Über Tactical Relief

    Die Firma Tactical Relief, die von einem Green Beret (Militärveteran) und Ausbildner für Einsatzkräfte der Exekutive gegründet wurde, kreiert, bewirbt und verkauft die hochwertigsten und patriotischsten CBD-Öle im ganzen Land. Die CBD-Öle von Tactical Relief werden aus dem gesamten Spektrum der Pflanze gewonnen und aktuell aus erstklassigem Hanf hergestellt, der in Kentucky angebaut wird. Inhaber Adam Smith war als Green Beret fast 17 Jahre lang im Militärdienst tätig und kann aus eigenen Erfahrungen bestätigen, wie CBD sowohl pensionierten als auch aktiven Militaristen und Exekutivbeamten bei der Bewältigung ihrer physischen und psychischen Belastungen hilft (vor allem Personen mit posttraumatischer Belastungsstörung und Schädel-Hirn-Trauma). Tactical Relief hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Stigmatisierung von Hanf- und Cannabisprodukten ein Ende zu setzen und so vielen Mitgliedern der Einsatzkräfte wie möglich Linderung zu verschaffen.

    Website: tacticalrelief.com/

    Über Hollister Biosciences Inc.

    Hollister Biosciences Inc. ist ein in Kalifornien ansässiges, vertikal integriertes Cannabisunternehmen mit der Vision, das gefragte Premium-Markenportfolio an innovativen, qualitativ hochwertigen kalifornischen Cannabis- und Hanfprodukten zu sein. Hollister wendet ein vertikal integriertes Modell mit hohen Margen an und kontrolliert dabei den gesamten Prozess – von der Herstellung über den Verkauf bis hin zum Vertrieb bzw. vom Saatgut zum Regal. Die Produkte von Hollister Cannabis Co. umfassen HashBone, das erste handwerklich hergestellte, mit Haschisch angereicherte, vorgerollte Produkt der Marke, sowie das lösungsmittelfreie Bubble-Hash, vorverpackte Blüten, vorgerollte Produkte, Tinkturen, Verdampfungsprodukten und Vollspektrum-CBD-Tinkturen für Haustiere. Hollister Cannabis Co. bietet außerdem die White-Label-Herstellung von Cannabisprodukten. Unsere kalifornische 100-%-Tochtergesellschaft Hollister Cannabis Co. ist das erste staatliche und lokal lizenzierte Cannabisunternehmen in der Stadt Hollister (Kalifornien), dem Geburtsort des American Biker.

    Website: www.hollistercannabisco.com

    HOLLISTER BIOSCIENCES INC.:

    Kontaktperson des Unternehmens:

    klee@k2capital.ca
    Tel: 604-961-0296

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Informationen Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Durch den Gebrauch der Wörter erwarten, fortsetzen, schätzen, rechnen mit, könnten, werden, planen, sollten, glauben und ähnlicher Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich gemacht werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Diese Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung getätigt. Aufgrund verschiedener Faktoren und Risiken können sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Dazu zählen auch diverse Risikofaktoren, die in den vom Unternehmen veröffentlichten Unterlagen beschrieben werden und im Unternehmensprofil auf www.sedar.com zu finden sind.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hollister Biosciences Inc.
    Kelvin Lee
    Suite 1570 – 505 Burrard Street One Bentall Centre
    V7X 1M5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : klee@k2capital.ca

    Pressekontakt:

    Hollister Biosciences Inc.
    Kelvin Lee
    Suite 1570 – 505 Burrard Street One Bentall Centre
    V7X 1M5 Vancouver, BC

    email : klee@k2capital.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Hollister Biosciences Inc. und das von Veteranen gegründete Unternehmen Tactical Relief unterzeichnen Absichtserklärung für geplantes Joint Venture-Abkommen

    veröffentlicht am 7. Februar 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 30 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: