• epnox erhält die offizielle ISO 27001 Zertifizierung der Dekra und versichert damit ein besonderes Informationssicherheitsmanagement.

    BildVreden. Wer als Unternehmen seine Daten sichern oder standortunabhängig damit arbeiten möchte kommt um die Nutzung eines Rechenzentrums kaum herum. Da eine eigenständige Serverbetreuung kostspielig und aufwändig ist, setzen viele hierbei auf externe Anbieter, die sich um Verwaltung und Sicherung kümmern. Die epnox GmbH aus Vreden, ehemals Teil des Telekommunikationsunternehmens epcan GmbH, ist Dienstleister für genau diesen Einsatzzweck. Mit ihren Rechenzentren in Vreden und Stadtlohn sorgt sie für eine Absicherung von Firmendaten und bietet Rechenleistung und Serverraum auf Abruf. 

    Da es sich gerade bei Unternehmensdaten häufig um sehr sensible Informationen handelt, ist ein besonderer Schutz zwingend notwending. Besonders stolz ist die epnox GmbH daher auf ihre eigene ISO-Zertifizierung durch die DEKRA, die einen besonders sicheren Umgang mit Informationen und Daten versichert. 

    Die ISO 27001 ist mit ihrem Fokus auf Informationssicherheitsmanagement genau auf die Anforderungen eines modernen Rechenzentrums ausgerichtet. Es werden sowohl die technischen Gegebenheiten der Absicherung als auch der Umgang der Mitarbeiter mit kundenbezogenen Daten überprüft.

    Für die epnox GmbH ist die Arbeit mit dieser Zertifizierung kein Novum, eine unabhängige Prüfung nach den vorgegebenen Standards wird bereits seit einigen Jahren durchgeführt. Neu ist hingegen die eigene Zertifizierung durch die DEKRA, welche noch einmal ein besonderes Augenmerk auf viele Dinge gelegt hat, die beim Informationssicherheitsmanagement dazugehören. „Man hat hier schon sehr genau geprüft, ist teilweise sogar die Büros der Mitarbeiter durchgegangen“ berichtet Jörg Severt, einer der beiden Verantwortlichen für die Zertifizierung der epnox GmbH.

    Besonders viel Zeit habe das Unternehmen in die Schulung seiner Mitarbeiter investiert. „Wir können das sicherste Rechenzentrum der Welt haben, aber wenn die Mitarbeiter diesen Sicherheitsaspekt in ihrer Arbeit nicht weiterführen, bringt das alles nichts.“ Christoph Kriege hat als zweiter Verantwortlicher für die Zertifizierung besonders viel Zeit in Datenschutz-Schulungen der einzelnen Mitarbeiter investiert: „Natürlich ist unser Kollegium schon von vorneherein besonders sensibilisiert, gerade auch wegen der Verbindung zu epcan mit den vielen Breitband Kunden. Hier und da gab es aber noch Verbesserungspotenzial.“

    Nach knapp einem halben Jahr Vorbereitung konnte im November aber endlich das Siegel von der DEKRA in Empfang genommen werden. „Nun gilt es aber nicht nachzulassen, sondern unsere Maßnahmen weiter zu verbessern“ betont Kriege. Man wolle weiter prüfen an welchen Stellen es noch Verbesserungspotential gebe und auch die technischen Maßnahmen immer auf dem aktuellen Stand halten. „Die Bedrohungen aus dem Internet werden auch nicht weniger. Hier gilt es immer am Ball zu bleiben.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    epnox GmbH
    Herr Robin Kodera
    Stadtlohner Str. 6
    48691 Vreden
    Deutschland

    fon ..: 02564/9899630
    web ..: https://www.epnox.de
    email : marketing@epnox.de

    Die epnox GmbH ist ein 2022 aus der epcan GmbH entstandenes Unternehmen. Dieses übernimmt nun eigenständig die IT & Cloud Aufgaben, die man zuvor bei der epcan GmbH beziehen konnte. Epnox betreibt eigene Rechenzentren mit mehreren tausend Servern. Durch die Ringvernetzung der Rechenzentren sind die redundanten Speicher- Serverlösungen gerade bei Kunden mit Hochverfügbarkeitsanforderungen sehr gefragt. Zu den Kunden gehören sowohl mittelständische als auch große Unternehmen. Die epcan GmbH selbst konzentriert sich derweil auf seine Breitband Kunden. Trotz der Trennung arbeiten beide Unternehmen noch eng zusammen und teilen sich weiter ein Bürogebäude.

    Pressekontakt:

    epnox GmbH
    Herr Robin Kodera
    Stadtlohner Str. 6
    48691 Vreden

    fon ..: 02564/9899630
    email : rok@epcan.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Firma epnox erhält ISO 27001 Zertifizierung der DEKRA

    veröffentlicht am 20. Dezember 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 13 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: