• Rund 50 Teilnehmende haben an dem HSMA HR & Employer Branding Camp in Walsrode teilgenommen. Der Schwerpunkt lag bei diesem Barcamp auf Lösungsansätzen für eine zukunftsorientierte Personalarbeit.

    BildIn einer für ein Barcamp charakteristischen, entspannten Atmosphäre: Personalverantwortliche und Interessierte aus der Hotellerie trafen sich vergangenes Wochenende im ANDERS Hotel Walsrode für einen gegenseitigen Austausch zum Thema Human Resources und Employer Branding. Dabei richtete sich der inhaltliche Fokus auf den Fachkräfte- und Nachwuchsmangel sowie weitere aktuelle Themen aus dem Bereich der Personalentwicklung in der Hotellerie. Vor allem die Möglichkeit der persönlichen Begegnungen wurde von den Teilnehmenden besonders geschätzt.

    „Drei Tage mit 50 HR-Experten – live und endlich wieder analog. Das war einfach toll! Der Bedarf nach Austausch ist riesig, die Themen vielfältig und herausfordernd. Neben klaren und kritischen Analysen in Sachen Fachkräfteabwanderung hat uns die konstruktive Suche nach kreativen und nachhaltigen Lösungen begeistert. Der offene Erfahrungs- und Ideenaustausch ist das, was ein Barcamp ausmacht. Ich stelle fest, dass sich in einigen Bereichen die Themenschwerpunkte verändert haben: In diesem Jahr ging es in vielen Sessions um neue Anforderungen an Führungskräfte, wert- und sinnorientierte Führungskonzepte und die mentale Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Merle Losem, Geschäftsführerin der Deutschen Hotelakademie.
    Anna Heuer, Verbandsgeschäftsführerin der HSMA Deutschland e.V., ergänzt: „Wir freuen uns über so viel positives Feedback seitens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Man spürt, wie froh die Menschen aus unserer Branche sind, sich wieder von Angesicht zu Angesicht zu aktuellen Themen austauschen zu dürfen. Das hat schon einen anderen Drive als ein solches Veranstaltungsformat online zu organisieren. Trotzdem wollen wir unser größtes Event, den HSMA e- & MICE Day 2021, im September diesen Jahres als Hybridevent organisieren. Somit haben alle Interessierte – live vor Ort oder per Live-Stream – die Chance, von den innovativen sowie zeitgemäßen Inhalten profitieren zu können. Und das im interaktiven Stil eines Barcamps.“

    Die HSMA Deutschland e.V. organisiert auch in diesem Jahr den HSMA e- & MICE Day mit den Schwerpunkten E-Commerce, Distribution, Technologie, Digitalisierung, Revenue Management
    und MICE & Sales. Das Branchenevent findet vom 5. bis 6. September 2021 im Maritim Hotel in Düsseldorf stattfinden. Das Motto „United Skills of Hospitality“ soll auf die gegenseitige Abhängigkeit der einzelnen Fachbereiche aufmerksam machen. Hinzu kommt das Angebot einer Plattform für den gegenseitigen Austausch untereinander.
    Verschiedene Vorträge und Workshops zu den Themen eCommerce, Distribution, Revenue Management, Technology und Digitalisierung in der Hospitality Branche bilden die Inhalte dieses Events. Der Verband präsentiert zahlreiche ausgesuchte, hochkarätige Speakerinnen und Speaker, die sich inhaltlich auch mit der momentanen Situation und den Auswirkungen der Corona-Krise auseinandersetzen werden.
    Für diejenigen, die an dem Tag des HSMA e- & MICE Day nicht persönlich in Düsseldorf anwesend sein können, bietet die HSMA Deutschland e.V. Stream-Tickets an, damit Interessenten den gesamten Tag online von zu Hause oder aus dem Büro im Live-Stream das Event verfolgen können. Die gesamten Inhalte sind dann auch nach dem Ende des Events weiter verfügbar.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HSMA Deutschland e.V.
    Frau Anna Heuer
    c/o Design Offices, Koppenstraße 93
    10243 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 176 47812663
    web ..: http://www.hsma.de
    email : info@hsma.de

    Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
    Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.400 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
    Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

    www.hsma.de

    Pressekontakt:

    L&T communications – PR for lifestyle and travel.
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Obere Bahnhofstrasse 25
    83457 Bayerisch Gmain

    fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
    web ..: http://www.lt-communications.com
    email : tk@lt-communications.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Erstes Live-Event 2021 der HSMA Deutschland e.V. für die Hotellerie erfolgreich gestartet

    veröffentlicht am 8. Juli 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 7 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: