• Meilenstein für den individuellen Textildruck: DTG-Direct to Garment / Textildirektdruck und DTF Druck jetzt im Medienzentrum Günzburg in bahnbrechender Qualität

    BildBedruckte T-Shirts, Einkaufsbeutel und andere Textilien werden gern als Geschenk eingesetzt. Darüber hinaus lassen sich Kleidungsstücke mit Logo-Aufdruck auch als Berufskleidung im Corporate Design nutzen. Um auch die anspruchsvollsten Grafiken in Nullkommanichts auf hochwertige Textilien aufzubringen, hat der Günzburger Sven Hackenberg jetzt einen Epson-Textildrucker der neuesten Generation angeschafft. 

    Der Inhaber des Medienzentrums Günzburg dazu: „Mit dieser innovativen Maschine bedrucken wir endlich auch OEKO-TEX® zertifizierte Textilien, ohne die Qualität des Materials zu beeinträchtigen. Die verwendete UltraChrome DG-Tinte ist nämlich ECO PASSPORT zertifiziert.“

    Die moderne Technologie dieser Druckmaschine ermöglicht sogar Fotodruck in höchster Auflösung auf T-Shirts. Dank des Einsatzes weißer Tinte können auch dunkle Textilien endlich hochqualitativ bedruckt werden. Düsenverstopfungen gehören dank der raffinierten Technologie jetzt weitestgehend der Vergangenheit an. 

    Über die hohe Produktionsgeschwindigkeit freuen sich Hackenbergs Kunden. Besonders hervorheben möchte der Geschäftsführer den weichen Griff der bedruckten Textilien. „Der Aufdruck auf T-Shirts und Hoodies fühlt sich bei vielen Veredelungen hart an. Nicht so beim Druck mit unserem neuen Epson-Drucker: Hier bleibt der angenehme Griff erhalten.“

    Neben der verwendeten Technik „DTG-Direct to Garment / Textildirektdruck“ beherrscht die Maschine auch den DTF-Transfer / Textiltransfer. Sie bedruckt dabei Folien, die anschließend aufgepresst oder aufgebügelt werden können. Diese Technologie eignet sich besonders für Textilien, die nicht direkt bedruckt werden können oder auf Stellen die schwer zu erreichen sind wie z.B. ein Hemdkragen. 

    DTF Transfer haftet auf sehr vielen Materialien, ohne dass es – wie bei Flexfolien üblich – aufwendig entgittert werden muss. Des weiteren entfällt wie z.B. bei einem Plastisoltransfer das kostenintensive herstellen von Drucksieben. Mit dem DTF-Transfer lassen sich auch auf schwierig zu bedruckende Textilien feinste Motive in fotorealistischer Qualität aufbringen. Der Druck ist sehr gut deckend, da die Farbe weiß mitgedruckt wird.

    Beide Druckverfahren eignen sich nicht nur für die Produktion von Einzelstücken, sondern können vor allem auch für Arbeitskleidung, Freizeittextilien und Vereinskleidung genutzt werden. Den kreativen Einfällen seiner Kunden seien nun keinerlei Grenzen mehr gesetzt, so Hackenberg. Vor allem die unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten der Transferfolien kommen den vielfältigen Gestaltungswünschen der Kunden entgegen.

    Das Medienzentrum Günzburg produziert mit seinen hochmodernen Druckmaschinen Marketing-, Werbe- und Druckprodukte aller Art. Dabei geht das Angebot weit über den reinen Druck hinaus: Auch die passenden Agenturleistungen bekommen die Kunden aus einer Hand mitgeliefert. Neben der umfassenden Beratung zu den besten Werbemaßnahmen werden auch geeignete Grafiken und das Layout auf Wunsch für den Kunden erstellt. Mit seinem innovativen Maschinenpark kann das Medienzentrum nahezu alles bedrucken: Vom klassischen Flyer über T-Shirts und Werbeartikel wie Kugelschreiber und Einkaufstaschen bis hin zu großflächigen Folien und Bannern für die Außenwerbung.

    Der neue Epson-Textildrucker mit seinen beiden Druckverfahren ergänzt die bereits vorhandenen Textildruckmethoden wie Flexdruck, Beflockung, Sublimationsdruck, Tonertransfer und Stick um zwei flexible und schnelle Techniken. Diese komplettieren das Angebot des Medienzentrums Günzburg auf dem Gebiet des Textildrucks.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Medienzentrum Günzburg
    Herr Sven Hackenberg
    Georg-Elser-Str. 16
    89312 Günzburg
    Deutschland

    fon ..: 082213675925
    web ..: https://www.medienzentrum-gz.de
    email : info@medienzentrum-gz.de

    Das Medienzentrum Günzburg ist eine Full Service Agentur mit eigener Allrounddruckerei aus Günzburg.

    Pressekontakt:

    Medienzentrum Günzburg
    Herr Sven Hackenberg
    Georg-Elser-Str. 16
    89312 Günzburg

    fon ..: 082213675925
    email : info@medienzentrum-gz.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    DTG-Direct to Garment und DTF Druck jetzt im Medienzentrum Günzburg

    veröffentlicht am 10. Dezember 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 11 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: