• Helena Schipunows schickt in „Donnerstags ist Damenwahl“ zwei Freundinnen auf lustige Abenteuer voller Romantik mit einigen Fettnäpfchen.

    BildZwei unzertrennliche Freundinnen aus Cloppenburg, die sich schon lange kennen, ziehen los und wollen nur das eine – tanzen. Sie nehmen die Leser auf ihre abenteuerliche Ausflüge mit und stellen dabei nicht nur fest, dass auch Männer ganz oft das Herz auf der Zunge tragen, sondern auch, dass aus einem spontanen Blind Date eine filmreife Szene werden kann. Sie lernen, dass selbst große starke Männer manchmal gern mit Teddybären spielen, und dass ein dicker Bauch viel mehr Platz für Schmetterlinge bietet. Eine der wichtigsten Lektionen ist jedoch, dass man die Liebe des Lebens auch ohne Singleportale und Tanzlokalen treffen kann.

    Die Leser erleben in „Donnerstags ist Damenwahl“ von Helena Schipunow zusammen mit den beiden Freundinnen jede Menge lustige Abenteuer. Mal geht es um „nette“ online Bekanntschaften, mal um eher reale Männer, die einem trotz aller Erwartungen das Herz rauben. Der Roman ist kurzweilig, mit Herz geschrieben und gibt den Lesern jede Menge Grund zum Schmunzeln und Lachen. Die im Jahr 1963 in Russland geborene Autorin selbst ist eine leidenschaftliche Standart- und Lateintänzerin und haucht der Geschichte mit ihren eigenen Erfahrungen aus diesem Bereich das gewisse Etwas ein.

    „Donnerstags ist Damenwahl“ von Helena Schipunow ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-15786-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Donnerstags ist Damenwahl – Unterhaltsame Romantik-Komödie

    veröffentlicht am 23. Februar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 4 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: