• Der neue historische Roman von Frank Phil Martin trägt den Titel „Der schottische Prediger“. Basierend auf wahren Begebenheiten begibt sich der Romanheld James an Originalschauplätze.

    BildJames, ein angehender Advokat, muss mit ansehen, wie sein Onkel seine Arbeit als schottischer Geistlicher verliert. Zwar fiel der Pfarrer durch seine charismatische Persönlichkeit und seine fesselnden Reden auf, so dass er Modeprediger in London wurde, jedoch begeistert er sich auch für den apokalyptischen Endzeitgedanken. James versucht in der Folge, eine mystische Entwicklung aufzuhalten. Denn nach der Entlassung seines Onkels treten sogenannte Geistesgaben auf, das sind Zungenreden und Krankenheilungen. Der junge Advokat versucht, seinen Onkel von der apostolisch-katholischen Bewegung abzubringen, doch dieser ist schon zu tief in der Gemeinschaft und läuft immer weiter in sein Unglück.

    Der Autor heißt mit realem Namen Dr. Frank Martin und ist seit 1991 freiberuflich als Therapeut und Naturheilmediziner in Süddeutschland tätig. In der Vergangenheit veröffentlichte Martin bereits zahlreiche Kurzgeschichten, sein aktuelles Buch ist sein belletristisches Debüt. Sein Ziel ist es, historische Ereignisse der kirchlichen Geschichte erlebbar werden zu lassen.

    „Der schottische Prediger“ von Frank Phil Martin ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14649-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Der schottische Prediger – Belletristisches Debüt über die Geschichte der apostolisch-katholischen Bewegung

    veröffentlicht am 7. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 6 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: