• Spaß an der Hausbrauerei: dafür präsentiert Bier-Kwik® das Minibrauset

    BildNeukirch – Einmal mehr hat Bier-Kwik®, die Hausmarke des Hobbybrauerversands „Hopfen und mehr“ seine Produkte erweitert.

    Das Minibrauset (5 Liter) eröffnet die komplette Welt des Bierbrauens. So geht es nach einfacher Anleitung Schritt für Schritt mit hochwertigen Zutaten in der eigenen Küche zum eigenen Bier. Dabei eignet sich das Minibrauset für alle, die ins Hobbybrauen komplett neu einsteigen möchten, für Hobbybrauer mit ersten Erfahrungen oder für die Selberbraufreunde, die Hobbybrauern gerne etwas schenken möchten. Daher gibt es für Bierfreunde, Craftbeer-Fans und Liebhaber selbstgebrauter leckerer Biersorten eine gute Nachricht von Bier-Kwik®: Das Minibrauset bedeutet fortgesetzten und unangestrengten Spaß am Bierbrauprozess. Dabei setzt das Minibrauset mit seiner speziellen Dimension neue Maßstäbe für die Hausbrauerei, die mit wenig Aufwand in der eigenen Küche entsteht: klein, fein und unkompliziert. 

    Christian Herkommer, Geschäftsführer und Gründer von „Hopfen und mehr“ kann bereits auf jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken. Und eine Wahrheit hat sich in den Jahren immer bestätigt: „Wer sein eigenes hausgebrautes Bier probiert, merkt schnell, dass Selbstgebrautes überraschend viel besser schmeckt als die Getränke aus der Massenproduktion.“ 

    Wie beim Brauen mit großen Brauanlagen verläuft der Brauprozess in den wesentlichen Schritten der Bierherstellung, beginnend mit dem Maischen, Läutern, Würzekochen, über die Gärung bis zum Abfüllen und der Nachgärung. 

    Das Minibrauset bietet neben einfacher Freude am gelungenen Hausbrauen auch eine Grundlage für weitere Braukünste. Denn die eigentlich wichtigen Schritte sind rasch verinnerlicht. Und dann ist man gegebenenfalls bereit für mehr. Zur Freude am gelingenden Brauvorgang kommt oft der Spaß an Variationen hinzu. So lassen sich mit der Zeit die einzelnen Schritte beeinflussen und variieren. Nach und nach kann die Hausbrauerin oder der Hausbrauer auch andere Bierstile und größere Mengen nach demselben Prinzip angehen. Dank übersichtlicher Anleitung führt der Bauprozess auch ohne Vorkenntnisse sicher zum gewünschten Ergebnis. Das ist in aller Regel ein Erfolgserlebnis – und dann wird erst mal angestoßen, denn nichts ist so gut, finden die meisten Hausbrauer, wie das selbstgebraute Bier. 

    Ein Erfolgsgeheimnis beim Minibrauset sind Zutaten von höchster Qualität fürs Brauerlebnis, vom Malz über den Hopfen bis zur Hefe.

    Weiter enthalten sind ein Gärbehälter mit passendem Gärspund- und Gärstopfen, Klebethermometer, Thermometer aus Glas, eine Läuterspirale mit Stopfen, Monofilamentfilter samt Dosierhilfe. Dazu die Schritt-für-Schritt-Brauanleitung, 2 x 20 g OXI Reiniger, schließlich ein Auslaufhahn sowie ein Abfüllröhrchen.

    Was man sich selbst besorgen sollte, sind neben Haushaltszucker und Wasser zwei Kochtöpfe einmal mit 12 Liter und einer mit 5 Liter Fassungsvermögen. Dazu leere Flaschen oder ein 5 Liter Fässchen. Ein Messbecher und eine Schöpfkelle werden meist vorhanden sein. Und los geht’s.

    Schon wird die eigene Küche zur Minibrauerei!

    Einfach zu bestellen – und auszuprobieren. Auch zum Verschenken ist das Minibrauset bestens geeignet.

    Weitere Informationen: www.bier-kwik.de/minibrauset

    Nachschub und mehr zur Hausbrauerei gibt es bei www.bier-kwik.de/shop

     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hopfen und mehr GmbH
    Herr Christian Herkommer
    Hüttenseestraße 40
    88099 Neukirch
    Deutschland

    fon ..: 075289699010
    fax ..: 075289699020
    web ..: https://www.hobbybrauerversand.de/
    email : christian.herkommer@hopfen-und-mehr.de

    Hopfen und mehr hat seinen Standort in Neukirch am Bodensee. „Der kluge Mensch, so glaube mir, der braut und trinkt sein eigenes Bier“. Mit dieser Erkenntnis, diesem Slogan und besonderen Qualitätsansprüchen hat sich Christian Herkommer seit 2003 daran gemacht, diese Mission weiter zu tragen. Von den USA kam der Hausbrauer-Trend nach Deutschland. Und inzwischen sind regionale Biere angesagt, hausgebraute aber noch angesagter und der Trend reicht durch alle Altersklassen. Authentischer und individueller geht es nicht – und das bei beachtlicher Qualität. Mit Hilfe des Hobbybrauerversands kann jeder zuhause brauen. Alles, was man dazu braucht, gibt es im Onlineshop von ,Hopfen und mehr‘, von verschiedenen Hopfen- und Malzsorten über Hefen, viele praktische Hilfsmittel bis hin zu Brauanlagen. Mit seinem Hobbybrauerversand hat das Hopfen-und-mehr-Team inzwischen eine beachtliche Marktposition erreicht. Deswegen ist man auch 2016 von Tettnang nach Neukirch gezogen, konnte weiter expandieren und möchte seinen Online- und Versandhandel nun auch regional aufwerten. Seit 2019 betreibt Hopfen und mehr die Brauakademie Argental und führt dort Braukurse und Biertastings durch. Bei max. 2 – 3 Personen pro Braugerät kann jeder Teilnehmer selbst Hand anlegen und alle Schritte zum fertigen Bier selber ausführen (Schroten, Maischen, Läutern, Würzespindeln etc.). So wird im Kurs alles Wissenswerte über das Bierbrauen in Theorie und Praxis vermittelt. Weitere Infos unter: www.brauakademie-argental.de

    Pressekontakt:

    Hopfen und mehr
    Herr Sebastian Bauer
    Hüttenseestraße 40
    88099 Neukirch

    fon ..: 075289699010
    email : sebastian.bauer@hopfen-und-mehr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Das Minibrauset – Hobbybrauer werden mit der Mini-Brauerei in der eigenen Küche

    veröffentlicht am 25. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 37 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: