• Die Pioniere des Versandhandels

    BildEin blätterbarer Katalog, um Mode, Haushaltsgeräte & Co. zu bestellen, ist eines der beliebtesten Bestellmittel überhaupt. Regelmäßig postalisch verschickt, bietet der Katalog Vielfalt und Inspiration und ist nach wie vor up-to-date.

    Up-to-date ist auch der BADER-Katalog, der heute auf eine 90-jährige Familiengeschichte zurückblickt. Das Unternehmen wurde 1929 in Pforzheim durch Bruno Bader gegründet. Am Anfang wurden nur Schmuck, Armbanduhren, Tafelbesteck und Silberwaren versendet. Nachdem das Unternehmen im zweiten Weltkrieg komplett zerstört wurde, begann Bruno Bader mit zwölf Mitarbeitern, das Unternehmen neu aufzubauen. Es kamen neue Sortimentsbereiche hinzu – 1952 dann auch Mode. Der erste Katalog mit Bekleidung wurde versandt. 1965 dann die Vereinigung von BADER Schmuck und BADER Moden in einen großen Katalog. Schnell gehörte das Unternehmen zu den zehn bedeutendsten Versandhäusern Deutschlands. Heute bietet der Hauptkatalog auf rund 1.000 Seiten etwa 17.000 verschiedene Produkte wie Kleidung für Damen und Herren, Heimtextilien, Möbel, Haushaltswaren, Geschenkartikel, Technik sowie Uhren und Schmuck an.

    2017 ging das neue Versandzentrum am westlichen Stadtrand von Östringen in Betrieb.
    Auf einer Grundstücksfläche von ca. 120.000m² bietet das moderne Versandzentrum ein Hoch-regallager, ein vollautomatisiertes Shuttlelager, ein 4-geschossiges Logistikgebäude sowie ein Bürogebäude für über 400 Mitarbeiter. Mit dieser innovativen Investition konnte BADER sein Preis-Leistungsverhältnis nochmals verbessern.

    Heute wird das Unternehmen in der dritten Generation von der Inhaber-Familie geführt. Das Erfolgsrezept von BADER sind die strengen Qualitätsrichtlinien der ausgewählten Artikel, die damals wie heute einer strengen hausinternen Qualitätssicherung unterliegen, bevor sie in das Sortiment aufgenommen werden.

    Die kompetenten Mitarbeiter im BADER-Kundenservice sorgen dafür, dass die Kunden die hoch-wertigen Artikel 24 Stunden am Tag bestellen können und das an 365 Tagen im Jahr. Der BADER-Online Shop umfasst noch zusätzliche Artikel, die im Katalog nicht zu bestellen sind. Für den Versand fallen bei BADER keine Kosten an, sehr zur Freude der Kunden.

    Mehr über BADER und die große Produktvielfalt erfahren Sie auf der Webseite www.bader.de.
    Zu sehen ist das Unternehmen auf WELT in der Zeit vom 7. – 11. Oktober 2019 um ca. 19:30 Uhr.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bruno Bader GmbH & Co. KG
    Herr Klaus Bader
    Maximilianstraße 48
    75172 Pforzheim
    Deutschland

    fon ..: 07231-3030
    web ..: https://www.bader.de
    email : service@bader.de

    Ein blätterbarer Katalog, um Mode, Haushaltsgeräte & Co. zu bestellen, ist eines der beliebtesten Bestellmittel überhaupt. Regelmäßig postalisch verschickt, bietet der Katalog Vielfalt und Inspiration und ist nach wie vor up-to-date.

    Pressekontakt:

    Medienagentur Peter Nickel
    Herr Peter Nickel
    Theodor-Heuss-Strasse 38
    61118 Bad Vilbel

    fon ..: 06101 – 55 99 0
    web ..: http://www.m-pn.de
    email : info@m-pn.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Bruno Bader GmbH & Co. KG

    veröffentlicht am 30. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: