• Edmonton – 19. Juli 2021 – Benchmark Metals Inc. (das Unternehmen oder Benchmark) (TSX-V: BNCH) (OTCQX: BNCHF) (WKN: A2JM2X) freut sich, den Beginn von Ressourcenerweiterungs- und Definitionsbohrungen bekanntzugeben. Das Unternehmen bohrte bereits mehr als 15.700 Meter (m) mit zwei (2) in der Lagerstätte Cliff Creek positionierten Bohranlagen und zwei (2) in der Lagerstätte AGB positionierten Bohranlagen. Das Unternehmen entwickelte neue Zielgebiete aggressiv weiter und führte bisher wichtige Arbeiten wie geophysikalische Untersuchungen, Kartierung und Boden- und Gesteinsproben durch. Derzeit sind vier Bohranlagen vor Ort im Einsatz, und zwei zusätzliche Diamantbohranlagen werden in den kommenden Wochen dazu kommen. Der Versand von Proben an das Labor schreitet fort, und erste Analyseergebnisse aus den Bohrungen werden für Anfang August erwartet. Benchmarks Vorzeige-Gold-Silber-Projekt Lawyers hat Straßenzugang und liegt im Gebiet Golden Horseshoe im nord-zentralen British Columbia, Kanada.

    Die Bohrarbeiten im Jahr 2021 konzentrierten sich bisher auf Infill- und Expansionsbohrungen in den Vorkommen AGB und Cliff Creek. Bohrungen in den Entdeckungen Marmot und Silver Pond und in weiteren Explorationszielen werden in den kommenden Wochen beginnen.

    CEO John Williamson kommentierte: Das Unternehmen führt eines der größten Bohrprogramme in Kanada durch. Erste Bohrungen haben begonnen und zielen auf bedeutende Expansionsgebiete, die in der aktualisierten Mineralressourcenschätzung enthalten sein werden, ab. Benchmark hat mindestens 100.000 Bohrmeter zur aggressiven Erweiterung der Vorkommen und zur Generierung neuer Gold-Silber-Unzen aus neuen Zielen geplant. Das regionale Explorations- und Bohrprogramm wird neue Entdeckungen liefern.

    Update zum Gold-Silber-Programm

    – Bohrungen

    – Zum 17. Juli wurden 15.700 m gebohrt
    – 2 weitere Bohranlagen werden in das Bohrgebiet mobilisiert werden, d. h. insgesamt werden 6 Bohranlagen eingesetzt werden

    – Geophysikalische Untersuchungen

    – IP-Bodenuntersuchungen (Induced Polarization) wurden über Silver Pond North durchgeführt
    – Magnetische- /VLF-Untersuchungen wurden über den Gebieten Black Lake und Silber Creek durchgeführt, und die Crew beschäftigt sich jetzt mit der Erweiterung des Silver Pond North-Rasters

    – Kartierung

    – Im Ziel Silver Pond North treten argillische Zonen in Quarz-Serizit-Pyrit und propylitischer Alterierung auf. Das Gebiet weist Quarz-Stockworks im Verlauf der Ressourcengebiete auf.
    – Das Ziel Silver Pond West enthält Quarzstringer und reichliche versprengte Sulfide in propylitisch alteriertem Andesit
    – Das Ziel Round Mountain weist moderate QSP-Alterierung mit versprengten Sulfiden auf
    – Das Ziel Kodah enthält Quarzgänge in Quarz-Serizit-Pyrit alteriertem Andesit
    – Das Ziel E-Grid enthält stark propylitisch alterierten Andesit mit stellenweiser kalihaltiger Alterierung. Quarz-Sulfid-Gänge und -Brekzien sind mit kalihaltiger Alterierung verbunden, und ein Großteil des Andesit-Muttergesteins ist stark verkieselt
    – Der Alterierungskorridor Black Lake enthält Quarzkämme und moderate Kupferalterierung entlang einer kartierten Struktur. Stellenweise sind mehrphasige Quarzgänge vorhanden.

    – Boden- und Gesteinsproben

    – Zum 17. Juli wurden >700 Gesteinsproben genommen (Abbildung 1)
    § Der Großteil der Proben stammt aus den Entdeckungen Silver Pond North und Marmot East

    – Zum 17. Juli wurden >1900 Bodenproben genommen (Abbildung 2)
    § Die Raster Kodah, Round Mountain und LaLa sind jetzt abgeschlossen
    § Die Raster der Erweiterung Silver Pond und Black Lake schreiten voran
    § Die Erweiterungen der Marmot-Raster werden in den kommenden Wochen beginnen

    Abbildung 1: Gesteinsproben aus dem Jahr 2021.
    2021-07-19BenchmarkDrillingStartedandUpdate_DE_PRcom.001

    Abbildung 2: Bodenproben aus dem Jahr 2021.
    2021-07-19BenchmarkDrillingStartedandUpdate_DE_PRcom.002

    Über Benchmark Metals

    Benchmark Metals Inc. ist ein kanadischer Gold- und Silberexplorer, der derzeit das Gold-Silber-Projekt Lawyers in der ertragreichen Bergbauregion Golden Horseshoe im Norden der kanadischen Provinz British Columbia erweitert. Das Unternehmen besitzt sämtliche Rechte an diesem Projekt. Das Projekt umfasst drei mineralisierten Lagerstätten, in denen die Mineralisierung für eine Erweiterung offensteht, sowie über +20 neuen Zielzonen entlang des 20 Kilometer langen Trends Die Aktien des Unternehmens werden in Kanada an der TSX Venture Exchange, in den Vereinigten Staaten im OTCQX Best Market und in Europa an der Tradegate Exchange gehandelt. Benchmark wird von erfahrenen Fachleuten der Rohstoffbranche geleitet, die bereits Erfolge beim Ausbau von Explorationsprojekten, ausgehend von den Basisarbeiten bis hin zur Produktionsreife, vorweisen können.

    www.metalsgroup.com

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS
    John Williamson e.h

    John Williamson, Chief Executive Officer

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Jim Greig
    E-Mail: jimg@BNCHmetals.com
    Telefon: +1 604 260 6977

    DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Benchmark Metals Inc.
    Suite 210, 8429 24th St. NW
    T6P 1L3 Edmonton
    Kanada

    Pressekontakt:

    Benchmark Metals Inc.
    Suite 210, 8429 24th St. NW
    T6P 1L3 Edmonton


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Benchmark beginnt ein Arbeitsprogramm mit vier Bohranlagen und gibt ein Update zur Exploration

    veröffentlicht am 19. Juli 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 8 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: