• Der Lutherweg Sachsen folgt den Spuren des weltbekannten Reformators. Gleichzeitig bietet er als Pilgerweg den Wanderern die Gelegenheit, in Ruhe Sehenswertes zu entdecken und die Natur zu genießen.

    BildSeit seiner Eröffnung im Jahr 2011 konnte sich der ca. 550 Kilometer lange Wanderweg bestens etablieren und reiht sich heute in die Riege der eindrucksvollen Pilgerwege unseres Landes ein. Er verbindet die turbulente Vergangenheit des Martin Luther mit dem Heute. Dabei führt er Wanderer und Pilger gleichermaßen zu den bedeutenden Stätten, die das Leben und Wirken jenes Mannes skizzieren, der auch als Priester und Theologie-Professor tätig war. Der Lutherweg Sachsen lässt sich bequem in 27 Etappen aufteilen, die in beiden Richtungen mit einem grünen „L“ auf weißem Grund gekennzeichnet sind.

    Der Lutherweg Sachsen – Weg der Ruhe und Beschaulichkeit

    Die Region Leipzig bildet die atemberaubende Kulisse, vor der sich dem Wanderer die Welt des Martin Luther wie auf einem Präsentierteller darstellt. Der Weg schlängelt sich buchstäblich durch das Zentrum der Reformation und wird gesäumt von hochherrschaftlichen Burgen und Schlössern, eindrucksvollen Kirchen und Klöstern sowie von Ortschaften und Städten, in denen Luther und seine Wegbegleiter die Thesen der Reformation kundtaten. Städte wie Eilenburg, Zwickau, Leipzig und Torgau schlossen sich beispielsweise früh dem Reformationsgedanken an – Leipzig etwa im Jahr 1539. Bereits zwanzig Jahre vorher trafen sich Martin Luther und Johann Eck auf der Pleißenburg zur berühmten Disputation. Wanderer, die den Lutherweg als Pilgerweg wählen, werden somit viele Möglichkeiten haben, inmitten der großartigen Natur innezuhalten und die Gedanken schweifen zu lassen sowie die imposanten Kirchen und Klöster zu besuchen, die heute als historische Schauplätze des Lutherischen Wirkens bekannt sind.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Masepo GmbH
    Herr Helge Lägler
    Wiesenstr. 6
    78126 Königsfeld
    Deutschland

    fon ..: 07725-9799040
    fax ..: 07725-9799050
    web ..: https://www.masepo.de
    email : helge.laegler@masepo.de

    Unser Unternehmen mit Sitz im Schwarzwald hat es sich zum Ziel gemacht, Ihnen eine professionelle Anlaufstelle für Ihre Abenteuer in der Natur zu bieten. Dank unserer zehnjährigen Erfahrung können wir von der Masepo GmbH Sie heute mit einem umfangreichen Repertoire und verlässlichen Informationen zum Thema Outdoor unterstützen.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter Form – mit Querlink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Masepo GmbH
    Herr Helge Lägler
    Wiesenstr. 6
    78126 Königsfeld

    fon ..: 07725-9799040
    web ..: https://www.masepo.de
    email : helge.laegler@masepo.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Auf wanderkompass.de präsentiert die Masepo GmbH im Februar den Lutherweg Sachsen als Pilgerweg des Monats.

    veröffentlicht am 1. Februar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 2 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: