• Toronto, KANADA, 29. Juli 2020. Argo Gold Inc. (Argo Gold oder das Unternehmen) (CSE: ARQ) hat die Exploration in seinem Goldprojekt Uchi 70 Kilometer östlich von Red Lake (Ontario) aufgenommen. Im Rahmen seines ersten Bohrprogramms durchteufte Argo Gold 132 g/t Au auf 1,8 Metern im hochgradigen Erzgang Woco und 34,4 g/t Au auf 0,5 Metern in der Scherzone Northgate. Der Erzgang Woco und die Scherzone Northgate liegen entlang eines 5 Kilometer langen mineralisierten Trends, der als überaus höffig gilt, 2 Kilometer voneinander entfernt. Die biogeochemischen Untersuchungen im Sommer 2019 deckten den mineralisierten Haupttrend ab und ermittelten mehrere vorrangige Anomalien in der Nähe des hochgradigen Erzgangs Woco sowie zusätzliche neue Anomalien entlang der 5 Kilometer Streichlänge des mineralisierten Haupttrends (siehe Pressemeldung von Argo Gold vom 28. Oktober 2019). Westlich des mineralisierten Haupttrends wurde im Rahmen des Feldprogramms im Sommer 2019 ein weiterer mineralisierter Trend – die Zone HST und das Erzgangsystem Raingold – erprobt; die Proben lieferten anomale Goldanalysewerte auf einer Streichlänge von 600 Metern. Einer der kontinuierlichen Splitter der fünf Proben ergab bei der Analyse 14,5 g/t Au auf 2,6 Metern bei Raingold (siehe Pressemeldung von Argo Gold vom 6. November 2019).

    Argo Gold hat die Feldarbeiten eingeleitet und führt in Bereichen mit bekannter hochgradiger Goldmineralisierung sowie ermittelten Anomalien mechanische Abtragungsarbeiten und hydraulische Waschungen durch. Dies soll geologische und strukturelle Kartierungen im Vorfeld eines geplanten Anschlussbohrprogramms im Sommer 2020 ermöglichen.

    Bill Kerr, P.Geo, Explorationsgeologe von Argo Gold, ist der qualifizierte Sachverständige, der Verantwortung für die fachlichen Angaben in dieser Pressemeldung übernimmt.

    Über Argo Gold Inc.

    Argo Gold ist ein kanadisches Mineralexplorations- und -entwicklungsunternehmen, das sich auf Goldexplorationsprojekte im zentralen und nordwestlichen Teil der Provinz Ontario konzentriert. Argo Gold erweiterte sein Portfolio vor Kurzem um das Goldprojekt Talbot (siehe Pressemeldung von Argo Gold vom 11. Juni 2020). Alle Projekte von Argo Gold befinden sich zu 100 % im Besitz des Unternehmens. Informationen zu Argo Gold erhalten Sie auf SEDAR unter www.sedar.com und auf der Website des Unternehmens unter www.argogold.ca. Argo Gold ist an der Canadian Securities Exchange (www.thecse.com) unter dem Ticker ARQ, an der OTC unter dem Ticker ARBTF sowie an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart unter der WKN A2ASDS notiert.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Judy Baker, CEO
    (416) 786-7860
    jbaker@argogold.ca

    ARGO GOLD INC.
    350 Bay Street, Suite 700
    Toronto, Ontario M5H 2S6

    DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

    Abgesehen von Aussagen über historische Fakten enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig durch Wörter wie planen, erwarten, projizieren, beabsichtigen, glauben, voraussehen, schätzen und andere ähnliche Wörter oder Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden, gekennzeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Aussagen und unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verzögerungen oder Ungewissheiten bei behördlichen Genehmigungen, einschließlich der der CSE. Es gibt Ungewissheiten, die den zukunftsgerichteten Informationen zugrunde liegen, einschließlich Faktoren, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände bzw. die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Den Lesern wird geraten, sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Zusätzliche Informationen zur Identifizierung von Risiken und Ungewissheiten, die sich auf die Finanzergebnisse auswirken könnten, sind in den Einreichungen des Unternehmens bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden enthalten, die unter www.sedar.com erhältlich sind.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Argo Gold Inc.
    Michael Farrant
    350 Bay Street, Suite 700
    M5H 2S6 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : mfarrant@argogold.ca

    Pressekontakt:

    Argo Gold Inc.
    Michael Farrant
    350 Bay Street, Suite 700
    M5H 2S6 Toronto, Ontario

    email : mfarrant@argogold.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Argo Gold beginnt mit Exploration in seinem Goldprojekt Uchi

    veröffentlicht am 30. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 14 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: