• Country Living auf der Ambiente 2020

    BildAlwin Wendel hat dieses platzsparende Wunder in den 60er Jahren entwickelt. Im Herbst vor einem Jahr entdeckte sein Sohn Burkhard Wendel bei der Wartung des Lagers eine Version des ausziehbaren Tisches – verbaut in einem Side-Board – und beschloss, das alte Design wiederzubeleben.

    Und so feiern wir nun eine moderne Adaption eines Familienschatzes, das ALWIN’S ROOM AND BOARD – ein mobiles, modulares System bestehend aus Einlagerungsfläche und dem berüchtigten, ausziehbaren Tischelement.

    Hochwertig, kompakt und so vielseitig wie ALWIN’S SPACE BOX und das HARRY Regal System ist das neue Sideboard von Country Living MADE IN GERMANY!

    Country Living auf der Ambiente 2020: Stand 8.0, D51

    Über Country Living:
    In den letzten 30 Jahren gab es einige Veränderungen in unserem deutsch-kanadischen Unternehmen. Unsere Vision begann in Kanada, doch die Herstellung läuft seit über 30 Jahren hier in Deutschland. Diese begann in einem kleinen idyllischen Dorfladen im Westerwald, der unsere handgefertigten Holzartikel und Patchwork ausstellte.

    Heute bieten wir industriell CNC-hergestellte Möbel und Wohnaccessoires, die wir weltweit liefern.

    Im steten Wandel der Trends und der Nachfrage haben wir uns immer wieder neu erfinden können. Trotz aller Veränderungen in den letzten Jahrzehnten, ist Country Living seinem Standort auf dem Land (in the country) treu geblieben und kreatives, wohnliches „Living“ bleibt unser Credo.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Country Living e.K.
    Frau Diane Wendel
    In den Bitzen 2
    35767 Gusternhain
    Deutschland

    fon ..: 02777 811 900
    web ..: https://country-living.de/
    email : info@country-living.de

    .

    Pressekontakt:

    Country Living e.K.
    Frau Diane Wendel
    In den Bitzen 2
    35767 Gusternhain

    fon ..: 02777 811 900
    web ..: https://country-living.de/
    email : info@country-living.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    ALWIN’S ROOM & BOARD – Ein Tisch mit Geschichte erlebt eine Renaissance

    veröffentlicht am 4. Februar 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 44 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: