• YDX schließt Vertrag mit E-Sport-Plattform Jackpot Rising zur Etablierung von E-Sport-Turnieren in den USA

    VANCOUVER, B.C. – 21. Februar 2019 – YDX Innovation Corp. (TSX-V: YDX) (YDX oder das Unternehmen), ein führender Designer und Entwickler von Augmented and Virtual Reality-Erfahrungen, E-Sport-Veranstaltungen und der Aktivierung immersiver Marken, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine nicht-exklusive Kooperationsvereinbarung mit Jackpot Rising in Dallas, Texas, unterzeichnet hat, um E-Sport-Turniere mit der Firma Arkave VR in den USA zu etablieren.

    Jackpot Rising hat Niederlassungen in den USA und Großbritannien. Das patentierte Modell des Unternehmens ermöglicht es den Spielern, in Turnieren um Geld, Preise, digitale Waren und andere Vergütungen gegeneinander anzutreten.

    Zu den Spielen auf der Plattform gehören die von Jackpot Rising entwickelten Spiele Jackpot Shot und Jackpot Alley sowie Spiele von Drittanbietern, darunter Fortnite, ein von Epic Games entwickeltes Spiel. Laut der Website Statista hatte das Online-Spiel Fortnite im November 2018 weltweit 200 Millionen Spieler.

    Ziel der Partnerschaft ist es, Turniere gemeinsam auszurichten, zunächst in Dallas. Laut Veröffentlichungen von ESPN und DMagazine ist das Gebiet von Dallas-Fort Worth ein Paradies für Spieler und entwickelt sich schnell zu einem E-Sport-Magneten, der namhafte Investoren, neue Stadien und einige der heißesten Teams bei Videospielen anzieht, was das Gebiet für YDX zu einem strategisch geeigneten Standort macht, das Game On Festival zu organisieren und Arkave VR Arenen einzurichten.

    Wir haben Arkave VR so konzipiert, dass es für unsere Kunden zu einer E-Sport-Attraktion wird. Die Plattform ist mit einem Rankingsystem ausgestattet und bereit für Turniere. Die Partnerschaft mit Jackpot Rising ermöglicht es uns, schneller in dieses Segment einzusteigen, sagte Daniel Japiassu, der CEO der YDX Innovation Corp.

    Die Arkave VR Arena wurde von der YDX Innovation Corp. als hochwertige Virtual Reality-Alternative für Tausende von Family Entertainment Centers (FECs) entwickelt, die nach einer erschwinglichen und hoch-immersiven Virtual Reality-Lösung suchen. Im November präsentierte das Unternehmen das Produkt offiziell auf der IAAPA, der weltweit größten Veranstaltung für FECs und Themenparks.

    Im Dezember eröffnete das Unternehmen seine erste Arkave VR Arena in den USA bei Andretti Indoor Karting (mit 4 Standorten in den USA) mit Sitz in Marietta, Georgia. Anfang Januar wurde die zweite Arkave VR Arena im Launch Trampoline Park in Doral, Florida, eingerichtet. Eine dritte Arena wird in Kürze im Launch Trampoline Park in Methuen, Massachusetts, installiert. Launch Trampoline Park ist ein Franchise-Unternehmen, das in den USA schnell expandiert, mit 20 Standorten in 14 Staaten und weiteren 21 für 2019 angekündigten Standorten, die die Präsenz auf 24 Staaten erhöhen.

    Über Jackpot Rising

    Mithilfe seiner patentierten Turnierplattform bringt Jackpot Rising Echtgeld-Unterhaltung in das neue Zeitalter. Die Plattform ermöglicht es den Spielern, an Spielen teilzunehmen und bei Echtgeld-Jackpot-Turnieren gegeneinander anzutreten. Es ist eine Omnichannel-Plattform, die Jackpot Rising zu einem der wenigen Unternehmen weltweit macht, das in der Lage ist, eine Reihe von konkurrenzfähigen Turnieren und E-Sports in einer Vielzahl von vertikalen Spielemärkten anzubieten, darunter Mobile, PC, Console und Arcade. Das Konzept von Jackpot schafft ein aufregendes und spannendes Spielerlebnis, bei dem es sich lohnt, Gewinner zu sein. Das Unternehmen arbeitet direkt mit Spieleentwicklern, Studios, Unterhaltungseinrichtungen, Marken und anderen zusammen, um Spieleunterhaltung eines neuen Zeitalters innerhalb und außerhalb seiner Räumlichkeiten anzubieten.

    Jackpot Rising hat seinen Sitz in Dallas, Texas. Für weitere Informationen besuchen Sie www.jackpotrising.com und folgen Sie @JackpotRising auf Facebook, Twitter und Instagram.

    Über YDX Innovation

    YDX Innovation Corp. (TSX-V: YDX – www.ydxinnovation.com) ist ein Technologieunternehmen, das Produkte und Dienstleistungen entwickelt und ein Experte für immersive Technologien wie erweiterte und virtuelle Realität, eSports-Veranstaltungen und interaktive Ausstellungen ist.

    Zurzeit gehören drei Unternehmen zur YDX-Familie:

    Arkave VR Arena (www.arkavevr.com) ist eine Spieleplattform, die die immersivste Erfahrung im Bereich der virtuellen Realität an standortbezogenen Schauplätzen mit einem äußerst skalierbaren Geschäftsmodell bietet.

    Arkave VR verfügt über einen Flagshipstore in Brasilien, zwei Arenen in den USA sowie über einen Flagshipstore, der zurzeit in Kanada errichtet und über ein Netz an Vertriebshändlern verkauft wird, dessen Hauptaugenmerk auf die Tausenden von Familienunterhaltungszentren in ganz Nordamerika gerichtet sein wird, um kontinuierlich nach innovativen Attraktionen zu suchen.

    YDreams Global (www.ydreamsglobal.com) hat über 1.300 interaktive Erfahrungen für Kunden in allen Teilen der Welt entwickelt, einschließlich Disney, NBA, Adidas, Cisco, Nokia, Nike, Mercedes Benz, Coca-Cola, Santander, AmBev, Qualcomm, Unilever, City of Rio und Fiat.

    YDreams Global hat in den vergangenen sieben Jahren einen Umsatz von über 24 Millionen kanadischen Dollar erwirtschaftet.

    Game On Festival (www.gameonfestival.com) ist eine neue Veranstaltung, die vom Unternehmen entwickelt wird und eSports-Turniere mit einer großen interaktiven Ausstellung über die Videospielebranche und deren Geschichte kombiniert.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Jim Nelson
    Director
    (604) 646-6910

    contact@ydxinnovation.com | www.ydxinnovation.com | www.youtube.com/ydreamsglobal

    YDX Innovation Corp.
    Suite 2820 – 200 Granville Street
    Vancouver B.C. V6C 1S4

    TSX.V: YDX
    OTC: YDRMF
    Frankfurt: A2AP0L

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Meldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Alle Aussagen in dieser Meldung – ausgenommen Aussagen zu historischen Faktoren – sind zukunftsgerichtete Aussagen, die verschiedenen Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind. Diese Aussagen beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf, Aussagen über unsere aktuellen und zukünftigen Pläne und Zielsetzungen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den Erwartungen in diesen Aussagen abweichen. Die wichtigen Faktoren, die eine deutliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von unseren Erwartungen bewirken können, sowie eine Aufstellung der Risikofaktoren, die wir für relevant halten, sind in den Unterlagen dargelegt, die wir regelmäßig über SEDAR bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden, an deren Vorschriften wir gebunden sind, einreichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf unseren aktuellen Annahmen, Schätzungen und Ansichten und unterliegen naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerblichen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten, von denen viele schwer vorhersehbar sind und im Allgemeinen außerhalb unseres Einflussbereiches liegen. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, sind wir nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sollten sich unsere Annahmen, Schätzungen oder Ansichten ändern.

    Aussagen, die in dieser Meldung enthalten sind, einschließlich Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht historischer Natur sind, sollen zukunftsgerichtete Aussagen darstellen und werden daher als solche bezeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen kann man durch Wörter wie rechnet mit, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnliche Begriffe erkennen. Das Unternehmen weist darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf solche, die sich auf die zukünftige Geschäftstätigkeit und die Geschäftsaussichten des Unternehmens beziehen, gewissen Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen Erwartungen abweichen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    YDX Innovation Corp.
    James Nelson
    2820-200 Granville Street
    V6C 1S4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : hey@ydreamsglobal.com

    Pressekontakt:

    YDX Innovation Corp.
    James Nelson
    2820-200 Granville Street
    V6C 1S4 Vancouver, BC

    email : hey@ydreamsglobal.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    YDX schließt Vertrag mit E-Sport-Plattform Jackpot Rising zur Etablierung von E-Sport-Turnieren in den USA

    veröffentlicht am 21. Februar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: