• Patentierte, antimikrobielle Behandlung schützt Fahrzeuge vor der Übertragung schädlicher Bakterien und erhöht das Vertrauen öffentlicher Verkehrsbetriebe in die Sicherheit von Fahrgästen

    VANCOUVER, BC – 30. September 2021 – Vicinity Motor Corp. (NASDAQ:VEV) (TSXV:VMC) (FRA:6LGA) (Vicinity Motor oder Unternehmen), ein führender Anbieter von Elektro-, CNG-, Gas- und sauberen Dieselfahrzeugen, gab heute bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Aereus Technologies eingegangen ist, um seine CuVerro Shield-Technologie anzubieten, eine dauerhafte antimikrobielle Behandlungsoption für berührungsintensive Bereiche von Vicinity-Fahrzeugen.

    CuVerro Shield ist eine patentierte, nicht-chemische Behandlung, die Fahrgäste und Betreiber von Verkehrsmitteln während der gesamten Lebensdauer von Fahrzeugen, einschließlich der üblichen Reinigung und Wartung, vor der Übertragung schädlicher Bakterien* schützt. Aereus antimikrobielle Lösungen auf Kupferbasis funktionieren nach der einmaligen Anwendung auf Oberflächen rund um die Uhr, nutzen sich nie ab und töten 99,9 % der Bakterien innerhalb von zwei Stunden ab. CuVerro Shield ist bei der US-amerikanischen Environmental Protection Agency (EPA) und der Health Canada Pest Management Regulatory Agency (PMRA) registriert und darf bestimmte gesundheitsbezogene Angaben machen.

    CuVerro Shield ist ein optionales Merkmal aller Busse der Serien Vicinity Classic und Lightning EV. Die Technologie ist auch für die Nachrüstung aller bestehenden Vicinity-Busflotten in Nordamerika erhältlich.

    Angesichts des zunehmenden Bewusstseins und des Bedarfs an antimikrobiellen Strategien im öffentlichen Raum sind wir davon überzeugt, dass sowohl die Betreiber von öffentlichen Verkehrsmitteln als auch die Fahrgäste von CuVerro Shield profitieren können, meinte William Trainer, Gründer und Chief Executive Officer der Vicinity Motor Corp. Aereus Technologies hat mit seiner nicht anlaufenden Kupferlegierungstechnologie eine beeindruckende und kostengünstige Lösung geschaffen, die über die gesamte Lebensdauer von Fahrzeugen hinweg wirksam ist. Dies ermöglicht es unseren langjährigen Kunden, bestehende Fahrzeuge problemlos nachzurüsten, ohne dass die Verfügbarkeit der Fahrzeuge wesentlich beeinträchtigt wird.

    Wir nutzen diese Verbesserung der Gesundheits- und Sicherheitstechnologie für unsere Vicinity-Busse, um uns frühzeitig für eine führende Rolle und Wachstum in einem Bereich aufzustellen, von dem wir erwarten, dass er zur Bewältigung eines mittlerweile ständigen Problems der öffentlichen Gesundheit die neue technische Norm sein wird. Wir glauben, dass das Angebot von Gesundheits- und Sicherheitsverbesserungen mit CuVerro Shield zu unseren Wettbewerbsvorteilen beitragen und uns helfen wird, unseren Marktanteil in ganz Nordamerika weiter auszubauen, so Trainer abschließend.

    VMC gibt heute bekannt, dass bestimmte berechtigte Direktoren beantragt haben, dass ihre jeweilige Direktorenvergütung für das Kalenderjahr 2021 in Deferred Share Units (DSUs) ausgezahlt wird. Das Unternehmen hat dementsprechend für die Direktorenvergütung für das dritte Quartal 28.671 DSUs gewährt.

    Über Aereus Technologies
    Aereus Technologies hat sich mit Olin Brass, einem der weltweit ältesten, innovativsten und vielseitigsten Hersteller von Kupferlegierungen, zusammengeschlossen, um CuVerro Shield von Aereus Technologies einzuführen. Diese Technologie ist bereits aus dem Gesundheitswesen bekannt. Antimikrobielles, von der US-amerikanischen EPA zugelassenes Kupfer tötet 99,9 % der Bakterien* beim Kontakt ab. Besuchen Sie für weitergehende Informationen bitte www.aereustech.com.

    Über Vicinity Motor Corp.

    Vicinity Motor Corp. (NASDAQ: VEV) (TSXV: VMC) (FWB: 6LGA) ist ein führender Anbieter von Elektro-, Erdgas-, Gas- und Clean-Diesel-Fahrzeuge für den Einsatz im öffentlichen und gewerblichen Bereich in den USA und Kanada. Die Vorzeige-Produktlinie des Unternehmens, die Vicinity-Busse, die in Kanada eine Führungsposition in diesem Marktsegment einnehmen, werden von den erstklassigen Fertigungspartnern des Unternehmens in Kanada oder in der Buy America Act-konformen Montageanlage des Unternehmens im US-Bundesstaat Washington, die in Kürze fertiggestellt wird, hergestellt. Der innovative Vicinity Lightning-Elektrobus von Vicinity, der durch ein strategisches Tier-1-Lieferabkommen für Batterien und Bestandteile mit BMW ermöglicht wird, soll den globalen Übergang zu nachhaltigeren Transportmitteln in den privaten und öffentlichen Märkten auf den Weg bringen. Weitere Informationen und Produktdetails erhalten Sie unter vicinitymotorcorp.com.

    Unternehmenskontakt:
    John LaGourgue
    VP Corporate Development
    Tel: 604-288-8043
    IR@grandewest.com

    Ansprechpartner für Anleger:
    Lucas Zimmerman oder Mark Schwalenberg, CFA
    MZ Group – MZ North America
    949-259-4987
    VMC@mzgroup.us
    www.mzgroup.us

    Aereus Technologies Contact:
    Terry Frank
    EVP Sales & Marketing
    416-882-2894
    t.frank@aereustech.com
    Die TSX-V und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen sind – mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten – sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt auf, Aussagen über die erwartete Nachfrage und Akzeptanz von antimikrobiellen Lösungen für Fahrzeuge, Fahrzeuglieferungen, zukünftige Verkäufe, Fahrzeugmarktakzeptanz und strategische Partnerschaften, sind zukunftsgerichtete Aussagen.. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig, aber nicht immer, anhand von Begriffen wie erwartet, geht davon aus, glaubt, beabsichtigt, schätzt, Potenzial, möglich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt bzw. anhand von Aussagen, dass Ereignisse, Umstände oder Ergebnisse eintreten werden, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten verschiedene Risiken und Unsicherheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

    Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Vicinity abweichen, sind u.a. Ungewissheiten in Bezug auf die Wirtschaftslage in den Märkten, in denen Vicinity tätig ist, den Fahrzeugabsatz, das erwartete künftige Umsatzwachstum, den Erfolg der operativen Strategien von Vicinity, den Zeitpunkt der Fertigstellung des Fahrzeugmontagewerks im US-Bundesstaat Washington, die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, die damit verbundenen behördlichen Einschränkungen der Geschäftstätigkeit, den Erfolg der strategischen Partnerschaften von Vicinity sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelmäßig bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Berichten und Unterlagen von Vicinity offengelegt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen von Vicinity spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen wider. Vicinity übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sie sich ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vicinity Motor Corp.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC
    Kanada

    email : wtrainer@grandewest.com

    Pressekontakt:

    Vicinity Motor Corp.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC

    email : wtrainer@grandewest.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Vicinity Motor Corp. kooperiert mit Aereus Technologies, um für Fahrzeuge antimikrobielle Behandlungen der nächsten Generation anzubieten

    veröffentlicht am 1. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 9 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: