• Singapur, Singapur / Accesswire / 20. November 2022 / Viele Spitzenfußballvereine in der Ligue 1 haben das Metaversum gemeinsam aufgebaut. Sie haben den Fußballclub de France in der Hoffnung gegründet, den Einfluss der Ligavereine zu vergrößern. Gleichzeitig wollten sie die Fanbindung und die tiefe Verbindung zwischen Fußballkultur und Fans stärken.

    Die FFC ist eine Fußballliga im Web3, die von vielen Spitzenvereinen der Ligue 1 gemeinsam ins Leben gerufen wurde. Toulouse, ein Spitzenklub der Ligue 1, ist bereits dabei. Und die FFC-Liga wird weitere Ligue 1-Vereine unter Vertrag nehmen und ein Fußball-Ökosystem im Web3 aufbauen.

    Die FFC-Liga hat sich zum Ziel gesetzt, ein Fußballuniversum im Web3 aufzubauen, das von mehreren Spitzenvereinen gemeinsam genutzt wird, und zwar durch die Schaffung von Web3-Produkten wie Fan-Governance-Tokens, NFT, Fußballspiele on-chain usw. Das Projekt wird die Fußballkultur auch durch die Förderung und den Betrieb der Web3-Schiene weltweit verbreiten.

    Offiziellen Angaben zufolge wird die FFC-Liga den Fans die Möglichkeit bieten, sich am Ökosystem der Fußballstars und an der Entwicklung von Fußballvereinen im Rahmen einer Dezentralisierung zu beteiligen. Der FFC wird auch Karten mit NFT-Rechten für verschiedene Vereinsligen ausgeben, die ein wesentlicher Bestandteil des FFC-Ökosystems sein werden. Die Inhaber werden mehrere Rechte und Vorteile genießen, wie z. B. Stimmrechte, Vergünstigungen, Token-Airdrops usw.

    In Zukunft wird die FFC-Liga ständig neue Vereine und bekannte Stars unter Vertrag nehmen, den Umfang der Liga erweitern, dem FFC-Ökosystem positives Feedback geben und die tiefe Integration der Clubs der gesamten Ligue 1 verwirklichen.

    Die FFC-Liga ist das erste Web-Fußball-Ökosystem der Welt, das als Multi-Club-Liga gestartet wurde. Die FFC-Liga hat bei Fußballfans und vielen Spielern im Web3 große Aufmerksamkeit erregt.

    FFC ist Teil von Fun Day Technology, einem führenden Technologieunternehmen. Fun Day hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Fußball mit der Blockchain-Technologie zu verbinden. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris, Frankreich, besitzt mehrere namhafte Spieleprojekte.

    Über die FCC-Liga:

    Die FFC-Liga ist ein Zusammenschluss von Top-Fußballvereinen aus der Ligue 1 und Web3 Soccer. Ein jahrhundertealter Verein aus der Ligue 1 ist bereits beigetreten, und weitere Vereine aus der Ligue 1 werden sich in Zukunft anschließen und gemeinsam diese Liga aufbauen.

    Webseite: ffcfan.com/
    E-Mail: contact@ffcfan.com

    Medienkontakt:
    Skyler Yu
    CoinPR Pro
    skyler@coinprpro.com

    Quelle: League of FFC

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Top-Clubs der Ligue 1 entwickeln gemeinsam die FFC und steigen in die Welt des Fußball-Metaversums auf Web3 ein

    veröffentlicht am 21. November 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 8 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: