• Auszeichnung für „maxit ecosphere“

    BildDas „Produkt des Jahres 2019“ kommt aus Oberfranken: Die spritzbare Außendämmung „Ecosphere“ aus dem Hause Maxit (Azendorf) konnte sich den Titel im Rahmen des Wettbewerbs „Häuser des Jahres – die besten Einfamilienhäuser“ sichern. Ausgelobt wird dieser vom Deutschen Architektur Museum (Frankfurt) sowie weiteren namhaften Kooperationspartnern. Dabei ehrte die hochkarätige Jury zum ersten Mal auch herausragende Einzelprodukte – und entschied sich für die Maxit Ecosphere-Spritzdämmung. Die völlig neuartige Dämmtechnologie entwickelte das fränkische Familienunternehmen mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Schon auf der Weltleitmesse „BAU“ sorgte das Produkt Anfang des Jahres für eine kleine Sensation: „Das Geheimnis von Ecosphere sind Vakuum-Mikrohohlglaskugeln im Inneren. Die aufgebrachte Dämmschicht sorgt durch die High-Tech-Kügelchen für rundum gutes Klima im Haus – im Sommer kühl und im Winter angenehm warm“, erklärt Maxit-Marketingleiter Reinhard Tyrok. Zudem kann die rein mineralische und somit nicht brennbare Dämmung problemlos auf praktisch jeden Untergrund aufgespritzt werden – eine echte Alternative zur umstrittenen Plattenlösung.

    Dieser Text ist auch abrufbar unter: dako pr

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Franken Maxit Mauermörtel GmbH & Co.
    Herr Reinhard Tyrok
    Azendorf 63
    95359 Kasendorf
    Deutschland

    fon ..: 09220/18-0
    fax ..: 09220/18-200
    web ..: http://www.franken-maxit.de
    email : info@franken-maxit.de

    maxit steht für innovative Produkte und Serviceleistungen für die Bauindustrie und das Bauhandwerk und hat sich in drei Jahrzehnten zu einem Unternehmen mit mehr als 600 Mitarbeitern an acht Standorten in Bayern, Sachsen, Thüringen und Tschechien entwickelt. Auf modernsten Anlagen produziert maxit Trockenmörtel und Gemische aus Bindemitteln, Zuschlagstoffen sowie Additiven und bietet ein umfassendes Produktprogramm für die Bereiche Rohbau, Ausbau und Fassade.

    Pressekontakt:

    dako pr corporate communications
    Frau Sina Kasper
    Manforter Straße 133
    51373 Leverkusen

    fon ..: 0214-206910
    web ..: http://www.dako-pr.de
    email : s.kasper@dako-pr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Spritzbare Dämmung von Maxit ist Produkt des Jahres 2019

    veröffentlicht am 24. Oktober 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 0 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: