• Sparer versuchen ihre Kaufkraft zu erhalten, Investoren wollen ihre Kaufkraft erhöhen.

    Negative Realzinsen und die hohe Inflation machen es sowohl Sparern als auch Investoren schwer. Investoren denken an Gold und an Aktienwerte. Der Beginn des Monats November war für den Goldpreis nicht sonderlich zuträglich, Ende November könnte es anders aussehen. Die meisten Analysten sehen eine Trendwende erst, wenn es einen Wendepunkt durch die US-Notenbank gibt. Noch halten die ETF-Abflüsse an, mit einem Zufluss wird erst für nächstes Jahr gerechnet. Dies könnte dann dem Goldpreis – denn die Nachfrage aus anderen Segmenten ist robust – einen Schub verleihen. Auch die US-Dollarstärke, die den Goldpreis noch ausbremst, sollte es noch einige Monate geben.

    Spannend wird auf jeden Fall der bevorstehende CPI-Inflationsbericht, der die aktuellen Daten über die Gesamtinflation in den USA aufzeigen wird. Vielfach wird von einem leichten Rückgang ausgegangen. Die Steigerung des CPI-Index lag im September bei 8,2 Prozent, erwartet werden für Oktober 8,0 Prozent. Der CPI-Index (Consumer Price Index, Verbraucherpreisindex) wird von Zentralbanken bei strategischen Entscheidungen genutzt und er gilt als einer der Indikatoren, wie sich die Geld- und Fiskalpolitik eines Landes entwickeln könnte.

    Sollte tatsächlich ein Rückgang des CPI-Index zu verzeichnen sein, wäre ein Anstieg des Goldpreises nicht verwunderlich. Bevor die Fed die Zinserhöhungen verlangsamen wird, kann es noch zu Erhöhungen kommen. Der Leitzins der Fed könnte noch bis zu fünf oder fünfeinhalb Prozent ansteigen. Und Marktteilnehmer scheinen bereits Zinssätze von fünf Prozent in die Preise einzurechnen. Da Gold und Goldminenaktien immer eine gute Wahl sind, vielleicht jetzt besonders, lohnt sich ein Blick auf Condor Gold und Gold Terra Resource.

    Condor Gold – https://www.youtube.com/watch?v=_V6SuWa4zyE – besitzt drei Projekte in Nicaragua, darunter das Hauptprojekt La India. Für dieses gibt es bereits eine positive Machbarkeitsstudie.

    Gold Terra Resource – https://www.youtube.com/watch?v=tYvX03I35o4 – arbeitet in den Nordwest-Territorien an seinem Yellowknife City Projekt. Dieses beinhaltete früher die Goldminen Con und Giant.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Gold Terra Resource (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/gold-terra-resource-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sparen oder investieren

    veröffentlicht am 8. November 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 12 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: