• Beonprice organisierte die REV_OLUTION-Veranstaltung in Madrid – eine Hybridveranstaltung mit Präsenz vor Ort und Live-Übertragung an über 800 Teilnehmende auf verschiedenen Plattformen.

    BildWährend der Veranstaltung stellte Beonprice neue Funktionen in ihrem Revenue Management System (RMS) vor, die die Arbeit der Hoteliers nicht nur in der Revenue Management-Abteilung erleichtern sollen. Profitieren sollen beispielsweise auch andere Abteilungen wie Vertrieb oder Marketing. „Die Ankündigung der neuen Features wurde von unseren Kunden, Partnern und Investoren, die ebenfalls an der Veranstaltung teilnahmen, sehr gut angenommen. Das freut uns natürlich sehr, da wir in die Entwicklungen viel Zeit und Herzblut investiert haben“, so Alexander Mehl, Director Sales EMEA bei Beonprice.

    Seit seiner Gründung – insbesondere nach der Krise der letzten anderthalb Jahre – engagiert sich Beonprice für die Hotellerie und ihre Bedürfnisse mit dem Ziel, Branchenexpertinnen und Branchenexperten die Möglichkeit zu geben, strategischer, agiler und letztendlich mehr wettbewerbsfähig agieren zu können. Die neuen Funktionen sollen den Hotelalltag des Revenue Managers verbessern und das RMS in eine Plattform verwandeln, die taktische Entscheidungen zu Preisempfehlungen und -beschränkungen mit strategischen Analysen für alle Revenue-, Sales- und Marketing-Teams sowie absolute Flexibilität miteinander kombiniert.

    Die Einführung der doppelten Segmentierung wird eine Verbreitung durch die neuen Preisempfehlungen pro Kanal maximieren und gleichzeitig eine tiefere Analyse der Marktsegmente und Kanäle ermöglichen, um besser nachvollziehen zu können, wie Beonprice Entscheidungen trifft. Die neue Berichtsfunktionalität, die in Zusammenarbeit mit Juyo Analytics entwickelt wurde, erleichtert die strategische Ausrichtung der Arbeit des Revenue Managers und liefert dabei sechs dynamische Berichte mit Informationen wie Aufenthaltsdauer oder Vorlaufzeit nach Segment, Kanal, Tarifplan oder sogar die Nationalität.
    Um seinem Flexibilitätsversprechen gerecht zu werden, hat Beonprice sein Konfigurationsmodul für die Bestandsverwaltung und die Tarifstruktur verbessert, damit jede Strategie schnell und einfach im RMS konfiguriert werden kann.

    „Dies ist wahrscheinlich die größte Markteinführung bei Beonprice seit dem Jahr 2015, als wir uns entschieden haben, eines der besten RMS der Welt zu werden“, sagt Cayetana Fernandez, Produktmanagerin bei Beonprice. Mit diesen neuen, innovativen Funktionen demonstriert Beonprice sein Engagement gegenüber der Hotelbranche durch die Bereitstellung der besten Technologie aktiv zu unterstützen und beweist hiermit zeitgleich, dass das RMS zum unverzichtbaren Werkzeug zur Verbesserung der Effizienz und Produktivität der Revenue Management-Teams geworden ist.
    Im Rahmen der Unternehmensvision von Neville Isaac, COO bei Beonprice, geht es vor allem darum, die Hotelbranche in eine digitalere Welt zu verwandeln. Und dies sei ein großer Schritt auf der Reise von Beonprice.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Beonprice
    Herr Alexander Mehl
    Calle Fuencarral 123, 8A
    28010 Madrid
    Spanien

    fon ..: +49 (0)160 9242 7342
    web ..: https://dach.beonprice.com
    email : alexander.mehl@beonprice.com

    Das spanische Unternehmen bietet eine ganzheitliche, strategische all-in-one Revenue Management Lösung an. Ziel ist eine bestmögliche Unterstützung für Hotelbetriebe, um mit Hilfe der Dienstleistungen von Beonprice jederzeit die besten Preis- und Distributionsentscheidungen treffen zu können. Diese Unterstützung spiegelt sich auch in der engen Kundenbetreuung durch erfahrene Revenue Manager wider. Die Beonprice-Plattform deckt alle relevanten Funktionalitäten ab.
    Durch eine Zwei-Wege-Integration zu den führenden Property Management Systemen (PMS) und Anbindungen zu zahlreichen Channel Managern, fügt sich die Software nahtlos in die jeweilige Systemlandschaft der Betriebe ein.
    Beonprice bietet Hoteliers mit seinen Lösungen fundierte Marktkenntnisse für eine bestmögliche Positionierung, Forecasts und Empfehlungen sowie eine automatisierte Distribution über das PMS oder den Channel Manager. Mit Einsatz des selbst entwickelten Hotel Quality Index (HQITM) kann darüber hinaus detailliert die Qualität und Perfomance eines Hotels abgebildet werden. Durch die Beonprice
    Academy wird sichergestellt, dass jedes Hotel das notwendige Fachwissen beherrscht, um das eigene Revenue Management zu professionalisieren.

    Pressekontakt:

    WOLF. COMMUNICATION & PR by Wolf-Thomas Karl.
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Schulhausstrasse 3
    8306 Brüttisellen

    fon ..: 0041 76 498 59 93
    web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
    email : mail@wolfthomaskarl.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    REV_OLUTION-Event: Beonprice präsentierte neue Revenue Management-Produktinnovationen

    veröffentlicht am 7. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 5 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: