• MONTREAL, 10. November 2021 – Quantum eMotion Corp. (QeM oder das Unternehmen) (TSX-V: QNC; OTCMKTS: QNCCF; FWB: 34Q) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen endlich die so dringend benötigten integrierten Schaltungen erhalten hat, deren Nichtverfügbarkeit die zeitgerechte Auslieferung seines ersten Produkts gefährdet hatte.

    Francis Bellido, CEO von Quantum eMotion, ist erleichtert: Wir sind glücklich, nun den FTDI-Chip zu haben, den wir für den Abschluss der Planung unseres ersten QRNG-Geräts benötigt haben. Aufgrund der weltweiten Halbleiterknappheit und der Engpässe in der Lieferkette, die so viele Branchen lahmgelegt haben, sind uns einige Monate verloren gegangen. Jetzt sind wir aber zuversichtlich, dass wir weiterarbeiten und unseren ambitionierten Geschäftsplan umsetzen können.

    Unser erstes Produkt ist ein tragbares USB-QRNG-Gerät, dessen Zufallsgenerator den Eckpfeiler eines Verschlüsselungssystems darstellt, das nicht gehackt werden kann. Dieses Gerät soll zum Einsatz kommen, wenn wir in Kooperation mit institutionellen Technologiepartnern bahnbrechende Sicherheitslösungen für Blockchain-Anwendungen entwickeln. Blockadressen werden mit Zufallszahlen und kryptografischen Hash-Algorithmen erzeugt. Sie sind für die Vertrauenswürdigkeit der Blockchain unerlässlich. Jede Schwachstelle des Zufallszahlengenerators könnte von einem Angreifer ausgenutzt werden, um Dinge vorherzusehen und in das System einzudringen.

    Die von Cyberkriminellen verursachten Störfälle und verheerenden Schäden wurden durch die COVID-19-Krise weiter verschärft. Der jüngste Cyberangriff auf das Gesundheitssystem von Neufundland, den Cybersecurity-Experten als den schlimmsten in der Geschichte Kanadas bezeichnen, ist nur ein weiteres, beinahe tägliches Beispiel für diese globale Bedrohung. Bereits im Juli waren von einem heimtückischen Cyberangriff auf den globalen IT-Anbieter Kaseya mehr als 1.500 Unternehmen auf der ganzen Welt betroffen. Der Angriff brachte Kommunalregierungen zu Fall und erschütterte die ohnehin schon angespannten Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Russland zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt.

    Francis Bellido fügt hinzu: Cybersicherheit ist in den Schlagzeilen zu einem zentralen Thema geworden, nachdem sich Hacks und Ransomware-Angriffe auf globaler Ebene immer mehr ausbreiten. Was wir jetzt dringend brauchen, ist ein QRNG-System – eine quantenbasierte Lösung, die einen Hack direkt am Ursprungsort verhindert. Wir arbeiten unermüdlich daran, ein Produkt auf den Markt zu bringen, das sowohl skalierbar als auch kosteneffizient ist.

    Hier einige Angaben von ResearchAndMarkets.com:

    Der internationale Markt für Cybersicherheit wird bis zum Jahr 2027 voraussichtlich auf über 330 Milliarden US-Dollar anwachsen. Cybersicherheit wird für Organisationen zu einem strategischen Gebot der Stunde, da die Vermeidung von Datenleaks im Anschluss an aufsehenerregende Datendiebstähle und -angriffe immer mehr in den Blickpunkt rückt. Die globalen Ausgaben für Cybersicherheit sind im Steigen begriffen, da es immer schwieriger wird, mit der Zunahme von Cyberkriminalität und Malware-Angriffen auf Regierungen, Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen sowie Gesundheitsorganisationen Schritt zu halten. Die Akzeptanz von Cybersicherheitslösungen wird mit dem zunehmenden Ausbau des Internets in Entwicklungs- und Industrieländern sehr wahrscheinlich weiter steigen. Zudem hat auch die Verbreitung des drahtlosen Netzwerks für mobile Geräte die Datenanfälligkeit erhöht, sodass die Cybersicherheit in jedem einzelnen Unternehmen dieser Welt zu einem fixen Bestandteil geworden ist.

    www.globenewswire.com/news-release/2021/11/04/2327215/28124/en/Growth-Opportunities-in-the-Global-Cyber-Security-Market-to-2027-Growing-Cyber-Attacks-and-Remote-Work-Drive-Growth-of-Cybersecurity-Needs-Across-Business-Models.html

    Über QeM

    Das Unternehmen sieht es als seine Aufgabe, der steigenden Nachfrage nach erschwinglicher Hardware-Sicherheit für vernetzte Geräte Rechnung zu tragen. Die patentierte Lösung für einen Quanten-Zufallszahlengenerator macht sich die inhärente Unvorhersehbarkeit der Quantenmechanik zunutze und verspricht mehr Sicherheit zum Schutz von hochwertigen Anlagenteilen und kritischen Systemen.

    Das Unternehmen will vor allem die Hochwertbereiche Finanzdienstleistungen, Blockchain-Anwendungen, cloudbasierte IT-Sicherheitsinfrastruktur, klassifizierte Regierungsnetzwerke und Kommunikationssysteme, sichere Geräteverschlüsselung (IOT, Automotive, Unterhaltungselektronik) sowie Quantenkryptografie ins Visier nehmen.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Francis Bellido, Chief Executive Officer
    Tel : +1 514.956.2525
    E-Mail: info@quantumemotion.com
    Webseite: www.quantumemotion.com

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angestrebten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören diejenigen, die in den regelmäßigen Berichten des Unternehmens, einschließlich des Jahresberichts, oder in den von Quantum von Zeit zu Zeit bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen beschrieben werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    QUANTUM eMOTION CORP.
    Marc Rousseau
    2300 Alfred Nobel Blvd.
    H4S 2A4 Montréal, QC
    Kanada

    email : mrousseau@lvrcapital.ca

    Pressekontakt:

    QUANTUM eMOTION CORP.
    Marc Rousseau
    2300 Alfred Nobel Blvd.
    H4S 2A4 Montréal, QC

    email : mrousseau@lvrcapital.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Quantum eMotion meistert Lieferengpass wegen globaler Chipknappheit und finalisiert sein erstes Produkt

    veröffentlicht am 10. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 8 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: