• Digitale Chancen für Lehrer*innen: Online-Unterricht als Chance etwas nebenbei zu verdienen

    Als Lehrer*in hast du in der Regel mindestens zwei Fächer studiert, in denen du wirklich Expert*in bist! Abgesehen davon hast du viel Erfahrung in der Erkennung von Legasthenie, Dyskalkulie, ADHS, Autismus, Depressionen oder Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen. Viele Eltern würden gerne wissen, wie sie herausfinden können, ob ihr Kind in der Schule gemobbt wird, Lernschwierigkeiten hat, die von einer psychischen Problematik kommen oder ganz einfach Kummer haben. Wie sollen sie beispielsweise am besten im Falle einer Scheidung vorgehen und die Kinder in der Situation am effektivsten schützen?

    Natürlich wäre es auch für Schüler*innen von Vorteil, wenn sie einen Ratgeber zum Thema Motivation, Konzentration und Entspannung in den Händen hielten, oder allgemeine Tipps und Ratschläge zum Thema erfolgsorientiertes Lernen erhielten. All das kannst du als Lehrer*in leisten, du verfügst über viel praktisches sowie theoretisches Wissen! Nutze es auch online!

    info@ratgeberklicklac.de: Lehrer*innen haben ein Wissen zu nahezu allen Themengebieten! Warum nicht Schüler*innen und Eltern im Netz mit Tat und Rat zur Seite stehen und zusätzlich viel passives Geld generieren? Ratgeber zu konkreten Wissensinhalten oder zum Thema Erziehung in Text-, Audio- oder Videoform erstellen und online finanzielle Einnahmen sichern.

    Registrier dich noch heute! Natürlich kostenfrei.

    Hier geht’s direkt zum E-Ratgeberverkauf: https://klicklac.de/ratgeber-zentrale/

    Folge KLICKLAC auch auf

    Facebook: https://www.facebook.com/KLICKLAC4U/

    Instagram: https://www.instagram.com/klicklac4u

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klicklac.de
    Herr Dantse Dantse
    Diltheyweg 5
    64287 Darmstadt
    Deutschland

    fon ..: 061514297421
    web ..: http://www.klicklac.de
    email : info@klicklac.de

    KLICKLAC ist ein Web 2.0 basiertes Video-, Audio- und Text- „Consumer-Generated-Content“-Portal für die Vermittlung (An- und Verkauf) von kurzen digitalen Ratgebern, die direkt im Browser auf allen Geräten zum Teil kostenlos, meist aber nach Bezahlung per View-Technologie lesbar, hörbar, sichtbar sind. Auf klicklac werden keine Ratgeberbücher verkauft, sondern direkte Lösungen, Tipps, Tricks, die die Ratsuchenden brauchen. Ein Ratgeber darf hier nicht eine Länge von 20 Seiten überschreiten, optimal sind zwischen 2 und 5 Seiten. Ein Audio- oder Videoratgeber darf zudem maximal eine Länge von 10 Minuten betragen. Alle hochgeladenen Ratgeber müssen prägnant sein.

    KLICKLAC ist die erste interaktive und umfassende Plattform-Community für die Vermittlung von Ratgebern und „do it yourself“-on-Demand, von User zu User, also von Verbraucher zu Verbraucher, von Verbraucher zu Unternehmer, von Unternehmer zu Verbraucher oder von Unternehmer zu Unternehmer (C2C, C2B, B2B, B2C).

    KLICKLAC ermöglicht zum einen, dass die Nutzer vom passiven Inhalts-Empfänger zum aktiven Inhalts-Produzenten werden. Nutzer werden zu Autoren, Produzenten, Publizisten. Sie laden ihr Wissensschatz in Video-, Audio-, oder Textform hoch. Diese werden von anderen Nutzern im Browser abgerufen, gekauft, kommentiert und bewertet. So interagieren sie und helfen sich durch das Teilen ihres Wissens und empfehlen sich gegenseitig. Sie übernehmen somit auch die Funktion des Reichweitenaufbaus des Portals.

    KLICKLAC

    Pressekontakt:

    Klicklac.de
    Herr Dantse Dantse
    Diltheyweg 5
    64287 Darmstadt

    fon ..: 061514297421
    web ..: http://www.klicklac.de
    email : info@klicklac.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Online-Unterricht: Als Lehrerin online Geld verdienen

    veröffentlicht am 11. Juni 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 2 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: