• Die neue Board-Generation trägt den Namen N12 und glänzt wieder mit einem eigenentwickelten All-in-One-Motherboard, welches komplett „Made In Germany“ hergestellt wird.

    BildAb sofort sind die Industrie-PCs von noax mit neuen, deutlich leistungsstärkeren Motherboards verfügbar. Die neue Board-Generation trägt den Namen N12 und glänzt wieder mit einem eigenentwickelten All-in-One-Motherboard, welches komplett „Made In Germany“ hergestellt wird. Auch bei der neuen Generation gibt es verschiedene Varianten, welche einfach erweiterbar sind, sodass verschiedene Peripheriegeräte angeschlossen werden können.

    Mit der neuen Board-Generation hat die noax Technologies AG die Leistung der Industrie-PCs deutlich weiterentwickelt. Durch diese Weiterentwicklung des Boards konnte eine Verdreifachung der Performance erzielt werden. Dabei wird weiter konsequent auf den Einsatz von industrietauglichen Intel-Chipsätzen („embedded“) gesetzt, sodass eine langjährige Verfügbarkeit garantiert ist. 

    „noax IPCs sind zunächst teurer, aber durch sie eliminieren wir das Ausfallrisiko, das Hardware von schlechter Qualität mit sich bringt. Wenn eine billigere Lösung versagt, kostet das schnell das Doppelte oder noch mehr.“ (Acme Smoked Fish Corporation)

    Bei der neuen Board-Generation hat sich sowohl äußerlich als auch im Inneren der Geräte vieles verändert. Äußerlich setzt noax nun auf ein einheitliches und modernes Designkonzept. Ebenfalls gibt es nun bei jedem Gerät die Möglichkeit zwischen den Touchvarianten Multitouch (PCAP) und analog-resistiv zu wählen.

    Im Inneren hat sich die Größe des Boards deutlich verringert. Durch das kleinere Board kann ein noch idealeres Wärmemanagement gewährleistet werden. Eine weitere Neuheit, die durch die Verkleinerung des Boards möglich gemacht werden konnte, sind die neuen 18“ Full-HD Industrie-PCs. Das bedeutet, dass noax nun zwei Gerätegrößen mit Full-HD Auflösung im Produktportfolio anbieten kann. 

    Auch die neue Generation bietet, neben den Funktionstasten, weiterhin zahlreiche Schnittstellen, wie beispielsweise USB, PCI, PCI Express, RS232 und viele mehr. Durch diese Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten wird eine große Flexibilität gewährleistet.

    Neben dem eigens entwickelten 3-stufigen Wärmemanagement, welches die Überhitzung des Industrie-PCs vermeidet, setzt noax weiterhin auf die ebenfalls eigenentwickelte Software nSMART, mit der sich sämtliche Einstellungen konfigurieren und überwachen lassen. 

    Die Kombination aus Robustheit und der Leistungsfähigkeit der Industrie-PCs ist eine ideale Voraussetzung für den Einsatz unter den verschiedensten Umgebungsbedingungen in der Produktion, der Lebensmittelindustrie oder auch im Logistikbereich. Jeder Industrie-Computer von noax wird nach Kundenwunsch und Kundenanforderung produziert und ermöglicht so individuelle Einsatzmöglichkeiten.

    „Einmal mussten wir einen IPC öffnen… ich war wirklich erstaunt, wie ordentlich die Bauteile innen verarbeitet waren und vor allem, wie sauber es war, und das trotz der extremen Herstellungsbedingungen, die bei uns herrschen.“ (Krenhof AG)

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    noax Technologies AG
    Frau Verena Schechner
    Am Forst 6
    85560 Ebersberg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 80 92 85 36-0
    fax ..: +49 (0) 80 92 85 36-55
    web ..: https://www.noax.com/
    email : presse@noax.com

    Die noax Technologies AG zählt zu den führenden Anbietern für qualitativ hochwertige, robuste und zuverlässige Industrie-PCs. Das Unternehmen kann auf über 25 Jahre Erfahrung in der Eigenentwicklung und -produktion von komplett geschlossenen Systemen verweisen. Darüber hinaus bietet noax seinen Kunden ein umfassendes Dienstleistungsspektrum, das von der Beratung, dem Vertrieb sowie dem Service und Support reicht. noax Industrie-PCs sind weltweit in den rauesten Industrie-Umgebungen bei namhaften Unternehmen z.B. in der Automobil-, Logistik-, Lebensmittel- und Chemiebranche im Einsatz. Hierbei beweisen die speziell für die Industrie entwickelten Computer täglich ihre Beständigkeit gegenüber Hitze, Kälte, Nässe, Staub, Vibrationen oder Schock.

    Pressekontakt:

    LEAD Industrie-Marketing GmbH
    Frau Anita Geßner
    Hauptstr. 46
    83684 Tegernsee

    fon ..: + 49 (0) 80 22 91 53 188
    email : info@lead-industrie-marketing.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    noax Industrie-PCs – die stärkste Board-Generation aller Zeiten

    veröffentlicht am 18. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 7 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: