• 11.05.20 10:02
    AC Research

    Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.001.png

    Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Neuer_500_Telemedizin_und_Coronavirus_Covid_19_Hot_Stock_1_951_Teladoc_Health_und_2_401_Co_Diagnostics-11294813

    Executive Summary-11.05.2020

    Neuer 500% Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Hot Stock
    Nach 1.951% mit Teladoc Health Inc (TDOC) und 2.401% mit Co-Diagnostics (TDOC)

    Unsere heutige Neuvorstellung unseres neuen 500% Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) bietet ihnen heute die Möglichkeit von den Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests in Zeiten der Coronavirus Covid-19 Pandemie zu profitieren. Unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. ist in die boomenden Sektoren Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests investiert und dürfte damit zu den Gewinnern der Coronavirus Covid-19 Pandemie gehören. TalktoDoc ist eine Online-Klinik, die Ärzte mit ihren bestehenden Patienten verbindet und neuen Patienten den sofortigen Zugang zu einem Arzt bequem von zu Hause aus ermöglicht. In Zeiten der Coronavirus Covid-19 Pandemie erlebt der Telemedizin-Sektor eine rasante Wachstumsbeschleunigung. Die Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) sind in wenigen Jahren um sagenhafte 1.951% von 9,50 USD auf in der Spitze 194,89 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein stattliches Vermögen von 205.147 EUR. Aktuell werden die Aktien des Telemedizin-Pioniers Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) an der Börse mit 11,95 Milliarden EUR bewertet – das ist rund 3.161 mal soviel als die Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp. Unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. hat zudem kürzlich die Rechte zum Vertrieb eines Coronavirus Covid.19 Tests des Test-Anbieters Innovita erworben. Gemäß der Vereinbarung hat Blackhawk die Rechte zum Vertrieb von Testkits in Kanada, den USA, Mexiko, Deutschland, der Schweiz und Österreich für einen Zeitraum von zunächst 24 Monaten erworben. Erste Aufträge für Coronavirus Covid-19 Tests hat unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. bereits vermeldet. Unternehmenskreisen zufolge stehen weitere Großaufträge unmittelbar vor dem Abschluss. Die Aktien des Anbieters von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) sind innerhalb eines Jahres um unglaubliche 2.401% von 0,712 USD auf in der Spitze 17,81 USD in explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von weniger als 12 Monaten ein Vermögen von 178.100 EUR. Aktuell wird der Entwickler von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) an der Börse mit 359 Mio. EUR bewertet – das ist rund 95 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. Unternehmenskreisen zufolge sind in Kürze weitere Investments in die Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests geplant. Zudem sollten weitere Großaufträge den Aktienkurs unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp. beflügeln. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von bis zu 500% mit unserem neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp.

    Aus 10.000 EUR wurden bis zu 205.147 EUR
    Reich mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien

    Mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Monaten ein Vermögen verdienen. Die Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) sind in wenigen Jahren um sagenhafte 1.951% von 9,50 USD auf in der Spitze 194,89 USD in die Höhe geschossen. Die Aktien des Anbieters von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) sind innerhalb eines Jahres um unglaubliche 2.401% von 0,712 USD auf in der Spitze 17,81 USD in explodiert. Aus 10.000 EUR wurden mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien bis zu 205.147 EUR. Unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. hat sich an dem Telemedizin-Anbieter TalktoDoc sowie dem Anbieter von Coronavirus COVID-19 Tests Innovita beteiligt und dürfte damit zu den großen Gewinnern der Coronavirus COVID-19 Pandemie gehören. Verpassen Sie jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance in den Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests nicht wieder.

    Telemedizin und Coronavirus COVID 19 Hot Stock – Kursziel 24M 0,150 EUR – 500% Kurschance
    Nach 1.951% mit Teladoc Health Inc (TDOC) und 2.401% mit Co-Diagnostics (TDOC)

    Neuer 500% Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Hot Stock
    Nach 1.951% mit Teladoc Health Inc (TDOC) und 2.401% mit
    Co-
    Diagnostics (TDOC)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.002.jpeg

    Unsere heutige Neuvorstellung unseres neuen 500% Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) bietet ihnen heute die Möglichkeit von den Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests in Zeiten der Coronavirus Covid-19 Pandemie zu profitieren. Unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. ist in die boomenden Sektoren Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests investiert und dürfte damit zu den Gewinnern der Coronavirus Covid-19 Pandemie gehören. TalktoDoc ist eine Online-Klinik, die Ärzte mit ihren bestehenden Patienten verbindet und neuen Patienten den sofortigen Zugang zu einem Arzt bequem von zu Hause aus ermöglicht. In Zeiten der Coronavirus Covid-19 Pandemie erlebt der Telemedizin-Sektor eine rasante Wachstumsbeschleunigung. Die Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) sind in wenigen Jahren um sagenhafte 1.951% von 9,50 USD auf in der Spitze 194,89 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein stattliches Vermögen von 205.147 EUR. Aktuell werden die Aktien des Telemedizin-Pioniers Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) an der Börse mit 11,95 Milliarden EUR bewertet – das ist rund 3.161 mal soviel als die Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp. Unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. hat zudem kürzlich die Rechte zum Vertrieb eines Coronavirus Covid.19 Tests des Test-Anbieters Innovita erworben. Gemäß der Vereinbarung hat Blackhawk die Rechte zum Vertrieb von Testkits in Kanada, den USA, Mexiko, Deutschland, der Schweiz und Österreich für einen Zeitraum von zunächst 24 Monaten erworben. Erste Aufträge für Coronavirus Covid-19 Tests hat unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. bereits vermeldet. Unternehmenskreisen zufolge stehen weitere Großaufträge unmittelbar vor dem Abschluss. Die Aktien des Anbieters von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) sind innerhalb eines Jahres um unglaubliche 2.401% von 0,712 USD auf in der Spitze 17,81 USD in explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von weniger als 12 Monaten ein Vermögen von 178.100 EUR. Aktuell wird der Entwickler von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) an der Börse mit 359 Mio. EUR bewertet – das ist rund 95 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. Unternehmenskreisen zufolge sind in Kürze weitere Investments in die Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests geplant. Zudem sollten weitere Großaufträge den Aktienkurs unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp. beflügeln. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von bis zu 500% mit unserem neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp.

    Mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Monaten ein Vermögen verdienen. Die Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) sind in wenigen Jahren um sagenhafte 1.951% von 9,50 USD auf in der Spitze 194,89 USD in die Höhe geschossen. Die Aktien des Anbieters von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) sind innerhalb eines Jahres um unglaubliche 2.401% von 0,712 USD auf in der Spitze 17,81 USD in explodiert. Aus 10.000 EUR wurden mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien bis zu 205.147 EUR. Unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. hat sich an dem Telemedizin-Anbieter TalktoDoc sowie dem Anbieter von Coronavirus COVID-19 Tests Innovita beteiligt und dürfte damit zu den großen Gewinnern der Coronavirus COVID-19 Pandemie gehören. Verpassen Sie jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance in den Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests nicht wieder.

    „Strong Outperformer“ lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. zunächst auf 0,100 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 300% für mutige und Risikobereite Investoren mit den Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. ein Kursziel von 0,150 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 500% mit den Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp.

    Aus 10.000 EUR wurden bis zu 205.147 EUR
    Reich mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.003.jpeg

    Mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Monaten ein Vermögen verdienen. Aus 10.000 EUR wurden mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien bis zu 205.147 EUR. Nach Kursgewinnen von bis zu 1.951% mit den Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) und bis zu 2.401% mit den Aktien des Entwicklers von Coronavirus COVID-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) bietet Ihnen heute unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher in den boomenden Sektoren Telemedizin und Coronovaris COVID-19 Tests. Unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. hat erst kürzlich den Telemedizin-Anbieter TalktoDoc gestartet sowie einen lukrativen Vertriebsdeal mit dem Anbieter von Coronavirus COVID-19 Tests Innovita gelandet und dürfte damit zu den großen Gewinnern der Coronavirus COVID-19 Pandemie gehören. Verpassen Sie jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance in den Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests nicht wieder.

    Die Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) sind in wenigen Jahren um sagenhafte 1.951% von 9,50 USD auf in der Spitze 194,89 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein stattliches Vermögen von
    205.147 EUR. Aktuell werden die Aktien des Telemedizin-Pioniers Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) an der Börse mit 11,95 Milliarden EUR bewertet – das ist rund 3.161 mal soviel als die Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp.

    Die Aktien des Anbieters von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) sind innerhalb eines Jahres um unglaubliche 2.401% von 0,712 USD auf in der Spitze 17,81 USD in explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von weniger als 12 Monaten ein Vermögen von 178.100 EUR. Aktuell wird der Entwickler von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) an der Börse mit 359 Mio. EUR bewertet – das ist rund 95 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp.

    Investitionen in Boombranchen Telemedizin und Coronavirus
    Covid-19
    Tests

    Großer Profiteur der Coronavirus Covid-19 Pandemie
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.004.jpeg

    Unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) ist in die boomenden Sektoren Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests investiert und dürfte damit zu den Gewinnern der Coronavirus Covid-19 Pandemie gehören.

    TalktoDoc ist eine Online-Klinik, die Ärzte mit ihren bestehenden Patienten verbindet und neuen Patienten den sofortigen Zugang zu einem Arzt bequem von zu Hause aus ermöglicht. In Zeiten der Coronavirus Covid-19 Pandemie erlebt der Telemedizin-Sektor eine rasante Wachstumsbeschleunigung. Die Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) sind in wenigen Jahren um sagenhafte 1.951% von 9,50 USD auf in der Spitze 194,89 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein stattliches Vermögen von 205.147 EUR. Aktuell werden die Aktien des Telemedizin-Pioniers Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) an der Börse mit 11,95 Milliarden EUR bewertet – das ist rund 3.161 mal soviel als die Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp. Mit unserem neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. und seiner Telemedizin-Plattform TalktoDoc können Sie überproportional von dem boomenden Telemedizin-Sektor profitieren.

    Über seine Partnerschaften mit Emergence Technology Pty. Ltd und Innovita hat unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. das Recht, ein 2019-nCoV Ab-Testkit zu vertreiben, das zum Nachweis von COVID-19 in Kanada, den USA, Mexiko, Deutschland, der Schweiz und Österreich verwendet wird. Erste Aufträge für Coronavirus Covid-19 Tests hat unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. bereits vermeldet. Unternehmenskreisen zufolge stehen weitere Großaufträge unmittelbar vor dem Abschluss. Die Aktien des Anbieters von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) sind innerhalb eines Jahres um unglaubliche 2.401% von 0,712 USD auf in der Spitze 17,81 USD in explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von weniger als 12 Monaten ein Vermögen von 178.100 EUR. Aktuell wird der Entwickler von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) an der Börse mit 359 Mio. EUR bewertet – das ist rund 95 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. NuWave Foods ist ein voll lizenzierter Hersteller von gewerblichen Küchen und Backwaren in Edmonton, Alberta.

    Nach Kursgewinnen von bis zu 1.951% mit den Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) und bis zu 2.401% mit den Aktien des Entwicklers von Coronavirus COVID-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) bietet Ihnen heute unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher in den boomenden Sektoren Telemedizin und Coronovaris COVID-19 Tests.

    Telemedizin-Plattform TalktoDoc in Kanada gestartet
    Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) stieg um 1.951% von 9,50
    USD auf in der Spitze 194,89
    USD
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.005.jpeg

    Unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) hat erst vor wenigen Wochen zusammen mit dem in San Francisco ansässigen Telemedizinunternehmen Heally Inc die telemedizinische Plattform „Talk to doc“ (www.talktodoc.ca) gestartet. Talktodpc ist eine Online-Klinik, die Ärzte mit ihren bestehenden Patienten verbindet und neuen Patienten nahezu sofort Zugang zu einem Arzt bequem von zu Hause ermöglicht. Die Einführung der Plattform ist Teil der laufenden Bemühungen des Unternehmens, sein Anlageportfolio auf den Gesundheitssektor auszudehnen.

    Die Telemedizin in Kanada ist seit der Coronavirus Covid-19-Pandemie mit starker Unterstützung der Provinzregierungen zur bevorzugten Methode für die Konsultation von Ärzten geworden, um diese neue Technologie einzuführen und umzusetzen, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Der Start der Plattform bietet den Aktionären von Blackhawk die Möglichkeit, sich an der unterentwickelten Telemedizin-Infrastruktur in Kanada zu beteiligen.

    Die Plattform wurde gemeinsam mit Heally Inc., einem in San Francisco ansässigen Telemedizinunternehmen, gebaut. Sowohl Heally als auch Blackhawk beabsichtigen, die Plattform mithilfe eines Revenue-Split-Modells schnell in Kanada zu entwickeln. Einzelheiten zur Umsatzaufteilung werden derzeit zwischen beiden Unternehmen erwogen. Sobald eine Einigung erzielt wurde, wird das Unternehmen weitere Einzelheiten mitteilen.

    „Wir freuen uns sehr, diese Plattform in Kanada zu starten“, sagte Frederick Pels, CEO von Blackhawk. „Der Raum für Telemedizin ist in Kanada sehr unterversorgt. Mit www.talktodoc.ca hoffen wir, die Infrastruktur bereitzustellen, die Ärzte benötigen, um ihren Patienten den gewünschten Service zu bieten. Wie die Canadian Medical Association (CMA) kürzlich Empfehlungen vorgelegt hat Um den Einsatz von Telemedizin zu erweitern, haben wir einen skalierbaren, benutzerfreundlichen Online-Prozess mit vollständiger Unterstützung für Ärzte und Patienten zu einem Zeitpunkt geschaffen, an dem dies am dringendsten benötigt wird. Unser Ziel ist es, die Anzahl der Krankenhausbesuche für Patienten und Patienten zu reduzieren Verbessern Sie Qualität, Nachhaltigkeit und den Zugang zu Ressourcen des Gesundheitssystems. Mit Talk to Doc ist der Prozess reibungslos und rationalisiert.

    Die Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) sind in wenigen Jahren um sagenhafte 1.951% von 9,50 USD auf in der Spitze 194,89 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein stattliches Vermögen von 205.147 EUR. Aktuell werden die Aktien des Telemedizin-Pioniers Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) an der Börse mit 11,95 Milliarden EUR bewertet – das ist rund 3.161 mal soviel als die Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.006.jpeg

    Partnerschaft mit Technologie-Start-up aus dem Silicon
    Valley

    Komplettes virtuelles Front- und Back-Office für Ärzte
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.007.jpeg

    Die Telemedizin-Plattform TalktoDoc unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) hat eine strategische Partnerschaft mit dem in San Francisco ansässigen Telemedizinunternehmen Heally geschlossen.

    Die Plattform TalktoDoc wurde gemeinsam mit Heally Inc gebaut. Sowohl Heally als auch Blackhawk beabsichtigen, die Plattform mithilfe eines Revenue-Split-Modells schnell in Kanada zu entwickeln.

    Die Telemedizin-Plattform TalktoDoc ist schon jetzt vollständig HIPAA-konform. Die Telemedizin Lösung Talk to Doc bietet ein komplettes virtuelles Front & Back Office für Ärzte und damit deutliche Kosteneinsparungen in den Arztpraxen.

    TalktoDoc bietet zudem eine einfache und kostenlose Einrichtung für Patienten. Patienten können mit Hilfe von TalktoDoc jederzeit auf Ärzte in ganz Kanada zugreifen.

    Der Telemedizin-Markt ist Branchenexperten zufolge noch unterbesorgt und dürfte daher in den kommenden Jahren rasante Zuwachsraten erleben. Über TalktoDoc RX Pharmacy werden den Patienten die notwendigen Medikamente direkt ins Haus geliefert.

    Nach Kursgewinnen von bis zu 1.951% mit den Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) und bis zu 2.401% mit den Aktien des Entwicklers von Coronavirus COVID-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) bietet Ihnen heute unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher in den boomenden Sektoren Telemedizin und Coronovaris COVID-19 Tests.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.008.jpeg

    Vertriebsrechte für Coronavirus Covid-19 Test in
    Kanada, USA, Mexiko, Deutschland, Schweiz und Österreich
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.009.jpeg

    Unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) hat kürzlich die Rechte zum Vertrieb eines Coronavirus Covid-19 Tests des Test-Anbieters Innovita erworben. Gemäß der Vereinbarung hat Blackhawk die Rechte zum Vertrieb von Testkits in Kanada, den USA, Mexiko, Deutschland, der Schweiz und Österreich für einen Zeitraum von zunächst 24 Monaten erworben.

    Während das Testkit am 21. März 2020 bei Health Canada zur Freigabe eingereicht wurde, kann das Testkit sofort in den USA verkauft werden, da keine Genehmigung für den Notfall (EUA) der Food and Drug Administration (FDA) erforderlich ist. Das Testkit wird bereits in einigen europäischen und asiatischen Ländern verwendet.

    Die Aktien des Anbieters von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) sind innerhalb eines Jahres um unglaubliche 2.401% von 0,712 USD auf in der Spitze 17,81 USD in explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von weniger als 12 Monaten ein Vermögen von 178.100 EUR. Aktuell wird der Entwickler von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) an der Börse mit 359 Mio. EUR bewertet – das ist rund 95 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.010.jpeg

    Erste Bestellungen für Coronavirus Covid-19 Test
    eingetroffen

    Weitere Riesendeals in Kürze
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.011.jpeg

    Unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) hat vor wenigen Tagen eine erste Bestellung von Coronavirus Covid-19 Tests von dem Rocklin-Krankenhaus in Kalifornien erhalten. Unternehmenskreisen zufolge sollen in den kommenden Wochen zahlreiche weitere Bestellungen von Coronavirus Covid-19 Tests in trockene Tücher gebracht werden.

    Das Testkit ist ein kleiner Einweg-Point-of-Care-Test (POCT), der in Kliniken, Krankenhäusern, Pathologielabors oder an entfernten Standorten von medizinischem Fachpersonal eingesetzt werden kann. Das Gerät selbst basiert auf der auf kolloidalem Gold basierenden Detektionstechnologie mit seitlichem Fluss, die virusspezifische IgG / IgM-Antikörper, die in einigen Blutstropfen vorhanden sind, mit einem Fingerstich nachweist. Das Gerät benötigt nur 10 Mikroliter Patientenserum oder -plasma oder 20 Mikroliter Vollblut.

    „Der Erwerb dieser Vertriebsrechte ist eine bedeutende Leistung“, sagte Frederick Pels, CEO von Blackhawk. „Wir konnten günstige Konditionen aushandeln, die die Rechte für die USA beinhalten, wodurch wir diese Kits sofort verkaufen können. Unsere nächsten Schritte sind die schnelle Strategie und Umsetzung einer multinationalen Vertriebsstrategie sowie die Vorbereitung auf die Lieferung und Ausführung von Bestellungen.

    Das Testkit wird von Innovita (Tangshan) Biological Technology Co., Ltd. („Innovita“) in China entwickelt und hergestellt. Innovita wurde 2006 in Peking gegründet und ist ein führender Hersteller von Diagnoselösungen für die Diagnose von Krankheitserregern der Atemwege. Das Unternehmen strebt ein effizienteres Gesundheitssystem an, um die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Menschen auf der Welt zu verbessern. Innovita ist derzeit dabei, die Testkits in China herzustellen und zu vertreiben.

    Nach Kursgewinnen von bis zu 1.951% mit den Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) und bis zu 2.401% mit den Aktien des Entwicklers von Coronavirus COVID-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) bietet Ihnen heute unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher in den boomenden Sektoren Telemedizin und Coronovaris COVID-19 Tests.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.012.jpeg

    Investition in den Hersteller lagerstabiler Backwaren Nu
    Wave
    Foods

    Langfristige Geschäftsbeziehungen zu großen
    Lebensmittelketten in ganz
    Nordamerika
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.013.jpeg

    Darüber hinaus ist unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) in den Hersteller von lagerstabilen Lebensmitteln Nu Wave Foods investiert.

    Seit Beginn der Covid-19-Pandemie haben lagerstabile Lebensmittel einen Anstieg verzeichnet. Während sich Menschen auf Worst-Case-Szenarien vorbereiten, haben sie herausgefunden, dass ihre Möglichkeiten sich auf Konservierungsmittel in Dosen und nackte Körner beschränken. Es gibt endlich eine andere Option. Eine Option, die zwei Probleme löst. Die erste schafft eine neue Sorte für lagerstabile Lebensmittel und die zweite ermöglicht die Lieferung von Backwaren an jedes Geschäft in jeder Region ohne die Sorge um Verschwendung oder Verwöhnung – NuWave Foods.

    Nu Wave Foods befindet sich in Edmonton, Alberta. Nu Wave Foods ist voll lizenziert und ausgestattet mit einer 8000 sq.ft. gewerbliche Küche. Nu Wave Foods ist spezialisiert auf konservierungsmittelfreie lagerstabile Backwaren. Nu Wave Foods verfügt über langfristige Beziehungen zu großen Lebensmittelketten in ganz Nordamerika. Aktuelle Spezialität von Nu Wave Foods sind Donuts, Kuchen, die in alle Backwaren expandieren, um Regalstabilität in einem Raum mit hoher Nachfrage zu schaffen.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.014.jpeg

    Erfahrenes Top-Management mit exzellentem Track Record
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.015.jpeg

    Unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) verfügt über ein sehr erfahrenes Top-Management mit exzellentem Track Record.

    Chief Executive Officer und Direktor Frederick Pelshat hat seit 2013 seine ausgeprägten unternehmerischen Fähigkeiten, seine umfassenden Erfahrung im Finanzbereich, seine Kontakte in der gesamten Geschäftswelt und seine Erfahrung in der Branche verbessert. Bevor er die Investition in Gaia tätigte, war Herr Pels für die Einrichtung und Erweiterung von Green Room verantwortlich. Als führendes Unternehmen in der medizinischen Cannabisversorgung, Best Practices der Branche und Aufklärung über die Cannabisindustrie selbst. Er geht mit gutem Beispiel voran und plant, der öffentlichen Sicherheit weiterhin Priorität einzuräumen und mit allen Regierungsebenen zusammenzuarbeiten, um den Anbau und Verkauf von Cannabis im In- und Ausland zu regulieren.

    Finanzvorstand Konstantin Lichtenwald ist spezialisiert auf Unternehmensfinanzierung, Bewertung, Steuern, Finanzberichterstattung, Beratung und andere Buchhaltungsdienstleistungen sowohl für kleine Unternehmen als auch für Rohstoffunternehmen. Er unterstützt auch viele Aspekte der Verwaltung, Finanzierung und anderer Aktivitäten der Kunden. Herr Lichtenwald arbeitete auch bei der Ernst & Young GmbH in der Versicherungsabteilung. Er erwarb seinen Bachelor of Business Administration an der Universität Pforzheim in Deutschland und hat die Berufsbezeichnung Chartered Professional Accountant (CPA, CGA). Er ist Mitglied der Chartered Professional Accountants in British Columbia und Kanada. Herr Lichtenwald verfügt über umfangreiche Erfahrung als Controller und CFO zahlreicher börsennotierter und privater Unternehmen in verschiedenen Branchen.

    Direktor Alex Klenman bringt über 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Finanzen, Marketing, Medien und Unternehmenskommunikation mit. Er hatte leitende Positionen und Verwaltungsratsmandate sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor inne und sitzt derzeit in den Verwaltungsräten mehrerer öffentlicher Unternehmen. Vor 2012 war Herr Klenman auch als Kommunikationsberater für mehrere an der TSX Venture notierte Rohstoffunternehmen tätig, darunter Roxgold Inc., Integra Gold, Forum Uranium, Midnight Sun Mining und andere. Darüber hinaus war Herr Klenman 10 Jahre lang im Rundfunk tätig, unter anderem bei CKVU Television in Vancouver und Canwest Pacific Television. Derzeit ist er außerdem President und Chief Executive Officer der Nexus Gold Corp. und der Azincourt Energy Corp.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.016.jpeg

    Telemedizin und Coronavirus COVID 19 Hot Stock – Kursziel
    24M 0,150 EUR – 500%
    Kurschance

    Nach 1.951% mit Teladoc Health Inc (TDOC) und 2.401% mit
    Co-
    Diagnostics (TDOC)
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.017.jpeg

    Unsere heutige Neuvorstellung unseres neuen 500% Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. (ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, FRA: 0JJ, CNX: BLR) bietet ihnen heute die Möglichkeit von den Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests in Zeiten der Coronavirus Covid-19 Pandemie zu profitieren. Unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. ist in die boomenden Sektoren Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests investiert und dürfte damit zu den Gewinnern der Coronavirus Covid-19 Pandemie gehören. TalktoDoc ist eine Online-Klinik, die Ärzte mit ihren bestehenden Patienten verbindet und neuen Patienten den sofortigen Zugang zu einem Arzt bequem von zu Hause aus ermöglicht. In Zeiten der Coronavirus Covid-19 Pandemie erlebt der Telemedizin-Sektor eine rasante Wachstumsbeschleunigung. Die Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) sind in wenigen Jahren um sagenhafte 1.951% von 9,50 USD auf in der Spitze 194,89 USD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein stattliches Vermögen von 205.147 EUR. Aktuell werden die Aktien des Telemedizin-Pioniers Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) an der Börse mit 11,95 Milliarden EUR bewertet – das ist rund 3.161 mal soviel als die Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp. Unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. hat zudem kürzlich die Rechte zum Vertrieb eines Coronavirus Covid.19 Tests des Test-Anbieters Innovita erworben. Gemäß der Vereinbarung hat Blackhawk die Rechte zum Vertrieb von Testkits in Kanada, den USA, Mexiko, Deutschland, der Schweiz und Österreich für einen Zeitraum von zunächst 24 Monaten erworben. Erste Aufträge für Coronavirus Covid-19 Tests hat unser Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. bereits vermeldet. Unternehmenskreisen zufolge stehen weitere Großaufträge unmittelbar vor dem Abschluss. Die Aktien des Anbieters von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) sind innerhalb eines Jahres um unglaubliche 2.401% von 0,712 USD auf in der Spitze 17,81 USD in explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von weniger als 12 Monaten ein Vermögen von 178.100 EUR. Aktuell wird der Entwickler von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) an der Börse mit 359 Mio. EUR bewertet – das ist rund 95 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. Unternehmenskreisen zufolge sind in Kürze weitere Investments in die Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests geplant. Zudem sollten weitere Großaufträge den Aktienkurs unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp. beflügeln. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von bis zu 500% mit unserem neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp.

    Mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien konnten Aktionäre in den vergangenen Monaten ein Vermögen verdienen. Die Telemedizin-Aktien von Teladoc Health Inc (NYSE:TDOC) sind in wenigen Jahren um sagenhafte 1.951% von 9,50 USD auf in der Spitze 194,89 USD in die Höhe geschossen. Die Aktien des Anbieters von Coronavirus Covid-19 Tests Co-Diagnostics (NASDAQ:TDOC) sind innerhalb eines Jahres um unglaubliche 2.401% von 0,712 USD auf in der Spitze 17,81 USD in explodiert. Aus 10.000 EUR wurden mit Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktien bis zu 205.147 EUR. Unser neuer Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. hat sich an dem Telemedizin-Anbieter TalktoDoc sowie dem Anbieter von Coronavirus COVID-19 Tests Innovita beteiligt und dürfte damit zu den großen Gewinnern der Coronavirus COVID-19 Pandemie gehören. Verpassen Sie jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance in den Boombranchen Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Tests nicht wieder.

    „Strong Outperformer“ lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren neuen Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientip Blackhawk Growth Corp. zunächst auf 0,100 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von 300% für mutige und Risikobereite Investoren mit den Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Hot Stock Blackhawk Growth Corp. ein Kursziel von 0,150 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 500% mit den Aktien unseres Telemedizin und Coronavirus COVID-19 Aktientips Blackhawk Growth Corp.

    Ausführliche Informationen zu Blackhawk Growth Corp.

    Ausführliche Informationen zu Blackhawk Growth Corp. ( ISIN CA09238B2093 / WKN A1JWQ3, Ticker: 0JJ, CNX: BLR) erhalten Sie auf der Unternehmens-Website:

    www.blackhawkgrowth.com/

    Risiken

    Wie jedes Investment in Unternehmen unterliegt auch das Investment in Blackhawk Growth Corp. dem Totalverlust-Risiko.

    Blackhawk Growth Corp. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch geringe Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Blackhawk Growth Corp
    Die Aktien von Blackhawk Growth Corp. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Start-ups investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

    Börse ist keine Einbahnstraße. Das Investment in Aktien der Blackhawk Growth Corp. unterliegt wie jedes andere Aktieninvestment auch dem Kursänderungsrisiko. Investoren in Aktien der Blackhawk Growth Corp. müssen daher jederzeit damit rechnen, dass es zu starken Kursschwankungen und mithin auch zu starken Kursabschlägen kommen kann. Starken Kurssteigerungen können starke Kursverluste folgen. Vor Kursrückschlägen sind Aktionäre generell nicht gefeit. Gegen mögliche Kursverluste sichern Sie sich am besten durch ein Stop-Loss-Limit ab.

    Die Expansion und die Weiterentwicklung der Platform der Blackhawk Growth Corp. ist kapitalintensiv. Für das künftige Unternehmenswachstum benötigt Blackhawk Growth Corp. zusätzliches Kapital. Die Aufnahme von frischem Eigenkapital sorgt für Verwässerung der Altaktionäre. Diese könnte den Aktienkurs der Blackhawk Growth Corp-Aktie zumindest zeitweise belasten.

    Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie ‚erwarten‘, ‚wollen‘, ‚antizipieren‘, ‚beabsichtigen‘, ‚planen‘, ‚glauben‘, ‚anstreben‘, ‚einschätzen‘, ‚werden‘ oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Blackhawk Growth Corp. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Blackhawk Growth Corp. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

    Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

    Interessenkonflikte

    Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

    Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Blackhawk Growth Corp. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

    Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

    Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Blackhawk Growth Corp. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

    Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

    Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

    Einschätzung

    Strong Outperformer
    Kursziele
    Kursziel 12M: 0,100 EUR
    Kurschance: 300%
    Kursziel 24M: 0,150 EUR
    Kurschance: 500%

    Stammdaten
    ISIN: CA09238B2093
    WKN: A1JWQ3
    Ticker: 0JJ
    CNX: BLR

    Kursdaten
    Kurs: 0,025 EUR
    52W Hoch:0,057 EUR
    52W Tief: 0,013 EUR

    Aktienstruktur
    Aktienanzahl: 151,16 Mio.
    Market Cap (): 3,78 Mio.

    Chance / Risiko
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51808/11.018.png

    Interessenkonflikte
    Es liegen Interessenskonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.
    Disclaimer

    Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Blackhawk Growth Corp. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Blackhawk Growth Corp. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

    Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

    Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Blackhawk Growth Corp. sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

    Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung – weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch die Blackhawk Growth Corp. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

    Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.
    Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.

    Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in § 9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden. Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US-amerikanische oder kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.

    Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten Beschränkungen.

    Ohne unser Obligo. Wir behalten uns vor, unsere Einschätzung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Vervielfältigungen, insbesondere Kopien und Nachdrucke, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der aktiencheck.de AG gestattet. Die Weiterverbreitung in elektronischen Medien ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Herausgeber gestattet. Diese Publikation stützt sich in ihrer Berichterstattung auf eigene Einschätzungen. Beiträge von Gastautoren werden kenntlich gemacht. Als Quellen dienen internationale Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, eigene Recherchen, Veranstaltungen und Unternehmensgespräche. Trotz sorgfältiger Prüfung übernimmt die aktiencheck.de AG keine Haftung für Verzögerungen, Irrtümer, Unterlassungen oder Übersetzungsfehler. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Vor einer Wertpapierdisposition wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater oder Vermögensverwalter. (11.05.2020/ac/a/a)

    Impressum

    Bildnachweis: www.shutterstock.com

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

    Redaktionelle Besprechung, erstellt von der aktiencheck.de AG.
    Die aktiencheck.de AG hat eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung dieser redaktionellen Besprechung getroffen.

    Kontakt:
    aktiencheck.de AG
    Bahnhofstr. 6
    56470 Bad Marienberg
    Web: www.aktiencheck.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    aktiencheck.de AG
    Stefan Lindam
    Bahnhofstr. 6
    56470 Bad Marienberg
    Deutschland

    email : info@aktiencheck.de

    Pressekontakt:

    aktiencheck.de AG
    Stefan Lindam
    Bahnhofstr. 6
    56470 Bad Marienberg

    email : info@aktiencheck.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neuvorstellung: Neuer 500% Telemedizin und Coronavirus Covid-19 Hot Stock nach 1.951% mit Teladoc Health und 2.401% mit Co-Diagnostics. Erster Großauftrag. Weitere Großaufträge in Kürze – AC Research

    veröffentlicht am 11. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 5 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: