• Bevor ein Investor sich dazu entscheidet, in ein Unternehmen oder ein Projekt zu investieren, wird er es auf Herz und Nieren prüfen und eine Vielzahl von Fragen stellen.

    BildMit diesen Fragen möchte der Investor sein Gegenüber kennenlernen und analysieren, um zu entscheiden, ob eine Investition für ihn Frage kommt oder nicht.

    Viele Startups oder Projektinitiatoren lassen sich von den Fragen verunsichern, denn schließlich haben sie ihren Vortrag bestens strukturiert und vorbereitet und möchten sich nicht aus dem Konzept bringen lassen. Aber hier ist zu sagen: keine Panik vor zu vielen Fragen! Bei einem Pitch ist es ähnlich wie bei einem Date: je mehr Fragen gestellt werden, desto mehr Interesse besteht. Also entspannt euch und lasst euch nicht aus der Ruhe bringen.

    Für einen Investor gibt es nichts Schlimmeres bei einem Pitch als ein Startup, dass rigide seinen Vortrag hält und sich von Fragen vielleicht sogar gestört fühlt. Also seid in der Lage, spontan das Thema wechseln zu können und auf die Fragen einzugehen. Denn für einen Investor ist es wichtig zu sehen, dass der Startup-Gründer flexibel ist und mit Veränderungen zurechtkommt.

    Jeder Pitch ist anders
    Jeder Pitch verläuft verschieden und es gibt kein vorgefertigtes 08/15 Schema. Jeder Investor richtet seinen Fokus auf etwas anderes und stellt seine ganz persönlichen und individuellen Fragen. Dennoch haben wir einige Kernfragen identifiziert und die 30 wichtigsten Investorenfragen zusammengestellt, die ein Investor sich selbst und dem Unternehmen stellt, bevor er sich dazu entscheidet sein Geld zu investieren. Die Kernpunkte Produkt, Marktpotential, Gründerteam, Vermarktung, Finanzierung, Wachstumspotential und Patente spielen hier eine große Rolle.

    Denn schließlich sind Investoren nicht nur Geldgeber, sondern werden zu Geschäftspartnern, die mit Rat und Tat zur Seite stehen und das neue Unternehmen auf verschiedenen Ebenen unterstützen und deshalb sollten die Grundvoraussetzungen sowie die Chemie zwischen Startup und Investor stimmen.

    Mehr Infos: www.l-capital.uk und www.bc-newsroom.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    L-Capital – Blackcore UK Ltd
    Herr Harald de Vries
    63-66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23
    EC1N 8LE London
    Großbritannien

    fon ..: +44 845 891 0560
    web ..: http://www.l-capital.uk
    email : info@l-capital.uk

    L-Capital & Partner arrangieren seit 10 Jahren Einzel- und Gruppentreffen zwischen Investoren und Unternehmen. Dazu gehören SIDE (Smart Investment for Disruptive Entrepreneurs), Private Equity, Venture Capital, Family Offices und Business Angels. Auf rund 60 Konferenzen pro Jahr mit rund 10.000 Meetings werden tausende börsennotierte, nicht börsennotierte Unternehmen und Start-Ups finanziert. Jetzt, zu Corona-Zeiten, erfolgen die Meetings überwiegend per Zoom. Neben den Meetings besorgt L-Capital auch direkt Kapital für Unternehmen und übernimmt dabei alle notwendigen Vorbereitungen vom Business Plan bis zum unterschriftsreifen Vertrag.

    Pressekontakt:

    L-Capital – Blackcore UK Ltd
    Herr Harald de Vries
    63-66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23
    EC1N 8LE London

    fon ..: +44 845 891 0560
    web ..: http://www.l-capital.uk
    email : info@l-capital.uk


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    L-Capital: Die 30 wichtigsten Investorenfragen

    veröffentlicht am 4. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 3 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: