• Vancouver, British Columbia. 4. Februar 2021. Kutcho Copper Corp. (TSXV: KC) (OTC: KCCFF) (Kutcho Copper oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass Frau Cherie Leeden in den Fachbeirat des Unternehmens berufen und Herr Mark Vendrig zum Leiter des Bereichs Umwelt und Genehmigungen ernannt wurde.

    Cherie Leeden
    Frau Leeden ist eine bewährte Führungskraft aus dem Rohstoffsektor mit zwei Jahrzehnten Erfahrung, darunter 10 Jahre im Board of Directors börsennotierter Unternehmen. Sie hatte leitende Positionen bei börsennotierten Unternehmen und entwickelte und baute mehrere erfolgreiche ressourcenorientierte Start-ups auf. Frau Leeden verfügt über Erfahrung in den Bereichen Kapitalbeschaffung, Fusionen und Übernahmen sowie in komplexen Joint-Venture-Verhandlungen. Sie verfügt über umfangreiche technische Erfahrung von der Exploration bis zum Bergwerksbau für eine Reihe von Rohstoffen und hat Projekte und Unternehmen in Amerika, Afrika und Australasien geleitet, während sie Führungspositionen bei Battery Minerals, Rio Tinto, LionOre und Strike Resources innehatte.

    Frau Leeden hat einen Bachelor of Science in angewandter Geologie mit Auszeichnung der Western Australian School of Mines und ist Mitglied der American Exploration and Mining Association, des Australian Institute of Geoscientists, der Nevada Mining Association und der Geological Society of Nevada. Frau Leeden lebt in Nevada, wo sie lokale Direktorin von Hog Ranch Minerals Inc. für die an der ASX notierte Firma Rex Minerals Ltd (ASX: RXM) ist, die ein 1,4-Millionen-Unzen-Goldprojekt in Nevada vorantreibt. Ferner ist sie CEO von Gold Bull Resources Corp (TSX: GBRC).

    Mark Vendrig M.Sc.
    Herr Vendrig ist seit 28 Jahren in der Bergbauindustrie tätig und arbeitete praxisorientiert in Bergwerken, bevor er eine Funktion bei SRK Consulting übernahm, wo er Hauptberater wurde. Herr Vendrig ist auf die Entwicklung von Explorationsprojekten zu aktiven Bergbaubetrieben spezialisiert und hat zahlreichen Bergbauunternehmen dabei geholfen, ihre Projekte durch Umweltverträglichkeitsprüfung und Genehmigungsverfahren voranzutreiben. Im Rahmen von Projekten arbeitet er daran, Umwelteinflüsse durch Design zu eliminieren, das zu einer sauberen und unkomplizierten Stilllegung führt. In den letzten zwölf Jahren hat er bei der Erteilung von Copper Mountains Genehmigungen in British Columbia mitgewirkt, die Bewertung von Oromins Projekt Sabodala im Senegal geleitet und die Genehmigung von Puregolds Mine Red Lake in Ontario geregelt. Herr Vendrig hat Erfahrung mit den Prozessen der kanadischen Bundesbehörden und den Behörden der Provinz British Columbia. Er hat umfassende Basisstudien, Bewertungen und Genehmigungsanträge verwaltet. Er ist ein erfahrener Kommunikator und hat an zahlreichen erfolgreichen Konsultationsprogrammen in Gemeinden und bei First Nations teilgenommen.

    Vince Sorace, President und CEO, erklärte: Wir freuen uns, sowohl Cherie als auch Mark im Kutcho-Team zu begrüßen. Cherie bringt umfangreiche unternehmerische und technische Erfahrung mit einem umfassenden Wissen auf den Bergbaumärkten in Kutcho ein. Dies wird dazu beitragen, den Zugang des Unternehmens zu strategischen Möglichkeiten und das allgemeine Marktbewusstsein für das Projekt Kutcho zu verbessern. Mark kann enorme Erfahrung und Erfolge bei Regulierungs- und Genehmigungsverfahren vorweisen. Wir freuen uns auf seine Anleitung und Ausrichtung, während Kutcho die Machbarkeitsstudie und letztendlich das Genehmigungsverfahren in vollem Umfang durchläuft.

    Sue Craig ist aufgrund anderer Verpflichtungen von ihrem Posten als Vizepräsidentin für Gemeinschaft und Umwelt (VP of Community and Environment) zurückgetreten. Das Unternehmen möchte Sue für ihre Bemühungen danken; sie hat Kutcho Copper bei der Verfolgung seiner Community- und Umwelt-/ Genehmigungsziele in den letzten Jahren maßgeblich unterstützt. Darüber hinaus wird Rory Kutluoglu vom Posten des VP Exploration & Development zum Explorationsleiter wechseln.

    Über Kutcho Copper Corp.

    Kutcho Copper Corp. ist ein kanadisches Rohstofferschließungsunternehmen, das sich auf den Ausbau und die Erschließung des hochgradigen Kupfer-Zink-Projekts Kutcho im Norden von British Columbia konzentriert. Das Unternehmen ist der sozialen Verantwortung und den höchsten Umweltstandards verpflichtet und beabsichtigt, das Projekt Kutcho durch die Machbarkeitsstudie und die Genehmigungsverfahren zu einer positiven Bauentscheidung zu führen.

    Vince Sorace
    President & CEO, Kutcho Copper Corp.

    Für weitere Informationen über Kutcho Copper Corp. senden Sie bitte eine E-Mail an info@kutcho.ca oder besuchen Sie unsere Website unter www.kutcho.ca.

    Kutcho Copper Corp.
    717 – 1030 West Georgia Street
    Vancouver, British Columbia Kanada V6E 2Y3
    Telefon: (604) 628-5623
    www.kutcho.ca

    Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf das Unternehmen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch Wörter wie erwartet, plant, nimmt an, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, potenziell, deutet darauf hin, Gelegenheit, möglich und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Kutcho Copper der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantien für zukünftige Leistungen und unterliegen Risiken und Ungewissheiten. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Gegebenheiten können wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu diesen wesentlichen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem: die Fähigkeit des Unternehmens, ausreichend Kapital aufzubringen, um seine Verpflichtungen aus den Konzessionsverträgen zu finanzieren, seine Mineralpachtverträge und -konzessionen aufrechtzuerhalten, das Projekt Kutcho oder seine anderen Projekte zu erkunden und zu entwickeln, seine Schulden zurückzuzahlen und allgemeine Betriebskapitalzwecke zu decken; Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen oder der Finanzmärkte; die inhärenten Gefahren, die mit Mineralexplorations- und Bergbauaktivitäten verbunden sind; zukünftige Preise von Kupfer und anderen Metallen; Änderungen der allgemeinen Wirtschaftslage; die Genauigkeit von Mineralressourcen- und -reservenschätzungen; das Potenzial für neue Entdeckungen; das Potenzial, vermuteten Ressourcen in angedeutete oder nachgewiesen Ressourcen umzuwandeln; das Potenzial, den Minenplan zu optimieren; die Fähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen Genehmigungen und Zustimmungen zu erhalten, die für die Exploration, die Bohrungen und die Erschließung des Projekts Kutcho erforderlich sind, und, falls diese eingehen, diese Genehmigungen und Zustimmungen rechtzeitig in Bezug auf die Pläne und Geschäftsziele des Unternehmens für die Projekte zu erhalten; die allgemeine Fähigkeit des Unternehmens, seine Mineralressourcen zu monetarisieren; und Änderungen von Umwelt- und sonstigen Gesetzen oder Bestimmungen, die Auswirkungen auf die Betriebstätigkeit des Unternehmens haben könnten; die Einhaltung von Umweltgesetzen und -bestimmungen; Ansprüche der Ureinwohner und deren Rechte auf Konsultation und Unterbringung; die Abhängigkeit von wichtigen Führungskräften und der allgemeine Wettbewerb in der Bergbaubranche. Die zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den begründeten Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen gemacht werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kutcho Copper Corp.
    Vince Sorace
    717, 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : vsorace@kutcho.ca

    Pressekontakt:

    Kutcho Copper Corp.
    Vince Sorace
    717, 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC

    email : vsorace@kutcho.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Kutcho Copper ernennt Mitarbeiter in Schlüsselpositionen

    veröffentlicht am 4. Februar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 11 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: