• Halo Labs präsentiert sich auf der Gravitas Growth Conference in Vancouver

    TORONTO, ON, 25. Februar 2019 – Halo Labs Inc. (NEO: HALO, OTC: AGEEF, DEUTSCHLAND: A9KN) (Halo oder das Unternehmen), ist ein Cannabis-Extraktionsunternehmen, das hochwertige Cannabisöle und -konzentrate entwickelt und produziert, welches das am schnellsten wachsende Segment in der Cannabisindustrie ist. Das Unternehmen gab heute bekannt, dass der CEO des Unternehmens, Kiran Sidhu, auf der bevorstehenden Gravitas Growth Conference einen Vortrag halten wird. Die Tagung findet am 28. Februar 2019 im Fairmont Pacific Rim Hotel in Vancouver statt.

    Mr. Sidhu wird voraussichtlich am 28. Februar 2019 um 10:15 Uhr PST das Unternehmen präsentieren und auch an der Podiumsdiskussion Innovation in Cannabis um 10:50 Uhr PST teilnehmen. Mr. Sidhu steht während der gesamten Tagung für Einzelgespräche zur Verfügung. Investoren, die die Präsentation sehen möchten, können dies über den folgenden Live-Webinar-Link tun: zoom.us/webinar/register/WN_jkW7azbBT92c_9nRJlZ8TA

    Über die Gravitas Growth Conference 2019

    Die Gravitas Growth Conference 2019 ist Nordamerikas führende Wachstumsinvestitions-Konferenz, die führende institutionelle, Einzelhandels-, Familienunternehmen und vermögende Investoren mit mehr als 20 der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika zusammenbringen soll. Die Konferenz findet am Donnerstag, den 28. Februar 2019 im Fairmont Pacific Rim Hotel, 1038 Canada Place, Vancouver, Kanada, statt. Die Tagungszeiten sind von 8:00 – 17:00 Uhr PST.

    ÜBER HALO LABS

    Halo ist ein Cannabisextraktionsunternehmen, das hochwertige Cannabisöle und -konzentrate entwickelt und herstellt. Dieses Marktsegment verzeichnet das rascheste Wachstum in der gesamten Cannabisbranche. Halo ist in allen wichtigen Verfahrensbereichen der Cannabisproduktion bestens bewandert, nutzt eigene Verfahren und Produkte und hat seit der Firmengründung bereits mehr als 3,0 Millionen Gramm Öl und Konzentrat hergestellt. Das zukunftsorientierte Unternehmen wird von einem starken Führungsteam geleitet, das über ein umfangreiches Branchen-Knowhow sowie Erfahrungen mit Blue Chips verfügt. Das Unternehmen hat derzeit Betriebsstätten in Kalifornien, Nevada und Oregon und ist über eine strategische Partnerschaft auch in Lesotho (Afrika) vertreten. Mit seinem kundenorientierten Ansatz wird Halo auch weiterhin innovative Marken und Private-Label-Produkte in zahlreichen Produktkategorien vermarkten.

    KONTAKTDATEN

    Halo Labs
    Investor Relations
    info@halocanna.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Halo Labs Inc.
    3675 Market St, Suite 200
    1910 Philadelphia, P
    USA

    Pressekontakt:

    Halo Labs Inc.
    3675 Market St, Suite 200
    1910 Philadelphia, P


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Halo Labs präsentiert sich auf der Gravitas Growth Conference in Vancouver

    veröffentlicht am 25. Februar 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 1 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: