• Herbert Seibold liefert mit „Frauen-und Männerträume“ einen Kurzkrimi, eine Liebesgeschichte, eine historische Reise und viele weitere spannende Kurztexte.

    BildWer Abwechslung liebt und gerne ein Buch zur Hand hat, das sich ideal für kurze Lesepausen eignet, der muss nicht weiter suchen! Die neue Sammlung von Herbert Seibold beinhaltet zwölf Kurzgeschichten auf 92 Seiten. Das Buch beginnt mit einem spannenden Kurzkrimi, denn in „Atemloser Kuss“ dreht es sich um das böse Erwachen eines Paragliders. Darauf folgen fünf lyrische Betrachtungen über den wechselhaften Frühling. Eine historische Reise zwischen Salerno und Paestum leitet über auf eine besonder Reise nach Cuba und erzählt von einem fiktiven Gespräch mit Raul Castro. Über den architektonischen Wandel des Baskenlandes geht es nach Chile – nicht ohne einen kritischen Blick auf die kapitalistischen Gewaltherrscher zu werfen – bis hin zur Kultur der Ureinwohner der Osterinsel. Es folgt eine ungewöhnliche Liebesgeschichte sowie die Tragödie eines verarmten begabten jungen Mannes, der dank seiner syrischen Freundin vor dem endgültigen Fall gerettet wird.

    Herbert Seibold präsentiert seinen Leserinnen und Lesern raffinierte kurze „Geschichtshäppchen“, die auf intelligente Art unterhalten. Seibold gelingt es damit nicht nur, vielfältige Texte vorzulegen, seine cleveren und facettenreichen Erzählungen zeigen die Bandbreite seines Könnens. So erfahren die Leserinnen und Leser Details eines fast perfekten Mordes; der Autor nimmt sie mit in die Vergangenheit und blickt auch in die Gegenwart. Die hier versammelten Erzählungen lehren uns, dass jede Katastrophe zum Neubeginn werden kann. Vor allem jedoch liefert „Frauen-und Männerträume“ abwechslungsreichen Lesespaß!

    „Frauen-und Männerträume“ von Herbert Seibold ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-04033-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Frauen-und Männerträume – facettenreiche und unterhaltsame Kurzgeschichten

    veröffentlicht am 22. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 24 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: