• Der Bildungs- und Technologiezweig von EuroLife wird die auf den Einzelhandel ausgerichtete Bildungsplattform für Budtender neu entwickeln und gestalten

    Toronto, Ontario / 4. Februar 2020. EuroLife Brands Inc. (EuroLife oder das Unternehmen) (CSE: EURO) (Frankfurt: 3CM) (OTCPK: EURPF), eine weltweit führende Cannabismarke, die die medizinische, Genussmittel- und Verbrauchsgut-Cannabisbranche weltweit durch einen datengetriebenen CBD-Marktplatz mit von Ärzten unterstützter Cannabisaufklärung stärkt, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Aphria Inc. (Aphria) (TSX: APHA) (NYSE: APHA), einem weltweit führenden Cannabisunternehmen mit unablässigem Engagement für Menschen, Produktqualität und Innovation, eine endgültige Vereinbarung abgeschlossen hat, um seine Bildungsplattform für Budtender (Anm.: Mitarbeiter in Cannabis-Verkaufsstellen), auf die Hunderte von Cannabis-Einzelhändler und deren Mitarbeiter in ganz Kanada zugreifen, neu zu entwickeln und gestalten.

    Aphria ist ein führender Anbieter auf dem Cannabismarkt für Genusszwecke und wir sind beeindruckt von dem Maß an Bildung, das das Unternehmen für erforderlich hält, um sicherzustellen, dass Budtender mit dem Produktangebot von Aphria vertraut und in der Lage ist, die häufig gestellten Fragen von potenziellen Kunden über den Freizeitgenuss von Cannabis kompetent zu beantworten, meint Shawn Moniz, Chief Executive Officer von EuroLife Brands Inc. Wir freuen uns, mit Aphria zusammenzuarbeiten, um ein aufgefrischtes Bildungsportal für Budtender zu entwickeln, sodass die Einzelhandelsmitarbeiter in ganz Kanada mit Aphrias Angebot von Genussmittelmarken wie Solei, RIFF, Good Supply und Broken Coast vertraut gemacht werden und über die Grundlagen des verantwortungsvollen Cannabisgenusses für Erwachsene hinaus gut ausgebildet sind, um Verbrauchern, die mehr erfahren möchten, einen Mehrwert bieten zu können.

    EuroLife wird bei der Neugestaltung und Neuentwicklung des bestehenden Bildungsportals von Aphria für Budtender auf die Kompetenz und Fachkundigkeit seiner Bildungs- und Technologieteams aufbauen. Das neue Konzept wird Bildungsmodule umfassen, wobei die Thematik von dem Cannabisanbau und der -produktion über die Konsumformate und -methoden bis hin zum verantwortungsvollen Konsum reicht. Die Plattform beinhaltet dynamische und interaktive Elemente, die das Lernen erleichtern sollen: detaillierte Berichte und Analysen, Möglichkeiten für die Einbindung von spielerischen Komponenten (Gamifizierung) sowie soziale Elemente wie z.B. Online-Badges für die erfolgreiche Absolvierung. Sobald die Plattform fertig ist, haben stationäre Läden in ganz Kanada, die mit legalem Cannabis handeln, die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter an diese Plattform zu verweisen, damit sie sich dort im Detail über das Genussmarkenangebot von Aphria informieren und gleichzeitig über visuell ansprechende Lerninhalte mehr Wissen über sämtliche Aspekte der Cannabisbranche erwerben können.

    Aphria produziert und verkauft hochwertige Cannabisprodukte für medizinische und Genusszwecke unter den Marken Aphria, Solei, RIFF, Good Supply und Broken Coast. Die globale Reichweite des Unternehmens, das seinen Hauptsitz in Leamington (Ontario) sowie eine Geschäftsstelle in Toronto (Ontario) hat, erstreckt sich über Anbaulizenzen sowie Vertriebs-, Forschungs- und Innovationstätigkeiten in Nord- und Südamerika, Europa, Australien und Afrika.

    Über Aphria Inc.

    Aphria Inc. ist ein führendes globales Cannabisunternehmen, das sich durch ein unablässiges Engagement für Menschen, den Planeten, Produktqualität und Innovation auszeichnet. Mit Hauptsitz in Leamington (Ontario), der Gewächshaus-Hauptstadt Kanadas, setzt Aphria Inc. die Maßstäbe in der kostengünstigen großangelegten Produktion von hochwertigem Cannabis, der unter möglichst natürlichen Bedingungen angebaut wird. Aphria Inc. konzentriert sich auf unerschlossene Chancen und setzt auf die neuesten Technologien, um revolutionäre Innovationen auf den globalen Cannabismarkt zu bringen. Das Markenportfolio des Unternehmens beruht auf fachkundig recherchierten Verbrauchererkenntnissen und ist auf die Bedürfnisse jedes Verbrauchersegments zugeschnitten. Auf Grundlage der generationenübergreifenden Expertise der Gründer des Unternehmens in der kommerziellen Landwirtschaft erwirkt Aphria Inc. durch einen diversifizierten Ansatz für Innovationen, strategische Partnerschaften und die globale Expansion eine nachhaltige und langfristige Steigerung des Unternehmenswerts.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter aphriainc.com.

    Über EuroLife Brands Inc.

    EuroLife Brands (CSE: EURO) (Frankfurt: 3CMA) (OTCPK: EURPF) ist eine führende globale Cannabismarke, die die Cannabisbranche für Medizinprodukte, Genussmittel und Verbraucherwaren durch einen datengesteuerten CBD-Marktplatz stärkt, der sich auf eine exklusive und unvoreingenommene, von Ärzten unterstützte Cannabisaufklärung und eingehende Verbraucheranalysen stützt.

    Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:
    Kontakt: ir@eurolifebrands.com bzw. EuroLifeBrands.com

    Keine Wertpapierbörse oder Wertpapieraufsichtsbehörde hat die Inhalte dieser Meldung geprüft oder übernimmt die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Manche Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen, wie etwa Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne oder Ziele des Emittenten beschreiben. Dazu zählen auch Begriffe, die zum Ausdruck bringen, dass der Emittent oder die Unternehmensführung das Eintreffen der erwähnten Bedingungen oder Ergebnisse erwartet. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die Leser finden eine Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, mit denen das Unternehmen in Ausübung seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert ist, in der Stellungnahme und Analyse der Unternehmensführung (Managements Discussion & Analysis) sowie in anderen bei den kanadischen Wertpapierbehörden eingereichten Unterlagen, die auf www.sedar.com veröffentlicht wurden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    EuroLife Brands Inc.
    213 Sterling Road, Unit #201
    M6R 2B2 Toronto, ON
    Kanada

    Pressekontakt:

    EuroLife Brands Inc.
    213 Sterling Road, Unit #201
    M6R 2B2 Toronto, ON


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    EuroLife schließt mit Aphria Inc. eine endgültige Vereinbarung über eine maßgeschneiderte Cannabis-Bildungsplattform ab

    veröffentlicht am 4. Februar 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 5 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: