• NICHT ZUR VERTEILUNG AN US-AMERIKANISCHE NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

    Vancouver, British Columbia – 12. Mai 2021 – Defense Metals Corp. (TSX-V: DEFN) (OTCQB: DFMTF) (FWB: 35D) (Defense Metals oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen Wertpapierkaufvertrag über eine Privatplatzierung seiner Stammaktien (Stammaktien) und über Warrants zum Kauf von Stammaktien (Warrants) allein an institutionelle Investoren für einen Bruttoerlös von insgesamt CDN $ 5,0 Millionen für das Unternehmen (die Privatplatzierung) abgeschlossen hat. Im Rahmen der Privatplatzierung gibt das Unternehmen 15.625.000 Stammaktien und Warrants zum Kauf von bis zu 15.625.000 Stammaktien zu einem Kaufpreis von CDN $ 0,32 pro Stammaktie und dazugehörigem Warrant aus. Die Warrants können jederzeit vor dem dritten Jahrestag des Abschlussdatums der Privatplatzierung (das Abschlussdatum) zu einem Ausübungspreis von CDN $ 0,425 pro Stammaktie ausgeübt werden.

    H.C. Wainwright & Co. fungiert als ausschließlicher Platzierungsbeauftragter für die Privatplatzierung in den Vereinigten Staaten.

    Die Stammaktien und Warrants, die im Rahmen der Privatplatzierung ausgegeben werden sollen, werden durch einen Prospektnachtrag gemäß dem Basisprospekt des Unternehmens vom 4. Mai 2021 (zusammen der Prospektnachtrag) zugelassen; dieser Nachtrag wird in jeder Provinz von Kanada mit Ausnahme von Québec hinterlegt. In den Vereinigten Staaten werden die Stammaktien, die Warrants und die Aktien, die bei Ausübung der Warrants auszugeben sind, auf der Basis einer Privatplatzierung gemäß den Befreiungen von den Registrierungspflichten des US-amerikanischen Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung (das US-Wertpapiergesetz) und entsprechender Wertpapiergesetze von US-Bundesstaaten bzw. in Transaktionen, die nicht diesen Registrierungspflichten unterliegen, angeboten.

    Das Unternehmen wird den Nettoerlös aus der Privatplatzierung voraussichtlich für die Durchführung einer vorläufigen Wirtschaftlichkeitsberechnung für das Projekt Wicheeda, die Durchführung eines Explorationsprogramms und weiterer Umweltverträglichkeitsstudien zu dem Konzessionsgebiet Wicheeda, die Formalisierung eines Vertrags über den Bau einer hydrometallurgischen Pilotanlage sowie als Betriebskapital und für allgemeine betriebliche Zwecke verwenden. Nähere Angaben zur spezifischen Zuweisung des Erlöses sind dem Prospektnachtrag zu entnehmen.

    Das Unternehmen geht von einem Abschlussdatum um den 17. Mai 2021 aus. Das Unternehmen hat die Notierung der Stammaktien, die im Rahmen der Privatplatzierung ausgegeben werden, und der Stammaktien, die den Warrants unterliegen, an der TSX Venture Exchange (die TSXV) beantragt. Die Privatplatzierung unterliegt der Erfüllung gewisser üblicher Abschlussbedingungen, unter anderem dem Erhalt aller erforderlichen aufsichts- und börsenrechtlichen Genehmigungen, einschließlich der Annahme durch die TSXV.

    Es werden keine Wertpapiere in Kanada ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, und in einem Rechtssystem in Kanada werden keine Wertpapiere im Zusammenhang mit der Privatplatzierung verkauft.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf der Wertpapiere dar noch werden die Wertpapiere in einem Rechtssystem verkauft, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Zulassung gemäß dem Wertpapierrecht des entsprechenden Rechtssystems rechtswidrig wären. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf und keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb, zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die angebotenen Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz registriert, und diese Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten nicht ohne Registrierung gemäß dem US-amerikanischen Bundes- und bundesstaatlichen Wertpapierrecht oder ohne eine entsprechende Befreiung von diesen US-amerikanischen Registrierungspflichten angeboten oder verkauft werden.

    Über Defense Metals Corp.

    Defense Metals Corp. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb von Minerallagerstätten gerichtet ist, die Metalle und Elemente enthalten, die für gewöhnlich auf dem Strommarkt, beim Militär, für die nationale Sicherheit sowie bei der Herstellung GRÜNER Energietechnologien, wie etwa hochfester Legierungen und Seltenerdmetallmagnete, eingesetzt werden. Defense Metals hat eine Option auf den Erwerb von 100 % des 1.708 Hektar großen Seltenerdmetall-Konzessionsgebiets Wicheeda in der Nähe von Prince George (British Columbia, Kanada). Defense Metals Corp. notiert in Kanada unter dem Kürzel DEFN an der TSX Venture Exchange, in den USA unter DFMTF an der OTCQB und in Deutschland an der Börse Frankfurt unter 35D.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns:

    Todd Hanas, Bluesky Corporate Communications Ltd.
    Vice President, Investor Relations
    Tel: (778) 994 8072
    E-mail: todd@blueskycorp.ca

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Warnhinweis in Bezug auf „zukunftsgerichtete“ Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die unter anderem Aussagen über den Abschluss der Privatplatzierung, den Zeitpunkt des Abschlusses der Privatplatzierung, die Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung und den Erhalt der erforderlichen behördlichen Genehmigungen enthalten können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Unternehmen erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Solche Aussagen und Informationen basieren auf zahlreichen Annahmen bezüglich gegenwärtiger und zukünftiger Geschäftsstrategien und des Umfelds, in dem das Unternehmen in Zukunft tätig sein wird, einschließlich der Volatilität des Handelspreises der Stammaktien, der Risiken in Bezug auf die Fähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen behördlichen Genehmigungen in Bezug auf die Privatplatzierung zu erhalten, des Preises für Seltene Erden-Elemente, der Fähigkeit, seine Ziele zu erreichen, der Tatsache, dass sich die allgemeinen geschäftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen nicht wesentlich nachteilig ändern werden, der Verfügbarkeit von Finanzmitteln, falls und wann diese benötigt werden und zu angemessenen Bedingungen.

    Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die Ansichten des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und unterliegen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, einschließlich jener, die im Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurden. Obwohl solche Schätzungen und Annahmen von der Unternehmensleitung als angemessen erachtet werden, unterliegen sie naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen und regulatorischen Unsicherheiten und Risiken. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, gehören unter anderem: das Versäumnis, behördliche Genehmigungen zu erhalten oder andere Bedingungen für den Abschluss der Privatplatzierung zu erfüllen, die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmitteln und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage, ungünstige Wetterbedingungen, das Versäumnis, alle erforderlichen staatlichen Genehmigungen, Zustimmungen und Bewilligungen aufrechtzuerhalten, das Versäumnis, die Akzeptanz in der Gemeinde (einschließlich der First Nations) aufrechtzuerhalten, der Preisrückgang bei Seltenerdelementen, die Auswirkungen von Covid-19 oder anderen Viren und Krankheiten auf die Fähigkeit des Unternehmens, zu operieren, die Erhöhung der Kosten, Rechtsstreitigkeiten und das Versäumnis der Gegenparteien, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Defense Metals Corp.
    Monita Faris
    Suite 605-815 Hornby Street
    V6Z 2E6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : monita@pacificblueholdings.com

    Pressekontakt:

    Defense Metals Corp.
    Monita Faris
    Suite 605-815 Hornby Street
    V6Z 2E6 Vancouver, BC

    email : monita@pacificblueholdings.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Defense Metals meldet Privatplatzierung in Höhe von CDN $ 5,0 Millionen mit institutionellen Investoren

    veröffentlicht am 13. Mai 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 27 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: