• FINIAQ powered by HighRadius ist eine Revolution, wenn es um die Digitalisierung des Debitorenmanagements geht. Ab sofort ist die weltweit innovativste Software auch in der D-A-CH Region verfügbar.

    BildDas Marktumfeld von Cloudlösungen für das Debitorenmanagement (auch: Kredit- und Forderungsmanagement, Receivables Management, O2C – Order-to-Cash)

    Derzeit wird der Markt für Expertensoftware für das Kredit- und Forderungsmanagement in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH) von wenigen Anbietern dominiert. Ein klarer Trend ist dabei die zunehmende Nutzung von cloudbasierten Lösungen, die nicht mehr installiert werden müssen, sondern direkt im Browser der Nutzer laufen. Treiber für Cloudlösungen sind insbesondere Home-Office-Arbeitsplätze, Datensicherheit, Erweiterbarkeit und die oftmals begrenzten IT-Ressourcen in den Unternehmen. Lt. dem „SaaS Path-Survey 2021“ wird die Nachfrage nach cloudbasierten Lösungen innerhalb eines Jahres um 59% steigen.

    Dazu Marco Becker, Senior Consultant bei IDC (führendes Beratungs- und Marktforschungsunternehmen): „Aufgrund der steigenden Komplexität von Einkaufsprozessen und digitalen Geschäftsmodellen wirken automatisierte, intelligente und agile Order-to-Cash-Prozesse nicht nur als Wettbewerbsvorteil, sondern entwickeln sich auch zu einer Notwendigkeit für die Zukunft.“

    FINIAQ und HighRadius: Die neuen Player in der D-A-CH Region

    Dieser Wandel wird von der FINIAQ GmbH mit der SMART Software Suite by HRC (HighRadius) aktiv mitgestaltet.

    Dafür haben FINIAQ und der Weltmarktführer von KI-getriebener Cloudsoftware für das Debitorenmanagement, die HighRadius Inc. aus den USA, eine Kooperation geschlossen. FINIAQ ist Kompetenzpartner von HighRadius in der D-A-CH Region und konzentriert sich auf den Vertrieb und das erfolgreiche Onboarding der Kunden. HighRadius ist der Softwarehersteller und hat die Innovationsführerschaft in diesem Segment; die Software bietet eine echte Künstliche Intelligenz sowie mit „Freeda“ erstmals auch eine digitale Sprachassistentin.

    Das Ziel der Kooperation ist dabei klar gesetzt: „Wir wollen gemeinsam mit HighRadius und dieser einzigartigen Software die Digitalisierung der Unternehmen in der D-A-CH Region vorantreiben. Das, was die Unternehmen hier erwartet ist wirklich revolutionär. Es gibt aktuell keine vergleichbare cloudbasierte High-End-Lösung, die sowohl für mittelständische Unternehmen als auch für Konzerne gleichermaßen anwendbar ist.“ – so Mehmet Saygan, Geschäftsführer von FINIAQ.

    Neben der innovativen Software, die in dieser Form erstmals in der D-A-CH Region interessierten Unternehmen zur Verfügung steht, sind auch die damit einhergehenden Services von FINIAQ modern und digital. Vom „Check-Up“ über das „Onboarding“ bis hin zu den Anwendertrainings. Dafür bringt das Team die Kompetenz aus mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung mit ein. Die SMART Software Suite von FINIAQ powered by HRC sowie die SMART SERVICES von FINIAQ richten sich insbesondere an mittelständische Unternehmen und Konzerne bis 2 Mrd. Euro Umsatz.

    Mit der innovativen SMART Software Suite by HRC sowie der konsequenten Ausrichtung auf die Digitalisierung der Prozesse in den Unternehmen schafft es das FINIAQ-Team, sich positiv vom Wettbewerb zu unterscheiden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FINIAQ GmbH
    Herr Jörn Walkenhorst
    Zehlendorfer Damm 75 A
    14532 Kleinmachnow
    Deutschland

    fon ..: 033203 324 001
    web ..: https://finiaq.de
    email : presse@finiaq.de

    Über FINIAQ

    FINIAQ ist ein modernes FinTech Unternehmen und für die D-A-CH Region Kompetenzpartner von HighRadius, dem Weltmarktführer von cloudbasierter Software für das Debitorenmanagement. Das Team von FINIAQ verfügt über 20 Jahre Branchenerfahrung im Vertrieb, der Einführung und dem Kundensupport von Expertensoftware für das Kredit- und Forderungsmanagement. HighRadius wird mit über 3 Mrd.$ bewertet und wurde kürzlich zu den Top Forbes 100 Cloud Firmen gewählt. Über 3.000 MitarbeiterInnen arbeiten für mehr als 700 Kunden aus 92 Ländern auf 6 Kontinenten. Die einzigartigen Funktionen der SMART Software Suite by HRC von FINIAQ, die echte Künstliche Intelligenz, die digitale Sprachassistentin „Freeda“, die einfache und intuitive Bedienbarkeit der Software sowie der deutschsprachige FINIAQ-Kundenservice können immer mehr Kunden überzeugen, insbesondere On-Premises-Lösungen hinter sich zu lassen und zur HighRadius Cloud zu wechseln. Das Feedback der Kunden spricht eine deutliche Sprache: So einfach und angenehm war die Einführung und der Betrieb einer Expertensoftware für das Debitorenmanagement noch nie. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Bayer, Lufthansa, Adidas, PepsiCo, Uber, Anheuser-Busch InBev, Sanofi, Zurich, AXA und Danone.

    Über die SMART Software Suite powered by HighRadius

    Die SMART Software Suite powered by HRC (HighRadius) ist die führende cloudbasierte Debitorenmanagementsoftware, die die tägliche Arbeit um ein Vielfaches reduziert. Kreditlimits ermitteln, Zahlungseingänge verarbeiten, Reklamationen managen und Forderungen beitreiben geschehen im Handumdrehen und dank der echten Künstlichen Intelligenz und der einzigartigen digitalen Sprachassistentin „Freeda“ bleibt mehr Zeit für das Wesentliche. Mit dem integrierten umfangreichen Reporting hat man zudem alle wichtigen Daten auf Knopfdruck verfügbar.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    FINIAQ GmbH
    Herr Jörn Walkenhorst
    Zehlendorfer Damm 75 A
    14532 Kleinmachnow

    fon ..: 033203 324 001
    web ..: http://finiaq.de
    email : office@finiaq.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Cloudsoftware, echte Künstliche Intelligenz (KI) und eine digitale Sprachassistentin: FINIAQ geht an den Start

    veröffentlicht am 4. Mai 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 16 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: