• Die Cipherpoint GmbH, eine Tochtergesellschaft des australischen Datensicherheitsunternehmens Cipherpoint Limited, gibt ihre Absicht bekannt, mehrere Testumgebungen in Deutschland bereitzustellen.

    HEILBRONN, 18. März 2021 – Die Cipherpoint GmbH, eine Tochtergesellschaft des australischen Datensicherheitsunternehmens Cipherpoint Limited, gibt ihre Absicht bekannt, mehrere Testumgebungen in Deutschland bereitzustellen, um das Kernverschlüsselungsprodukt cp.Protect hochzufahren und einen verbesserten Schutz zu bieten für sensible Daten in deutschen Regierungsorganisationen. 

    Mit bestehenden Regierungs- und Verteidigungskunden in den USA und in Singapur wird diese Initiative Cipherpoint den Weg ebnen, seine Reichweite auf diesen Sektor in Deutschland auszudehnen. 

    Mit cp.Protect können Agenturen und ihre bevorzugten Integratoren Windows-basierte Produktivitätsplattformen wie SharePoint sicherer nutzen und dabei strenge Zugriffskontrollen, Datenschutz (über Verschlüsselung) und getrennte Überwachungsprotokolle beibehalten. 

    Steven Bliim, COO, sagte: „Es ist klar, dass deutsche Agenturen nach einfachen Lösungen suchen, mit denen sie ihre Verschlüsselungsschlüssel vollständig kontrollieren und ihre Datenhoheit respektieren können. Cipherpoint freut sich, dass es mit seinem Produkt cp.Protect die unterstützende Lösung bietet. Mit einigen kürzlich abgeschlossenen POCs beabsichtigen wir, in Kürze geeignete Vertriebspartner in diesem Bereich zu ernennen. “ 

    Cipherpoint bietet die Lösungen, mit denen Unternehmen und Regierungen den Zugriff auf vertrauliche Informationen identifizieren, schützen und kontrollieren können. Die Cipherpoint-Lösungen beschränken den Zugriff auf vertrauliche Inhalte für IT-Administratoren und erschweren den Diebstahl oder Missbrauch von Informationen, anstatt die Geräte zu schützen, auf denen Informationen gespeichert sind. Mit Niederlassungen und Kunden in Australien, Europa und den USA verlassen sich Organisationen auf der ganzen Welt auf Cipherpoint-Produkte, um ihre sensibelsten Daten zu schützen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cipherpoint GmbH
    Herr Bliim Steven
    Theodor-Fischer-Str 36
    74076 Heilbronn
    Deutschland

    fon ..: +49 800 000 8399
    web ..: http://cipherpoint.com/de
    email : steven.bliim@cipherpoint.com

    Cipherpoint bietet die Lösungen, mit denen Unternehmen und Regierungen den Zugriff auf vertrauliche Informationen identifizieren, schützen und kontrollieren können.

    Pressekontakt:

    Cipherpoint GmbH
    Herr Bliim Steven
    Theodor-Fischer-Str 36
    74076 Heilbronn

    fon ..: +49 800 000 8399
    email : steven.bliim@cipherpoint.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Cipherpoint zum Eintritt in den deutschen Verteidigungsmarkt

    veröffentlicht am 24. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 9 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: