• Kapitalerhöhung

    München, 18.11.2022: Das Münchner Wertpapierinstitut Central Asset Management AG hat im Zuge des weiteren Ausbaus seiner bundesweiten Partner-Vermögensverwaltung eine Kapitalerhöhung durchgeführt und sein Grundkapital verdreifacht.

    Mit Abschluss der Kapitalerhöhung und der aufsichtsrechtlichen Prüfungen durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) üben der bisherige Alleineigentümer Stefan Mohr, Dr. Martin Zeitler und Markus Köppl künftig über ihre Beteiligungen einen ebenbürtigen Einfluss aus.

    Die verdreifachten Eigenmittel stärken das Institut für Zukunftsinvestitionen in Mitarbeiter und Technologie. In dem neuen Grundkapital manifestiert sich zugleich das Commitment der drei Unternehmer Mohr, Zeitler und Köppl, die zugleich in der Geschäftsleitung vertreten sind. Sie drücken damit ihre feste Überzeugung aus, mit einem branchenweit einzigartigen Ansatz das richtige Angebot für Berater zu verfolgen.

    Durch die Kapitalerhöhung und die neuen Gesellschafter ist die Central Asset Management AG für das weitere Wachstum in der Partneranbindung und in der Vermögensverwaltung bestens gerüstet. Gerade im Hinblick auf weitere aufsichtsrechtliche Entwicklungen erweist sich das Institut in seiner Größenzuordnung als besonders attraktiv für Berater aus Private Banking, Wealth Management und Vermögensverwaltung.

    Als Partner-Vermögensverwaltung plant die Central Asset Management AG pro Jahr bundesweit mindestens vier Berater oder Beraterteams anzubinden, die ihre Kunden langfristig und bei Wunsch auch über das Rentenalter hinaus betreuen bzw. begleiten möchten.

    Im Rahmen der Nachfolgeplanung von Finanzdienstleistern sind auch Bestandsübernahmen durch die Central Asset Management AG möglich, die dann über angebundene Partner in ihrer jeweiligen Region weiterbetreut werden können.

    Die Central Asset Management AG ist eine 2007 gegründete Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Sitz in München. Das Unternehmen ist Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter (VuV). Als inhabergeführtes Unternehmen ist die Central Asset Management AG unabhängig und ist somit an keine Bank- oder Konzernvorgaben gebunden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Central Asset Management AG
    Herr Markus Köppl
    Widenmayerstr. 49
    80538 München
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 89 15 92 568 – 12
    fax ..: +49 (0) 89 15 92 568 – 29
    web ..: http://www.cam-ag.de
    email : markus.koeppl@cam-ag.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Central Asset Management AG
    Herr Markus Köppl
    Widenmayerstr. 49
    80538 München

    fon ..: +49 (0) 89 15 92 568 – 12
    web ..: http://www.cam-ag.de
    email : markus.koeppl@cam-ag.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Central Asset Management AG: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

    veröffentlicht am 18. November 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 7 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: