• DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

    Vancouver, British Columbia – 16. März 2021 – Asante Gold Corporation (CSE:ASE/ FRANKFURT:1A9/U.S.OTC:ASGOF) (Asante oder das Unternehmen) gibt die Durchführung einer Privatplatzierung bekannt, die sich an akkreditierte und steuerbefreite Anleger richtet (die Privatplatzierung). Mit der Platzierung von bis zu 33.333.333 Einheiten zum Preis von 0,15 CAD pro Einheit (jede eine Einheit) soll ein Bruttoerlös von bis zu 5,0 Millionen CAD generiert werden.

    Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine Stammaktie) und einem Stammaktienkaufwarrant (ein Warrant). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer zusätzlichen Stammaktie zum Ausübungspreis von 0,25 CAD und kann innerhalb von 24 Monaten nach dem Abschlussdatum jederzeit ausgeübt werden. Das Unternehmen nimmt im Rahmen der Aktienemission die zulässigen Ausnahmegenehmigungen von der Prospektpflicht bzw. nach den geltenden Wertpapiergesetzen in Anspruch. Alle im Rahmen der Platzierung gezeichneten Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltedauer von vier Monaten und einem Tag. Direktoren und leitende Mitarbeiter des Unternehmens haben die Möglichkeit, sich an der Privatplatzierung zu beteiligen. Der Erlös aus der Platzierung fließt einerseits in das Working Capital und wird andererseits für die Explorations- und Erschließungsaktivitäten in den unternehmenseigenen Goldprojekten Kubi, Fahiakoba, Betenase und Keyhole in Ghana verwendet.

    Darüber hinaus wurde die erste von drei geotechnischen Bohrungen in der Hauptzone Kubi absolviert. Das Bohrloch DDHK21-001 wurde in Abschnitt 5970 Nord, rund 100 m nördlich des Tagebaubetriebs Kubi, niedergebracht. In diesem speziellen Abschnitt nahe des Zentrums der Hauptmineralressource Kubi1 wurde die Goldmineralisierung zuvor anhand von Bohrungen bis in eine Tiefe von 450 m abgegrenzt. Das aktuelle 3D-Magnetinversionsmodell deutet darauf hin, dass die Struktur, in welche die Lagerstätte Kubi eingebettet ist, eine Tiefenausdehnung von mehr als 3 km aufweist. Die Goldvorkommen bei Kubi werden als Free Milling Gold (zählt zu den ertragreichsten Golderzen) eingestuft und sind in eine 1 km lange und zwischen 1 m und 15 m mächtige, annähernd vertikal verlaufende und durch eine Scherung begrenzte Granatzone eingebettet. Das Gold ist bis zu 30 % mit Granat und zu 15 % mit einer Sulfidmineralisierung assoziiert und liegt auch als grobkörniges Gold in späten Quarzgängen vor.

    Im Zuge der Bohrungen wurde die der Granatzone zuzuordnende Mineralisierung auf einer Kernlänge von 32,5 m durchteuft und bestätigt (die wahre Mächtigkeit wird auf 7,5 m geschätzt). Auch sichtbares Gold wurde nachgewiesen. Derzeit finden geophysikalische Aufzeichnungen des Kernmaterials und des Bohrlochs statt, um den geophysikalischen Fingerabdruck der Goldmineralisierung für zukünftige geophysikalische 3D-Modellierungen im Konzessionsgebiet zu bestimmen. Auch detaillierte Probenahmen werden vorgenommen, um eine Massenanalyse des Goldgehalts durchzuführen und um Proben für eine Druckfestigkeitsprüfung zu gewinnen. Um die Charakteristik der Mineralisierung bis in eine Tiefe von 100 m vollständig zu ermitteln, sind in diesem Abschnitt zwei weitere Bohrungen geplant.

    Douglas R. MacQuarrie
    President und CEO

    Douglas R. MacQuarrie, P.Geo. (B.C.) Geology & Geophysics, President und CEO des Unternehmens, hat in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift NI 43-101 den wissenschaftlichen und technischen Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt. 1 Für die Hauptzone Kubi liegt aktuell eine NI 43-101-konforme Ressourcenschätzung vor, die von der Firma SEMS Exploration Services Ltd. in Accra (Ghana) erstellt wurde: 0,66 Millionen Tonnen Ressourcen in der nachgewiesenen Kategorie mit 5,30 g/t für 112.000 Unzen; 0,66 Millionen Tonnen Ressourcen in der angedeuteten Kategorie mit 5,65 g/t für 121.000 Unzen; und 0,67 Millionen Tonnen Ressourcen in der vermuteten Kategorie mit 5,31 g/t für 115.000 Unzen. Die Ressourcenschätzung wurde bei SEDAR eingereicht. Mineralressourcen, die keine Mineralreserven darstellen, sind nicht notwendigerweise wirtschaftlich rentabel.

    Über Asante Gold Corporation

    Asante hat Pläne bekannt gegeben, seine Aktien an der ghanaischen Börse ebenfalls zu listen, und entwickelt sein Kubi-Goldminenprojekt weiter bis zur Produktion. Asante untersucht auch seine Konzessionen/Optionen für neue Entdeckungen in den Bereichen Keyhole, Fahiakoba und Betenase, die alle an große Goldminen in der Nähe des Zentrums des Goldenen Dreiecks von Ghana angrenzen oder entlang des Streichens liegen. Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite unter www.asantegold.com.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Douglas MacQuarrie, President & CEO, Tel: +1 604-558-1134; E-Mail: douglas@asantegold.com
    Valentina Gvozdeva, Unternehmensentwicklung, E-Mail: valentina@asantegold.com
    Doreen Kent, Informationsstelle für Aktionäre, Tel: +1 604-948-9450; E-Mail: d.kent@eastlink.ca
    Kirsti Mattson, Medien- und Pressestelle, E-Mail: .kirsti.mattson@gmail.com

    Weder IIROC noch eine Börse oder andere Wertpapierregulierungsbehörde übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. LEI-Nummer: 529900F9PV1G9S5YD446

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Asante Gold Corp.
    Douglas MacQuarrie
    Suite 206-595 Howe Street
    V6C 2T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : douglas@asantegold.com

    Asante Gold Corporation (TSX.V : ASE/FRANKFURT: 1A9) ist ein in Vancouver ansässiges Goldunternehmen, das Explorationsarbeiten auf dem Konzessionsgebiet Fahiakoba im Zentrum von Ghanas Goldenem Dreieck durchführt.

    Pressekontakt:

    Asante Gold Corp.
    Douglas MacQuarrie
    Suite 206-595 Howe Street
    V6C 2T5 Vancouver, BC

    email : douglas@asantegold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Asante Gold kündigt eine Privatplatzierung über 5 Mio. CAD an und informiert über den aktuellen Stand der Bohrungen

    veröffentlicht am 16. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 16 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: