• Vancouver, British Columbia, Kanada – 17. Oktober 2023 / IRW-Press / American Future Fuel Corporation (CSE: AMPS; OTCQB: AFFCF; FWB: K14, WKN: A3DQFB) (das Unternehmen oder American Future Fuel – www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/american-future-fuel-corp/) freut sich, weitere Ergebnisse der radiometrischen Untersuchung von Proben aus dem Phase-1-Bohrprogramm auf dem Vorzeige-Uranprojekt Cebolleta (Cebolleta oder das Projekt) im Uranmineralgürtel Grants bekannt zu geben.

    Die Ergebnisse sind nach wie vor sehr vielversprechend, da die radiometrischen Äquivalentdosiswerte von U308 (% eU3O8), die im Rahmen der zwei weiteren Bestätigungsbohrungen ermittelt wurden, eng mit den historischen Daten aus dem näheren Umfeld korrelieren. Die Firma Century Wireline Services hat die radiometrische Messung innerhalb des vom Unternehmen fertiggestellten Bohrlochs mittels Gamma-Ray-Log (Aufzeichnung der natürlichen Radioaktivität) durchgeführt und folgende Ergebnisse veröffentlicht:

    Bohrloch Obere Tiefe Mächtigkeit Erzgehalt (% eU3O8)
    LJ-5 (Zwilling) 235,5 Fuß (71,8 m) 2,0 Fuß (0,6 m) 0,06 %
    242,0 Fuß (73,8 m) 10,5 Fuß (3,2 m) 0,32 %
    *einschl. 6,5 Fuß (0,6 m) 0,43 %
    254,5 Fuß (77,6 m) 2,0 Fuß (0,6 m) 0,04 %
    307,0 Fuß (93,6 m) 1,0 Fuß (0,3 m) 0,04 %

    LJ-25 (Zwilling) 227,5 Fuß (69,3 m) 1,5 Fuß (0,5 m) 0,05 %
    230,5 Fuß (70,3 m) 1,5 Fuß (0,5 m) 0,06 %
    234,0 Fuß (71,3 m) 15,5 Fuß (4,7 m) 0,17 %
    *einschl. 2,0 Fuß (0,6 m) 0,47 %
    252,0 Fuß (76,8 m) 3,5 Fuß (1,1 m) 0,05 %

    Dies sind die ersten zwei Bohrungen von 21 geplanten Bohrlöchern der ersten Phase eines drei Phasen umfassenden Programms von Bestätigungsbohrungen mit dem Ziel, mehrere Generationen von historischen Daten zu sondieren, die dann zur Erstellung einer neuen Mineralressourcenschätzung für Cebolleta herangezogen werden. Schlüsselelemente für die Bewertung unserer aktuellen Ergebnisse im Vergleich mit historischen Daten sind die Lithologie sowie die Tiefe, die Amplitude und die Spitzenwerte der Mineralisierung. Bislang stimmen die gemeldeten Ergebnisse bemerkenswert gut mit der historischen Datenbank des Unternehmens überein. Dies ist sowohl ein Beweis für die Qualität der Lagerstätte bei Cebolleta als auch für die früheren Arbeiten von Sohio vor über 50 Jahren, die die Grundlage für die historische Ressource bilden.

    Im Zuge dieses Programms bewertet das Unternehmen auch das radiometrische Gleichgewicht der Uranmineralisierung. Dazu werden Bohrkernproben chemisch analysiert und die entsprechenden Werte mit den Ergebnissen der Radiometrie verglichen. Sohio führte umfangreiche Gleichgewichtsstudien zum Projekt durch und kam zum Schluss, dass die Ergebnisse der chemischen Analyse konsequent über jenen der radiometrischen Messung lagen NI 43-101-konformer technischer Bericht über die Ressourcen des Uranprojekts Cebolleta, Cibola County, New Mexico, USA – Stichtag 24. März 2014
    .

    David Suda, CEO des Unternehmens, sagt dazu: Wir sind sehr ermutigt, aber nicht überrascht von den Ergebnissen unserer bisherigen Bohrungen. Mit weiteren Bohrungen und Ergebnissen wächst unsere Zuversicht, dass wir in der Lage sein werden, einen bedeutenden Wert für unsere Aktionäre zu schaffen. Cebolleta bietet die seltene Gelegenheit, in oberflächennahes Uran in einem wachstumsstarken Markt für diesen begehrten Rohstoff zu investieren.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72285/10172023_AMPS_DEPRcom.001.png

    Cebolleta ist ein fortgeschrittenes Uranexplorationsprojekt mit einer historischen vermuteten Uranmineralressource von 5,6 Mio. amerikanischen Tonnen (5,1 Mio. metrische Tonnen) mit einem Durchschnittsgehalt von 0,17 % eU3O8, die gemäß einem NI 43-101-konformen technischen Bericht aus dem Jahr 2014 18,98 Mio. Pfund (8.600 Tonnen) U3O8 enthält. Der technische Bericht wurde vom früheren Eigentümer Uranium Resources Inc. NI 43-101-konformer technischer Bericht über die Ressourcen des Uranprojekts Cebolleta, Cibola County, New Mexico, USA – Stichtag 24. März 2014.
    in Auftrag gegeben. Die Verlässlichkeit der historischen Schätzung wird als angemessen betrachtet, jedoch hat ein qualifizierter Sachverständiger keine ausreichenden Arbeiten durchgeführt, um die historische Schätzung als aktuelle Mineralressource zu klassifizieren, und das Unternehmen behandelt die historische Schätzung nicht als aktuelle Mineralressource.

    QUALIFIZIERTER SACHVERSTÄNDIGER

    Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden in Übereinstimmung mit den kanadischen aufsichtsrechtlichen Bestimmungen, die in der Vorschrift National Instrument 43-101 festgelegt sind, erstellt und von Mark Mathisen, CPG, Mitarbeiter von SLR International Corporation aus Denver (Colorado), einem unabhängigen geologischen Berater des Unternehmens, in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101 geprüft und genehmigt.

    Änderung des Warrant-Ausübungspreises

    Das Unternehmen gibt ferner bekannt, dass es den von insgesamt 10.113.000 Aktienkaufwarrants (die Warrants), die zum Erwerb von Stammaktien des Unternehmens (die Aktien) ausgeübt werden können, ändern wird. Die Warrants wurden ursprünglich am 24. Mai 2022 begeben und der aktuelle Ausübungspreis beträgt 1,25 $ pro Aktie. Vorbehaltlich der Zustimmung der Inhaber der Warrants wird das Unternehmen den Ausübungspreis der Warrants auf 0,55 $ pro Aktie senken. Alle anderen Bedingungen der Warrants bleiben unverändert.

    ÜBER AMERICAN FUTURE FUEL

    American Future Fuel Corporation ist ein in Kanada ansässiges Rohstoffunternehmen, das sich auf die strategische Akquisition, Exploration und Erschließung alternativer Energieprojekte konzentriert. Das Unternehmen hält eine Beteiligung von 100 % am Uranprojekt Ceboletta, das sich im Cibola County, New Mexico, USA, sowie im Mineraliengürtel Grants befindet, einem ergiebigen Mineraliengürtel, aus dem ca. 37 % des gesamten Urans stammen, das in den Vereinigten Staaten von Amerika produziert wird.

    Im Namen des Board of Directors,
    AMERICAN FUTURE FUEL CORPORATION

    David Suda, Chief Executive Officer

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    David Suda unter info@americanfuturefuel.com

    Suite 800, 1199 West Hastings Street
    Vancouver, British Columbia, V6E 3E8
    www.americanfuturefuel.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen gemäß der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als vernünftig erachtet werden, aber bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denjenigen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbliche, politische und soziale Unwägbarkeiten, unsichere Kapitalmärkte sowie Verzögerungen oder das Ausbleiben von behördlichen und anderen Genehmigungen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Der Leser sollte sich daher nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    American Future Fuel Corporation
    Geoff Balderson
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E3T5 Vancouver
    Kanada

    email : gb@winchesteradvisory.com

    Pressekontakt:

    American Future Fuel Corporation
    Geoff Balderson
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E3T5 Vancouver

    email : gb@winchesteradvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    American Future Fuel bringt zweites Bohrloch mit positiven Ergebnissen nieder und bestätigt die historischen Daten

    veröffentlicht am 18. Oktober 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 23 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: