• Frühjahrsputz mit der RELOGA geht ganz leicht: Sperrmüllcontainer zum Wunschtermin bestellen, entrümpeln und Sperrmüll abholen lassem. RELOGA – Sperrmüll, Containerdienst, Wertstoffhöfe, Deponien.

    BildSchon die alten Römer pflegten das Brauchtum der „Februa“ um ihre Städte für das bevorstehende Frühjahr zu beschönigen. So wurden die öffentlichen Plätze, Höfe und eben auch die Wohnungen und zugehörigen Gewölbe mit Selbstverständlichkeit kollektiv gereinigt – sprich: Es wurde februiert!

    Die ursprüngliche Bedeutung des lateinischen Begriffes „Februar“, der uns durch den römischen Kalender als geläufiger Monatsname bekannt ist, ist zu übersetzen als die „Zeit der Säuberung“.

    Das geschah auch In Vorbereitung auf den kommenden 1. Martius (März), an dem das römische Neuhjahrsfest abgehalten wurde. Also galt es zuvor die Altlasten des Vorjahres endgültig loszuwerden, um befreit das Neue Jahr zu begrüßen

    War auch freilich nicht alles nur Glanz und Gloria im alten Rom, so können wir uns heute trotzdem noch von diesem alten Brauch inspirieren lassen und die letzten Tage des Februar im Jahr 2018 dafür nutzen unsere Wohnungen, Keller, Dachböden und Speicher von Altlast und Unrat zu befreien.

    Denn leider sammelt sich dort nicht nur Sperrmüll aus dem letzten Jahr, sondern oft eines ganzen Jahrzehnts oder sogar des halben Lebens an… Da Ordnung ja bekanntlich „nur“ das halbe Leben ist, bleibt oft nicht viel Zeit für zeitnahe Müllentsorgung oder Einhaltung der Sperrmülltermine.

    Wieso dann zeitintensives und langwieriges Abverkaufen bei ebay, wenn man auch ganz unkompliziert einen Sperrmüll-Container für den Wertstoffhof bestellen kann? Oft stellt sich nämlich leider auch heraus, dass der vermeintliche Schatz auf dem Dachboden, am Ende doch nur ein Fall für die Sondermüll Deponie war. Verärgern sie also ihre Online-Kunden nicht mit Ladenhütern, sondern machen sie mal wirklich rein daheim! Der März wird es ihnen danken.

    Wenn es schnell gehen muss und sicher sauber werden soll … hilft die Reloga ihnen beim Februieren – auch 12 Monatig ! Der Reloga Containerdienst stellt ihnen ganzjährig dafür gerne die individuell passenden Container zur Verfügung.

    Sperrmüll zum Wunschtermin mit dem Container abholen lassen – Bei der RELOGA können Kunden Container für Sperrmüll Köln, Leverkusen und Bergisches Land bestellen. Unabhängig von den Sperrmüll Terminen von AVEA, AWB und BAVWEB – wann immer eine Sperrmüllabholung, z.B. zur Haushaltsauflösung, benötigt wird.

    Sperrmüll Köln kann sonst bei der AWB angemeldet werden, wenn man den Sperrmüll auf die Straße stellen mag – ansonsten gibt es feste Sperrmülltermine. Sperrmüllanmeldung für Sperrmüll Leverkusen ist bei der AVEA Sperrmüllabfuhr auch nur zweimal jährlich kostenlos möglich – für Sperrmüll Bergisch Gladbachist zu festen Terminen die BAVWEB zuständig. Was aber, wenn die Haushaltsauflösung oder Renovierung (verbunden mit Sperrmüll) nicht warten kann bis zum nächsten Sperrmüll Termin?

    Sperrmüll bis max. 5m³ (inklusive Elektrogeräte) wird auf schriftliche Anforderung zweimal jährlich kostenlos in Leverkusen von der AVEA abgeholt. Sperrmülltermine können dort schriftlich beantragt werden, entweder per Sperrmüllkarte oder Internet hier. Nähere Informationen zur Sperrmüllanmeldung / Sperrmüllbestellung in Leverkusen durch AVEA und RELOGA unter http://www.reloga.de/privatkunden/sperrmuell/.

    Wenn Kunden Ihren Sperrmüll über Container entsorgen wollen, stellt die RELOGA gern Minicontainer, Absetzcontainer oder Abrollcontainer für Sperrmüll dafür zur Verfügung. Die Mischcontainer können Kunden in den Größen von 1 m³ – 36 m³ mieten. Pünktlich angeliefert und optimal auf den Bedarf der Kunden zugeschnitten, erleichtert ein Container die Entsorgung von Sperrmüll.

    Die RELOGA beitet verschiedene Modelle der Sperrmüllabholung:
    Container Aufstellung morgens 08:00, Abholung um 14:00 zum Pauschalpreis
    Sperrmüll Container zum Wunschtermin bis zu eine Woche stehen lassen (z.B. übers Wochenende) und Abrechnung der Entsorgung pro Tonne.

    Über die RELOGA
    Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist die RELOGA-Gruppe ein etablierter regionaler Entsorger im Bereich Abfallentsorgung und Vermietung von Containern. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die Reloga wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst das Gebiet rund um Köln, Leverkusen und Bergischen Land (u.A. Overath, Lindlar, Engelskirchen, Wipperfürth) bedient und mehrere Wertstoffhöfe in Leichlingen, Rhein-Berg, den Wertstoffhof in Oberberg-Nord sowie in Oberberg-Süd . Neben der Abfallentsorgung bieten die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Komposterde und Blumenerde kaufen zu können – in 40 l-Säcken oder Holzprodukte wie Buchenscheite, Brennholz oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen), die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof) und die Erddeponie Dümmlingshausen bei Gummersbach.

    Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Abfallentsorgung und dem Containerdienst ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

    Kontakt RELOGA
    RELOGA Holding GmbH & Co. KG
    Robert-Blum-Straße 8
    51373 Leverkusen

    Telefon: 0800 600 2003
    Web: http://www.reloga.de
    E-Mail: info@reloga.de

    FOLLOW
    https://de-de.facebook.com/RELOGA.GmbH
    https://google.com/+RelogaDe
    Wertstoffhof Oberberg Süd
    RELOGA GmbH – Betriebsstätte Oberberg, Lindlar
    Reloga GmbH – Wertstoffhof Leichlingen
    Reloga GmbH – Wertstoffhof Oberberg-Nord

    SEO Agentur – http://www.da-agency.de

    Über:

    RELOGA Holding GmbH & Co. KG
    Herr Andreas Mischko
    Robert-Blum-Straße 8
    51373 Leverkusen
    Deutschland

    fon ..: 0800 600 2003
    web ..: http://www.reloga.de
    email : info@reloga.de

    Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist die RELOGA-Gruppe ein etablierter regionaler Entsorger im Bereich Abfallentsorgung und Vermietung von Containern. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die Reloga wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst das Gebiet rund um Köln, Leverkusen und Bergischen Land (u.A. Overath, Lindlar, Engelskirchen, Wipperfürth) bedient und mehrere Wertstoffhöfe in Leichlingen, Rhein-Berg, den Wertstoffhof in Oberberg-Nord sowie in Oberberg-Süd . Neben der Abfallentsorgung bieten die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Komposterde und Blumenerde kaufen zu können – in 40 l-Säcken oder Holzprodukte wie Buchenscheite, Brennholz oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen), die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof) und die Erddeponie Dümmlingshausen bei Gummersbach.

    Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Abfallentsorgung und dem Containerdienst ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

    Pressekontakt:

    da Agency
    Herr Peter Sreckovic
    Im Klapperhof 7-23
    50670 Köln

    fon ..: 0221-64309972
    web ..: https://www.da-agency.de
    email : info@da-agency.de

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Der RELOGA Frühjahrsputz – Sperrmüll im Reinigungsmonat Februar

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

    veröffentlicht am 22. Februar 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde auf Link im Internet 22 x angesehen

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: